Barbara Abo

Barbara-Abo

Aktuelle Themen in Barbara

  • HIER BIN ICH GANZ UND GAR IN MEINEM ELEMENT 
  • leserbriefe 
  • magazin 
  • ICH MACHE DAS AUS GUTEM GRUND In schnelllebigen, manchmal haltlosen Zeiten sehnen wir uns nach Erdung – die wir genau dort finden können. Sieben bodenständige Menschen berichten aus ihrem Feld
  • HEILIGER KOHLRABI! Beißhemmungen bei der ersten Ernte, ADS-Symptome an Tomaten – im Garten gedeihen vor allem große Gefühle. Judith Rakers und Barbara knien sich rein
  • LOCKERUNG ERWUNSCHT Weil man nie genug Regenwürmer im Beet haben kann, gibt es die auch zum Bestellen. Ein Besuch auf Deutschlands größter Wurmzuchtfarm
  • EIN WAHRER KLEINGARTNER Wer ist der Spießigste im ganzen Land? Na, jedenfalls nicht der Gartenzwerg. Denn der beweist Format und hat zudem eine nicht gerade märchenhafte Geschichte
  • DER MANN BAUT VOR Seit Fred Theiner vor Jahren fast selbst unter der Erde gelandet wäre, gibt er Do-it-yourself-Kurse in Sachen Sargbau. Schwierige Kiste? Kommt darauf an, wie sehr man innerhalb der Box denkt
  • DANN MAL RAN AN DIE WURZELN Früher dachte unsere Autorin: Familie, das sind Eltern und Geschwister. Um zu erfahren, ob da vielleicht doch mehr ist, begibt sie sich in die Archive und spuckt in ein Röhrchen
  • STADT, LAND, FLUCH Die Freunde unserer Autorin zieht es gerade zuhauf in die Natur. Und sie fragt sich: Sind die irre? Zeit für eine dringende Warnung

Porträt von Barbara

Das lifestyle Monatsheft Barbara erscheint seit 2015 und wird 10 Mal im Jahr frisch ausgeliefert.

Welche Inhalte bietet Barbara?

Ideengeberin für die Zeitschrift Barbara ist die Moderatorin und Schauspielerin Barbara Schöneberger. Barbara ist kein normales Frauenmagazin. Es ist gemacht für Frauen, die sich nicht belehrt fühlen möchten, sondern einfach nur das Leben genießen. Barbara trifft damit höchst erfolgreich eine Nische für alle Frauen, die etwas anderes als die klassischen Frauenmagazine lesen wollen.

Wer sollte Barbara lesen?

Die Zeitschrift Barbara ist ein lifestyliges Monatsheft, entwickelt für Frauen zwischen 30 und 55 Jahren. Über Schöneberger und mit ihr, im Impressum steht sie als Editor at Large. Was heißt, dass Schöneberger in die Produktion jedes Heftes eingebunden ist. Und auch, dass sich "ihre positive Lebenshaltung - mutig, selbstironisch, unverkrampft und absolut natürlich" im Magazin wiederspiegelt. Die Druckauflage liegt bei 380.000.

Das Besondere an Barbara

Was Barbara anders macht: Das Magazin unter Chefredakteurin Brigitte Huber verzichtet tatsachlich auf coachigen Optimierungssprech. Das angeblich ewig zu verbessernde Ich wird hier also nicht zu wichtig genommen. Stattdessen zieht sich durch das Magazin ein lebendiges, aber bodenständiges Weltinteresse.

  • positive Lebenshaltung
  • mutig, selbstironisch, unverkrampft
  • viele Fotostrecken

Der Verlag hinter Barbara

Hinter der Barbara steht Gruner + Jahr , der zu den bekanntesten Publizisten Deutschlands gehört. Entsprechend breit gefächert ist das Sortiment und umfasst gleichermaßen Magazine wie der Stern und die Gala oder auch die Business Punk.

Alternativen zu Barbara

Barbara fällt in die Kategorie der Monatsmagazine Zeitschriften, ähnliche Themen findet man in Donna oder der Marie Claire F. Ein Klassiker ist auch die Brigitte Woman.

Barbara-Abo
10 x pro Jahr
5,20 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Das lifestyle Monatsheft Barbara erscheint seit 2015 und wird 10 Mal im Jahr frisch ausgeliefert. Welche Inhalte bietet Barbara? Ideengeberin für die Zeitschrift Barbara ist d... Mehr lesen

Barbara Abo

Auf die Merkliste
erscheint 10 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
52,00
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
52,00
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in Barbara

  • HIER BIN ICH GANZ UND GAR IN MEINEM ELEMENT 
  • leserbriefe 
  • magazin 
  • ICH MACHE DAS AUS GUTEM GRUND In schnelllebigen, manchmal haltlosen Zeiten sehnen wir uns nach Erdung – die wir genau dort finden können. Sieben bodenständige Menschen berichten aus ihrem Feld
  • HEILIGER KOHLRABI! Beißhemmungen bei der ersten Ernte, ADS-Symptome an Tomaten – im Garten gedeihen vor allem große Gefühle. Judith Rakers und Barbara knien sich rein
  • LOCKERUNG ERWUNSCHT Weil man nie genug Regenwürmer im Beet haben kann, gibt es die auch zum Bestellen. Ein Besuch auf Deutschlands größter Wurmzuchtfarm
  • EIN WAHRER KLEINGARTNER Wer ist der Spießigste im ganzen Land? Na, jedenfalls nicht der Gartenzwerg. Denn der beweist Format und hat zudem eine nicht gerade märchenhafte Geschichte
  • DER MANN BAUT VOR Seit Fred Theiner vor Jahren fast selbst unter der Erde gelandet wäre, gibt er Do-it-yourself-Kurse in Sachen Sargbau. Schwierige Kiste? Kommt darauf an, wie sehr man innerhalb der Box denkt
  • DANN MAL RAN AN DIE WURZELN Früher dachte unsere Autorin: Familie, das sind Eltern und Geschwister. Um zu erfahren, ob da vielleicht doch mehr ist, begibt sie sich in die Archive und spuckt in ein Röhrchen
  • STADT, LAND, FLUCH Die Freunde unserer Autorin zieht es gerade zuhauf in die Natur. Und sie fragt sich: Sind die irre? Zeit für eine dringende Warnung

Porträt von Barbara

Das lifestyle Monatsheft Barbara erscheint seit 2015 und wird 10 Mal im Jahr frisch ausgeliefert.

Welche Inhalte bietet Barbara?

Ideengeberin für die Zeitschrift Barbara ist die Moderatorin und Schauspielerin Barbara Schöneberger. Barbara ist kein normales Frauenmagazin. Es ist gemacht für Frauen, die sich nicht belehrt fühlen möchten, sondern einfach nur das Leben genießen. Barbara trifft damit höchst erfolgreich eine Nische für alle Frauen, die etwas anderes als die klassischen Frauenmagazine lesen wollen.

Wer sollte Barbara lesen?

Die Zeitschrift Barbara ist ein lifestyliges Monatsheft, entwickelt für Frauen zwischen 30 und 55 Jahren. Über Schöneberger und mit ihr, im Impressum steht sie als Editor at Large. Was heißt, dass Schöneberger in die Produktion jedes Heftes eingebunden ist. Und auch, dass sich "ihre positive Lebenshaltung - mutig, selbstironisch, unverkrampft und absolut natürlich" im Magazin wiederspiegelt. Die Druckauflage liegt bei 380.000.

Das Besondere an Barbara

Was Barbara anders macht: Das Magazin unter Chefredakteurin Brigitte Huber verzichtet tatsachlich auf coachigen Optimierungssprech. Das angeblich ewig zu verbessernde Ich wird hier also nicht zu wichtig genommen. Stattdessen zieht sich durch das Magazin ein lebendiges, aber bodenständiges Weltinteresse.

  • positive Lebenshaltung
  • mutig, selbstironisch, unverkrampft
  • viele Fotostrecken

Der Verlag hinter Barbara

Hinter der Barbara steht Gruner + Jahr , der zu den bekanntesten Publizisten Deutschlands gehört. Entsprechend breit gefächert ist das Sortiment und umfasst gleichermaßen Magazine wie der Stern und die Gala oder auch die Business Punk.

Alternativen zu Barbara

Barbara fällt in die Kategorie der Monatsmagazine Zeitschriften, ähnliche Themen findet man in Donna oder der Marie Claire F. Ein Klassiker ist auch die Brigitte Woman.

Frau im Spiegel Royal
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Brigitte WIR
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Plus Magazin
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Burda Style
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
Vogue Frankreich
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Woman & Home (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Flair (AT)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Diva (AT)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Illu der Frau
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.