• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop
monatlich    5,70 je Heft
Lieferbeginn:

Unter dem Namen Outdoor erscheint seit 1988 ein monatliches Magazin, dass sich allen Aspekten des Lebens unter freiem Himmel widmet. Nach eigenen Aussagen macht die Zeitschrift Lust auf Abenteuer und wendet sich an Menschen mit Fernweh.

Welche Inhalte bietet die Outdoor?

Inhaltlich widmet sich die Outdoor gleich einer ganzen Reihe von Outdoor–Aktivitäten. Im Einzelnen werden Themen aus den Bereichen Wandern, Trekking, Bergsteigen aber auch Mountainbiking und Übernachtungen im Freien aufgegriffen. Auf der einen Seite stehen Reportagen oder Portraits bekannter Sportler und Alpinisten, andererseits werden immer wieder spannende Reiseziele oder Touren vorgestellt. Darüber hinaus findet die Redaktion in umfangreichen Tests heraus, welches Equipment für den Außenbereich geeignet ist. Die Tests widmen sich unter anderem GPS–Geräten, Wanderschuhen, Schlafsäcken oder auch Multifunktionskleidung, um nur einige Beispiele zu nennen. Abgerundet wird der Inhalt durch jede Menge Tipps für den Outdoor–Bereich.

Wer sollte Outdoor lesen?

Laut Verlagsangaben sind Leserinnen und Leser der Outdoor sportlich, mobil und naturverbunden. Darüber hinaus handelt es sich um Personen mit einer überdurchschnittlichen Bildung und einem tendenziell hohen Haushaltseinkommen. Die verkaufte Auflage der Outdoor betrug Ende 2015 etwas mehr als 34.000 Exemplare.

Das Besondere an der Outdoor?

Mit dem ersten Erscheinen im Jahr 1988 ist die Outdoor eines der ältesten Magazine für Aktivitäten unter freiem Himmel. Kennzeichnend ist die große redaktionelle Sorgfalt, die sich auch in den zahlreichen Produkttests widerspiegelt.

  • erscheint seit 1988
  • zahlreiche Produkttests
  • vielseitiger Themenmix

Der Verlag der Outdoor

Die Zeitschrift Outdoor erscheint im renommierten Verlag Motor Presse in Stuttgart. Das 1946 gegründete Unternehmen bietet eine enorme Bandbreite an Magazinen zu unterschiedlichen Themen. Zu den bekanntesten Titeln zählen die Men's Health, die Auto Motor und Sport oder auch die Zeitschrift Motorrad.

Alternativen zur Outdoor

Wer sich gerne draußen aufhält, wird mit einer Fülle an lesenswerten Zeitungen versorgt. Als Alternative zur Outdoor empfiehlt sich beispielsweise die Zeitschrift Trekking oder auch das halbjährlich erscheinende Magazin Walden. Wer den Schwerpunkt seiner Outdoor–Aktivitäten eher auf das Angeln legen möchte, ist mit Am Haken bestens bedient.

Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Outdoor Abo

5,00 aus 3 Bewertungen 5,00 aus 3 Bewertungen 5,00 aus 3 Bewertungen 5,00 aus 3 Bewertungen 5,00 aus 3 Bewertungen
monatlich  |  5,70 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

Mini-Abo

5 Ausgaben (dav. 2 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 28,50 17,10 11,40 € gespart

Geschenk-Abo

12 Ausgaben (dav. 1 gratis)
+ Gratis Urkunde
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 68,40 62,70 5,70 € gespart

Jahresabo

14 Ausgaben (dav. 2 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 79,80 68,40 11,40 € gespart
  • Porträt von Outdoor

    Unter dem Namen Outdoor erscheint seit 1988 ein monatliches Magazin, dass sich allen Aspekten des Lebens unter freiem Himmel widmet. Nach eigenen Aussagen macht die Zeitschrift Lust auf Abenteuer und wendet sich an Menschen mit Fernweh.

    Welche Inhalte bietet die Outdoor?

    Inhaltlich widmet sich die Outdoor gleich einer ganzen Reihe von Outdoor–Aktivitäten. Im Einzelnen werden Themen aus den Bereichen Wandern, Trekking, Bergsteigen aber auch Mountainbiking und Übernachtungen im Freien aufgegriffen. Auf der einen Seite stehen Reportagen oder Portraits bekannter Sportler und Alpinisten, andererseits werden immer wieder spannende Reiseziele oder Touren vorgestellt. Darüber hinaus findet die Redaktion in umfangreichen Tests heraus, welches Equipment für den Außenbereich geeignet ist. Die Tests widmen sich unter anderem GPS–Geräten, Wanderschuhen, Schlafsäcken oder auch Multifunktionskleidung, um nur einige Beispiele zu nennen. Abgerundet wird der Inhalt durch jede Menge Tipps für den Outdoor–Bereich.

    Wer sollte Outdoor lesen?

    Laut Verlagsangaben sind Leserinnen und Leser der Outdoor sportlich, mobil und naturverbunden. Darüber hinaus handelt es sich um Personen mit einer überdurchschnittlichen Bildung und einem tendenziell hohen Haushaltseinkommen. Die verkaufte Auflage der Outdoor betrug Ende 2015 etwas mehr als 34.000 Exemplare.

    Das Besondere an der Outdoor?

    Mit dem ersten Erscheinen im Jahr 1988 ist die Outdoor eines der ältesten Magazine für Aktivitäten unter freiem Himmel. Kennzeichnend ist die große redaktionelle Sorgfalt, die sich auch in den zahlreichen Produkttests widerspiegelt.

    • erscheint seit 1988
    • zahlreiche Produkttests
    • vielseitiger Themenmix

    Der Verlag der Outdoor

    Die Zeitschrift Outdoor erscheint im renommierten Verlag Motor Presse in Stuttgart. Das 1946 gegründete Unternehmen bietet eine enorme Bandbreite an Magazinen zu unterschiedlichen Themen. Zu den bekanntesten Titeln zählen die Men's Health, die Auto Motor und Sport oder auch die Zeitschrift Motorrad.

    Alternativen zur Outdoor

    Wer sich gerne draußen aufhält, wird mit einer Fülle an lesenswerten Zeitungen versorgt. Als Alternative zur Outdoor empfiehlt sich beispielsweise die Zeitschrift Trekking oder auch das halbjährlich erscheinende Magazin Walden. Wer den Schwerpunkt seiner Outdoor–Aktivitäten eher auf das Angeln legen möchte, ist mit Am Haken bestens bedient.

Trekkingbike-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AllMountain-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Am-Haken-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Cycle-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Survival-Magazin-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Climax-Abo
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Auto-Bild-Reisemobil-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
RoadBIKE-Abo
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Bergsteiger-Abo
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Bergwelten-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot