Eltern Family

Auf die Merkliste
Mehr Spass mit Kindern
Ihre Vorteile auf einen Blick

Eltern Family Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 10% Rabatt Ab dem zweiten Abo 10% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Eltern-Family-Abo-Cover_2021009
  • Eltern-Family-Abo-Cover_2021010
  • Eltern-Family-Abo-Cover_2021011
  • Eltern-Family-Abo-Cover_2021012
  • Aktuell
    Eltern-Family-Abo-Cover_2022001
Themen | 009/2021 (11.08.2021)
  • Mut zur Lücke
    Alex, Vater von Isi, 7, und Kalle, 3
  • Klettern
    Lebenslang lernen ist angesagt, Eltern können das nebenbei, findet Katrin Wilkens
  • WIR haben entdeckt
    Zu unserem Jubiläum gibt es für euch das schönste Geburtstagsequipment
Inhaltsverzeichnis
Themen | 010/2021 (08.09.2021)
  • Mut zur Lücke
    Melanie, Mutter von Inka, 9 Jahre
  • Schöner schimpfen
    Lebenslang lernen ist angesagt, Eltern können das nebenbei, findet Katrin Wilkens
  • WIR haben entdeckt
    Bald werden die Blätter bunt – bei uns bleibt trotzdem alles im grünen Bereich
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2021 (06.10.2021)
  • Durch die Blume
    Hier sind drei Experten, die euch das Prinzip der Kapillaren erklären – mit zwei Papierblumen und einer Schüssel voll Wasser
  • Lesestoff für alle Fälle
    Euch gehen die Geschichten aus? Gemeinsam mit CARLSEN bringt ELTERN regelmäßig Bücher für Kinder ab zwei Jahren heraus – immer mit hilfreichen Vorlesetipps aus der ELTERN-Redaktion
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2021 (10.11.2021)
  • Mut zur Lücke
    Anna-Maria, Mutter von Loris, 10, und Linda, 6 Jahre
  • Gendern mit Herz
    Lebenslang lernen ist angesagt, Eltern können das nebenbei, findet Katrin Wilkens
  • WIR haben entdeckt
    Mit diesen winterlichen Fundstücken macht das Warten aufs Christkind richtig Spaß
  • Darf’s ein bisschen mehr sein?
    Wünsche ans Christkind können ruhig eine Nummer größer ausfallen. Doch die irdischen Erfüllungsgehilfen stellt das manchmal vor Probleme. Wer den Wunsch hinter dem Wunsch versteht, findet für seine Lieben trotzdem ein schönes Geschenk
  • WIR sind schön
    Diese Kosmetik-Klassiker machten schon Mütter und Großmütter hübscher und sehen heute immer noch gut aus
Themen | 001/2022 (08.12.2021)
  • Mut zur Lücke
    Francesca, Mutter von Mauro, 10, und Ylenia, 8 Jahre
  • Vorsätze fassen
    Lebenslang lernen ist angesagt, Eltern können das nebenbei, findet Katrin Wilkens
  • WIR haben entdeckt
    Damit niemand noch Heiligabend losrennen muss, haben wir hier ein paar Geschenkideen für Spätentschlossene
  • Wenn Fantasie Geschichte schreibt
    Sollten Kinder ihre Umgebung mitgestalten dürfen? Ja, klar! Und wie sähe die Welt aus, wenn man sie ließe? Zwei Künstler haben’s ausprobiert: Sie zeigten dänischen Schülern Archiv-Fotos ihres Heimatortes, projizierten sie an die Wand und fragten, was die Fantasie-Figur „Plutten“ dort wohl so machen würde. Das Ergebnis? Wurde gleich in die Fotos hineingezeichnet
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseshop-Angebot für Sie
14 Ausgaben
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
77,00
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart
14 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
71,50 5,50 € gespart

Porträt von Eltern Family

Die Eltern Family gehört zur selben Familie wie die Zeitschrift „Eltern“. Das Magazin erschien erstmals 1996 und setzt einen etwas anderen Schwerpunkt. So wird das monatlich erscheinende Heft nicht nur von den Eltern, sondern auch von Kindern zwischen fünf und 15 Jahren gelesen.

Welche Inhalte bietet Eltern Family?

Eltern Family versteht sich als Magazin „von Eltern für Eltern“ und präsentiert eine Fülle an Erfahrungsberichten aus erster Hand. Darüber hinaus widmet sich die Redaktion auch den Kindern und präsentiert zu diesem Zweck einen heraustrennbaren Mittelteil mit kindlichen Inhalten. Charakteristisch ist der hohe praktische Bezug und das Richten des Augenmerks auf die alltäglichen Probleme innerhalb einer Familie. Einmal im Jahr verleiht die Eltern Family im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die so genannte „GIGA–Maus“ als Preis für besonders gelungene Software für Kinder und Jugendliche.

Wer sollte Eltern Family lesen?

Die Eltern Family wendet sich zu 78 Prozent an Frauen und zu 41 Prozent an die Zielgruppe im Alter zwischen 30 und 39 Jahren. Natürlich handelt es sich um Familien mit Kindern, die zu mehr als 90 Prozent maximal zehn Jahre alt sind. Die verkaufte Auflage der Eltern Family lag Ende 2015 bei knapp 111.000 Exemplaren.

Das Besondere an Eltern Family

Besonders an Eltern Family ist die hohe Authentizität. So werden viele Informationen aus erster Hand gegeben und zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus.

  • erscheint seit 1996
  • wendet sich an Eltern und Kinder
  • sehr authentisch

Der Verlag hinter Eltern Family

Wie auch die Eltern erscheint auch die Eltern Family bei Gruner + Jahr . Ein Blick ins Verlagsprogramm offenbart eine Fülle thematisch unterschiedlicher Titel wie beispielsweise die Brigitte oder auch den Stern, um nur einige zu nennen.

Alternativen zu Eltern Family

Die Eltern Family gehört – Nomen est Omen – zu den Eltern Zeitschriften und teilt sich hier die Aufmerksamkeit des Publikums mit der Brigitte MOM, der Luna oder auch der christlichen Zeitschrift Family.

Leserbewertungen

Zeitschrift ist sehr schön und sehr informativ gestaltet.Hilfreich. Interessant sogar für Kinder.Kann nur weiter empfehlen.

Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseshop per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseshop widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Eltern Family

