• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!

Bauen Abo

Porträt von Bauen

Die Zeitschrift Bauen erscheint bereits seit 1974 jeweils alle zwei Monate und widmet sich den Teilbereichen Architektur, Ökologie und Technik.

Welche Inhalte bietet Bauen?

In jeder Ausgabe der Bauen werden unterschiedliche Aspekte des Hausbaus in anspruchsvoller Weise beleuchtet. Entsprechend handelt es sich um ein Magazin für Bauherren und Personen aus der Branche, das ein gewisses Vorwissen voraussetzt. Seit 2014 erscheint das Magazin gemeinsam mit einem Sonderteil „Ihre Regionale Baupartner“, in dem interessante Firmen portraitiert werden. Inhaltlich werden immer wieder ungewöhnliche Themen aufgegriffen, wobei zudem ein Schwerpunkt auf ökologischem Bauen und Nachhaltigkeit liegt.

Wer sollte Bauen lesen?

Die Zielgruppe der Bauen sind Bauherren sowie Personen, die sich mit den einzelnen Aspekten des Bauens auseinandersetzen möchten. Kennzeichnend ist die junge Ausrichtung mit knapp 44 Prozent Leserschaft bis zu einem Alter von 39 Jahren und das klare Bekenntnis zu unkonventionellen und originellen Ideen. Der Anteil an Männern liegt bei knapp 58 Prozent. Nach Angaben des Verlags beläuft sich die gedruckte Auflage auf 65.000 Exemplare (Stand 2015).

Das Besondere an Bauen

Die Zeitschrift Bauen ist durch ihre oftmals unkonventionelle Herangehensweise und das Aufgreifen von Themen abseits des Mainstreams gekennzeichnet.

  • erscheint seit 1974
  • junge Zielgruppe
  • unkonventionelle Themen

Der Verlag hinter Bauen

Bauen erscheint im Fachschriften Verlag, der im Bereich der Zielgruppe Bauherren und Renovierer als Marktführer gilt. Die ersten Zeitschriften erschienen bereits vor mehr als 50 Jahren und bis heute ist beispielsweise die Hausbau eine der bekanntesten Bauzeitschriften. Ebenfalls ein Beispiel für die Arbeit des Verlags ist die Schwimmbad + Sauna – neben diversen Buchtiteln und weiteren Fachmagazinen.

Alternativen zu Bauen

Bei der Bauen steckt die thematische Ausrichtung bereits im Namen. Ein ähnliches Prinzip verfolgen auch noch Zeitschriften wie die Bauidee und die Baupraxis. Wer sich eher für Baubiologie interessiert, ist mit der Wohnung + Gesundheit bestens bedient.

alle 2 Monate
4,60 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Bauen Abo

3,67 aus 3 Bewertungen 3,67 aus 3 Bewertungen 3,67 aus 3 Bewertungen 3,67 aus 3 Bewertungen 3
alle 2 Monate  |  4,60 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 18,50 13,80 4,70 € gespart
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
23,00
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
23,00

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Bauen

    Die Zeitschrift Bauen erscheint bereits seit 1974 jeweils alle zwei Monate und widmet sich den Teilbereichen Architektur, Ökologie und Technik.

    Welche Inhalte bietet Bauen?

    In jeder Ausgabe der Bauen werden unterschiedliche Aspekte des Hausbaus in anspruchsvoller Weise beleuchtet. Entsprechend handelt es sich um ein Magazin für Bauherren und Personen aus der Branche, das ein gewisses Vorwissen voraussetzt. Seit 2014 erscheint das Magazin gemeinsam mit einem Sonderteil „Ihre Regionale Baupartner“, in dem interessante Firmen portraitiert werden. Inhaltlich werden immer wieder ungewöhnliche Themen aufgegriffen, wobei zudem ein Schwerpunkt auf ökologischem Bauen und Nachhaltigkeit liegt.

    Wer sollte Bauen lesen?

    Die Zielgruppe der Bauen sind Bauherren sowie Personen, die sich mit den einzelnen Aspekten des Bauens auseinandersetzen möchten. Kennzeichnend ist die junge Ausrichtung mit knapp 44 Prozent Leserschaft bis zu einem Alter von 39 Jahren und das klare Bekenntnis zu unkonventionellen und originellen Ideen. Der Anteil an Männern liegt bei knapp 58 Prozent. Nach Angaben des Verlags beläuft sich die gedruckte Auflage auf 65.000 Exemplare (Stand 2015).

    Das Besondere an Bauen

    Die Zeitschrift Bauen ist durch ihre oftmals unkonventionelle Herangehensweise und das Aufgreifen von Themen abseits des Mainstreams gekennzeichnet.

    • erscheint seit 1974
    • junge Zielgruppe
    • unkonventionelle Themen

    Der Verlag hinter Bauen

    Bauen erscheint im Fachschriften Verlag, der im Bereich der Zielgruppe Bauherren und Renovierer als Marktführer gilt. Die ersten Zeitschriften erschienen bereits vor mehr als 50 Jahren und bis heute ist beispielsweise die Hausbau eine der bekanntesten Bauzeitschriften. Ebenfalls ein Beispiel für die Arbeit des Verlags ist die Schwimmbad + Sauna – neben diversen Buchtiteln und weiteren Fachmagazinen.

    Alternativen zu Bauen

    Bei der Bauen steckt die thematische Ausrichtung bereits im Namen. Ein ähnliches Prinzip verfolgen auch noch Zeitschriften wie die Bauidee und die Baupraxis. Wer sich eher für Baubiologie interessiert, ist mit der Wohnung + Gesundheit bestens bedient.

Häuser
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Einfamilienhaus CH
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Bauidee
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
HolzWerken
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Hausbau
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Bauen & Renovieren
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Einfamilienhaus
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Schwimmbad + Sauna
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Umbauen und Renovieren
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Umbauen & Modernisieren
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot