• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop
monatlich    6,50 je Heft
Lieferbeginn:

Die Zeitschrift Natur widmet sich einmal im Monat allen Aspekten der Umwelt und legt dabei großen Wert auf eine nachhaltige und naturverbundene Lebensweise. Erstmals erschien die Natur im Jahr 1980 und ist damit eine der ältesten Publikationen zu diesem Thema. Dadurch, dass 1999 die Fusion mit der Zeitschrift „Kosmos“ erfolgte, lässt sich die Traditionslinie sogar bis ins Jahr 1904 zurückverfolgen.

Welche Inhalte bietet die Natur?

Bei der Natur handelt es sich um ein klassisches Umweltmagazin, das in jeder Ausgabe einen thematischen Schwerpunkt setzt. Dabei scheut sich die Redaktion auch nicht vor so genannten „heißen Eisen“ und widmet sich gerne auch politischen oder kontroversen Themen. Aktuelle Trends werden dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Darüber hinaus enthält die Natur Artikel über das politische Zeitgeschehen, berichtet über natürlich erhaltene Orte in Deutschland und erfreut durch verschiedene Reportagen mit zahlreichen Fotos.

Wer sollte die Natur lesen?

Zielgruppe der Natur sind naturverbundene Menschen, die Interesse an Ökologie und Umweltschutz haben. Hinsichtlich des Alters oder Geschlechts existieren keinerlei Vorgaben oder Grenzen. Die verkaufte Auflage beläuft sich auf knapp 54.000 Exemplare (Stand: Ende 2015).

Das Besondere an der Natur

Eine der Besonderheiten der Natur ist sicherlich die lange Tradition. Darüber hinaus gelingt dem „Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben“ der Spagat zwischen aussagekräftigen Fotos und gut recherchierten Texten.

  • Tradition bis ins Jahr 1904
  • Aufgreifen politischer Themen
  • umfangreiche Bilddatenbank

Der Verlag hinter der Natur

Hinter der Zeitschrift Natur steckt die Konradin Mediengruppe, die vor allem durch ihre zahlreichen Fachpublikationen bekannt wurde.

Alternativen zur Natur

Freunde der Natur dürfen sich über eine Fülle an lesenswerten Umweltmagazinen freuen. Wie wäre es beispielsweise mit der Geo oder der Mare? Beide gelten längst als Klassiker ihres Genres, was sich übrigens auch über die National Geographic sagen lässt.

Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Natur Abo

4,00 aus 2 Bewertungen 4,00 aus 2 Bewertungen 4,00 aus 2 Bewertungen 4,00 aus 2 Bewertungen 2
monatlich  |  6,50 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

Mini-Abo

5 Ausgaben (dav. 2 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 34,00 19,50
14,50 € gespart

Geschenk-Abo

12 Ausgaben (dav. 1 gratis)
+ Gratis Urkunde
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 81,60 71,50
10,10 € gespart

Jahresabo

14 Ausgaben (dav. 2 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 95,20 78,00
17,20 € gespart
  • Porträt von Natur

    Die Zeitschrift Natur widmet sich einmal im Monat allen Aspekten der Umwelt und legt dabei großen Wert auf eine nachhaltige und naturverbundene Lebensweise. Erstmals erschien die Natur im Jahr 1980 und ist damit eine der ältesten Publikationen zu diesem Thema. Dadurch, dass 1999 die Fusion mit der Zeitschrift „Kosmos“ erfolgte, lässt sich die Traditionslinie sogar bis ins Jahr 1904 zurückverfolgen.

    Welche Inhalte bietet die Natur?

    Bei der Natur handelt es sich um ein klassisches Umweltmagazin, das in jeder Ausgabe einen thematischen Schwerpunkt setzt. Dabei scheut sich die Redaktion auch nicht vor so genannten „heißen Eisen“ und widmet sich gerne auch politischen oder kontroversen Themen. Aktuelle Trends werden dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Darüber hinaus enthält die Natur Artikel über das politische Zeitgeschehen, berichtet über natürlich erhaltene Orte in Deutschland und erfreut durch verschiedene Reportagen mit zahlreichen Fotos.

    Wer sollte die Natur lesen?

    Zielgruppe der Natur sind naturverbundene Menschen, die Interesse an Ökologie und Umweltschutz haben. Hinsichtlich des Alters oder Geschlechts existieren keinerlei Vorgaben oder Grenzen. Die verkaufte Auflage beläuft sich auf knapp 54.000 Exemplare (Stand: Ende 2015).

    Das Besondere an der Natur

    Eine der Besonderheiten der Natur ist sicherlich die lange Tradition. Darüber hinaus gelingt dem „Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben“ der Spagat zwischen aussagekräftigen Fotos und gut recherchierten Texten.

    • Tradition bis ins Jahr 1904
    • Aufgreifen politischer Themen
    • umfangreiche Bilddatenbank

    Der Verlag hinter der Natur

    Hinter der Zeitschrift Natur steckt die Konradin Mediengruppe, die vor allem durch ihre zahlreichen Fachpublikationen bekannt wurde.

    Alternativen zur Natur

    Freunde der Natur dürfen sich über eine Fülle an lesenswerten Umweltmagazinen freuen. Wie wäre es beispielsweise mit der Geo oder der Mare? Beide gelten längst als Klassiker ihres Genres, was sich übrigens auch über die National Geographic sagen lässt.

Animan-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Universum-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Geo-Wissen-Abo
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
National-Geographic-DVD-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Pogrom-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Bio-Magazin-AT-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Mare-Abo
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
National-Geographic-US-Abo
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Geo-Oesterreich-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Terra-Mater-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot