Deli Abo

Porträt von Deli

Deli Abo – Deli im Abonnement bei Presseplus

Frische Optik und frische Rezepte, die garantiert gelingen – das ist Deli. Appetit machen nicht nur die Ideen für die eigene Küche, sondern auch die Reisereportagen rund um gutes Essen und die Porträts von Menschen, deren Leben voller kulinarischer Abenteuer ist.

Im Serviceteil, in dem es auch allerlei Empfehlungen und Produktvorstellungen vom Redaktionsteam gibt, verraten Profis ihre Tricks und experimentieren mit Rezeptvarianten. Ungewöhnlich sind die liebevollen handschriftlichen Kommentare, die dem Layout eine persönliche Note geben; sie sollen die Leser dazu anregen, hin und wieder mal zu improvisieren.

Deli – Wir treffen uns in der Küche

Die tolle Kombination aus Foodzeitschrift und jungem Lifestyle-Magazin ermuntert Menschen zum Kochen, die wenig Zeit haben, sich manche Gerichte noch nicht zutrauen und deren Küche nicht unbedingt perfekt ausgestattet ist.

Vor allem beruftstätige Frauen zwischen 20 und 45 Jahren, die intensiv und bewusst leben, gern und unkompliziert kochen und Freude am Essen haben, lieben Deli. Sie sind offen für Neues und laden oft Freunde ein, mit denen sie auch mal gemeinsam ein Rezept ausprobieren.

Deli – das junge Foodmagazin

Deli erscheint seit Oktober 2012 im Verlag Exclusive & Living digital GmbH, einer Tochtergesellschaft des Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr und Teil des Bertelsmann Konzerns. Das Hamburger Unternehmen bringt ebenfalls so erfolgreiche Titel wie Essen & Trinken, Jamie und Beef heraus.
alle 2 Monate
3,50 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Deli Abo

alle 2 Monate  |  3,50 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
21,00
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
21,00

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Deli

    Deli Abo – Deli im Abonnement bei Presseplus

    Frische Optik und frische Rezepte, die garantiert gelingen – das ist Deli. Appetit machen nicht nur die Ideen für die eigene Küche, sondern auch die Reisereportagen rund um gutes Essen und die Porträts von Menschen, deren Leben voller kulinarischer Abenteuer ist.

    Im Serviceteil, in dem es auch allerlei Empfehlungen und Produktvorstellungen vom Redaktionsteam gibt, verraten Profis ihre Tricks und experimentieren mit Rezeptvarianten. Ungewöhnlich sind die liebevollen handschriftlichen Kommentare, die dem Layout eine persönliche Note geben; sie sollen die Leser dazu anregen, hin und wieder mal zu improvisieren.

    Deli – Wir treffen uns in der Küche

    Die tolle Kombination aus Foodzeitschrift und jungem Lifestyle-Magazin ermuntert Menschen zum Kochen, die wenig Zeit haben, sich manche Gerichte noch nicht zutrauen und deren Küche nicht unbedingt perfekt ausgestattet ist.

    Vor allem beruftstätige Frauen zwischen 20 und 45 Jahren, die intensiv und bewusst leben, gern und unkompliziert kochen und Freude am Essen haben, lieben Deli. Sie sind offen für Neues und laden oft Freunde ein, mit denen sie auch mal gemeinsam ein Rezept ausprobieren.

    Deli – das junge Foodmagazin

    Deli erscheint seit Oktober 2012 im Verlag Exclusive & Living digital GmbH, einer Tochtergesellschaft des Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr und Teil des Bertelsmann Konzerns. Das Hamburger Unternehmen bringt ebenfalls so erfolgreiche Titel wie Essen & Trinken, Jamie und Beef heraus.
Chefkoch
52) 52) 52) 52) 52)
Zum Angebot
ARD Buffet
41) 41) 41) 41) 41)
Zum Angebot
LandKind
30) 30) 30) 30) 30)
Zum Angebot
Kochen (A. Wildeisen)
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
kochen & genießen
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Rezepte mit Pfiff
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Mein Zaubertopf
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Eat Healthy
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Foodie
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.