Brides (GB) Abo

Brides-GB-Abo

Porträt von Brides (GB)

Porträt der Zeitschrift Brides (GB)

Brides (GB) ist die führende englischsprachige Autorität im Brautraum für die Frau, die den Stil an erster Stelle setzt. Brides (GB) inspiriert, ermutigt 6 mal im Jahr und leitet sie mit Vorschlägen durch ihre Verlobung, Hochzeit und Flitterwochen.

Welche Inhalte bietet Brides (GB)?

Brides (GB) ist seit 1955 der Bestseller unter den britischen Hochzeitsmagazinen. Es zelebriert den schönsten Tag des Lebens in einer inspirierenden Kombination aus Modegeschichten, Berichten über die romantischsten Locations für die Eheschließung und für die Hochzeitsreise, Ideen zu Dekoration und Accessoires. Selbstverständlich mit allen Adressen und Kontakten, die für die Hochzeitsplanung erforderlich sind.

Wer sollte Brides (GB) lesen?

Brides (GB) ist das Magazin für alle, die kurz vor dem schönsten Tag ihres Lebens stehen und dafür vielfältige Inspirationen suchen.

Das Besondere an Brides (GB)

Das Magazin Brides (GB) bietet für alle Hochzeitsplaner viele Anregungen mit schönen Fotos und eine regelmäßig aktualisierte Liste von auf Hochzeiten spezialisierten Event-Unternehmen. Brides (GB) versteht auch, dass sich nicht jedes Paar eine Hochzeit im Promi-Stil leisten kann. So bietet das Magazin auch inspirierende Ideen zusammen mit erschwinglichen Möglichkeiten, um ihre Hochzeit fantasievoll wahr werden zu lassen. Seit mehr als 60 Jahren hat sich Brides (GB) verpflichtet, Paaren zu helfen ihre Traumhochzeit zu planen und unvergessliche Flitterwochen zu verbringen.

  • topaktuelle Ratschläge zu Hochzeitsstilen und -trends
  • viele Fotostrecken
  • inspirierende Ideen zu Dekoration und Accessoires

Der Verlag hinter Brides (GB)

Brides (GB) erscheint im Conde Nast Verlag . Der Verlag entstand 1909, als Condé Montrose Nast die Zeitschrift Vogue kaufte und damit den Grundstein für das exklusivste Medienunternehmen der Welt legte. Condé Nast prägte und veränderte im Verlauf der Geschichte die Medienbranche immer wieder mit visionären publizistischen Konzepten und mutigen Innovationen. Dabei zieht sich die Obsession für Qualität wie ein roter Faden durch die Jahrzehnte.

Alternativen zu Brides (GB)

Brides fällt in die Kategorie der Hochzeit-Zeitschriften , hier finden Sie auch die ebenfalls englischsprachige Bridal Guide. Deutschsprachige Alternativen sind u.a. die Braut und Bräutigam oder das Magazin Hochzeitsplaner.

Brides-GB-Abo
alle 2 Monate
13,70 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland

Brides (GB) Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate • 13,70 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,20
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
82,20
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Brides (GB)

    Porträt der Zeitschrift Brides (GB)

    Brides (GB) ist die führende englischsprachige Autorität im Brautraum für die Frau, die den Stil an erster Stelle setzt. Brides (GB) inspiriert, ermutigt 6 mal im Jahr und leitet sie mit Vorschlägen durch ihre Verlobung, Hochzeit und Flitterwochen.

    Welche Inhalte bietet Brides (GB)?

    Brides (GB) ist seit 1955 der Bestseller unter den britischen Hochzeitsmagazinen. Es zelebriert den schönsten Tag des Lebens in einer inspirierenden Kombination aus Modegeschichten, Berichten über die romantischsten Locations für die Eheschließung und für die Hochzeitsreise, Ideen zu Dekoration und Accessoires. Selbstverständlich mit allen Adressen und Kontakten, die für die Hochzeitsplanung erforderlich sind.

    Wer sollte Brides (GB) lesen?

    Brides (GB) ist das Magazin für alle, die kurz vor dem schönsten Tag ihres Lebens stehen und dafür vielfältige Inspirationen suchen.

    Das Besondere an Brides (GB)

    Das Magazin Brides (GB) bietet für alle Hochzeitsplaner viele Anregungen mit schönen Fotos und eine regelmäßig aktualisierte Liste von auf Hochzeiten spezialisierten Event-Unternehmen. Brides (GB) versteht auch, dass sich nicht jedes Paar eine Hochzeit im Promi-Stil leisten kann. So bietet das Magazin auch inspirierende Ideen zusammen mit erschwinglichen Möglichkeiten, um ihre Hochzeit fantasievoll wahr werden zu lassen. Seit mehr als 60 Jahren hat sich Brides (GB) verpflichtet, Paaren zu helfen ihre Traumhochzeit zu planen und unvergessliche Flitterwochen zu verbringen.

    • topaktuelle Ratschläge zu Hochzeitsstilen und -trends
    • viele Fotostrecken
    • inspirierende Ideen zu Dekoration und Accessoires

    Der Verlag hinter Brides (GB)

    Brides (GB) erscheint im Conde Nast Verlag . Der Verlag entstand 1909, als Condé Montrose Nast die Zeitschrift Vogue kaufte und damit den Grundstein für das exklusivste Medienunternehmen der Welt legte. Condé Nast prägte und veränderte im Verlauf der Geschichte die Medienbranche immer wieder mit visionären publizistischen Konzepten und mutigen Innovationen. Dabei zieht sich die Obsession für Qualität wie ein roter Faden durch die Jahrzehnte.

    Alternativen zu Brides (GB)

    Brides fällt in die Kategorie der Hochzeit-Zeitschriften , hier finden Sie auch die ebenfalls englischsprachige Bridal Guide. Deutschsprachige Alternativen sind u.a. die Braut und Bräutigam oder das Magazin Hochzeitsplaner.

Hochzeit
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Braut & Bräutigam
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Bridal Guide
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.