  • Mut zur Lücke
    Francesca, Mutter von Mauro, 10, und Ylenia, 8 Jahre
  • Vorsätze fassen
    Lebenslang lernen ist angesagt, Eltern können das nebenbei, findet Katrin Wilkens
  • WIR haben entdeckt
    Damit niemand noch Heiligabend losrennen muss, haben wir hier ein paar Geschenkideen für Spätentschlossene
  • Wenn Fantasie Geschichte schreibt
    Sollten Kinder ihre Umgebung mitgestalten dürfen? Ja, klar! Und wie sähe die Welt aus, wenn man sie ließe? Zwei Künstler haben’s ausprobiert: Sie zeigten dänischen Schülern Archiv-Fotos ihres Heimatortes, projizierten sie an die Wand und fragten, was die Fantasie-Figur „Plutten“ dort wohl so machen würde. Das Ergebnis? Wurde gleich in die Fotos hineingezeichnet
  • „Was soll in diesem Bild passieren?“
    Die Künstler Sven Drobnitza und Lars Dyrendom haben sich die Figur Plutten ausgedacht. Sven, ein Deutscher, der inzwischen in Skandinavien lebt, erzählt uns hier, wie daraus ein tolles kreatives Projekt wurde
  • Jetzt leg dochmaldas Ding weg!
    Mama, Papa, Smartphone: Kinder wachsen heute in eine digitale Welt hinein. Das können Eltern kaum verhindern. Aber wir haben es in der Hand, im Gespräch zu bleiben, aufzuklären, Antworten auf Fragen zu finden. Zehn davon haben wir für euch gesammelt
  • ”Herr Jánszky, werden unsere Kinder alle 120?“
    Abgefahrene Vorstellung oder bald Realität? Der Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky hat für eine große Studie renommierte Altersexperten befragt. Sein Fazit: „Ja, das wird so kommen! Denn wir stehen kurz vor einem biotechnologischen Quantensprung in der Medizin!“
  • „WEINEN KÖNNEN WIR SPÄTER NOCH“
    Wie fängt man eine Geschichte an, von der man weiß, dass sie nicht gut ausgehen wird? Weil zwei Kinder sterben werden. Nicht heute, nicht morgen, aber viel zu früh. Keiner kann sagen, wie viel Zeit ihnen bleibt – aber es gibt Menschen, die helfen, diese Zeit mit viel Leben zu füllen
  • Diesind der Knaller
    Wer es Silvester krachen lassen will, für den sind unsere Bastelideen das Richtige. Mit viel Farbe, Glitzer und Getöse rufen wir: Hallo 2022!
  • Lauter Lichtgestalten
    In der Tiefsee ist es zwar dunkel, trotzdem haben die Bewohner ihre ganz eigenen Methoden, sich ins rechte Licht zu rücken
  • Drück mich
    Liebt ihr es auch, die kleinen Noppen in Luftpolsterfolien einzudrücken? Es ploppt so schön. Mit unserem Kalender könnt ihr den Spaß jeden Tag haben
  • Kichernauf Knopfdruck
    Lachyoga? Klingt komisch. Und das ist es auch. Unsere Autorin Uli Blieffert besuchte mit ihrem Sohn einen Online-Kurs. Die Bilder hier zeigen: Trainerin Melanie Faltermeier gab alles, um sie zum Lachen zu bringen. Hat’s funktioniert?
  • LESENUND HÖREN
    Wir staunen über eine Kuh mit Ambitionen, verfolgen Wolf und Tiger im Interview, lernen, wer eigentlich warum wütend wird und stapeln eine Menge Klötze auf-, unter- und nebeneinander. Hinein in die bunte Bücher- und Spiele-Welt!
  • MIT 3812 Tschüss, bis morgen!
    Wenn unsere Kinder ohne uns unterwegs sind, ist das ein Riesenschritt. Psychologisch, rechtlich – und überhaupt
  • Will nach Hause!
    Heimweh ist ein Gefühl, das viele Kinder kennen. Was ihnen helfen kann
  • Ist das erlaubt?
    Was das Jugendschutzgesetz für Minderjährige vorsieht. Antworten auf Elternfragen
  • Und wer kriegt die Kinder?
    130 000 Kinder und Jugendliche sind jedes Jahr von der Trennung ihrer Eltern betroffen. Viele müssen miterleben, wie Mama und Papa das Ringen ums Sorgerecht als Machtspiel missbrauchen. Dabei kann Trennung auch ein Happy End für alle sein, meint unsere Autorin Andrea Müller, Mutter zweier Söhne und trennungserprobt
  • Das Mäkel-Gen
    Unser Autor Joachim Brandl war kein unangenehmes Kind. Eher von der „recht aufgeweckten“ Sorte und im Großen und Ganzen ziemlich pflegeleicht. Bis es ans Essen ging, da wurde er anstrengend. Zum Glück sorgen seine Töchter jetzt für universelle Gerechtigkeit
  • Bürsten-Einmaleins
    Hier ist alles, was ihr rund um die Zahnbürste wissen müsst. Denn dieses kleine Ding kann dafür sorgen, dass die Zähne eurer Kinder auch in vielen Jahrzehnten noch sauber, schön und vor allem gesund sind – vorausgesetzt, es wird richtig eingesetzt
  • Kalt und fettig
    Wenn draußen die Temperaturen sinken, hilft eine Zusatzschicht Klamotten. Und die Haut? Wird auch verpackt. Was dabei wichtig ist, erklärt Dr. Barbara Kunz, leitende Hautärztin am Dermatologikum in Hamburg
  • WIR bleiben gesund
    … und sorgen vor: mit Regenschutz und Vitaminen. Für schwierige Fälle gibt’s ein Chirurgiebesteck
  • „ Mama, ich will nicht mehr heißen!“
    Wir alle haben uns einmal viel Mühe gegeben, den richtigen Vornamen für unser Kind zu finden. Doch was tun, wenn sich Jahre später rausstellt: Es war der falsche?
  • Wie findest du deinen Namen?
    Das haben wir fünf Kinder von 4 bis 14 gefragt. Die Antworten? Sind lustig, interessant und auch ein bisschen pragmatisch
  • WIR sind schön
    Habt ihr Beauty-Vorsätze für 2022? Nennt sie lieber Wünsche. Die machen viel mehr Spaß
  • Neues aus dem ELTERN-Kosmos
    Im Angebot haben wir was für die Ohren, was für die Augen und was fürs Herz: neue Hörspiele und ganz besondere Grüße
  • WIR SPIELEN, LERNEN, VERSTEHEN
    VORSCHULE – GRUNDSCHULE – DISTANZUNTERRICHT – LERNEN DI G I TA L
  • Geht doch!
    Wie bringt man das pubertäre Kind zum Reden? Schritt für Schritt. Nicol Ljubic hat es ausprobiert
  • Alles Käse?
    Unbedingt! Und weil erhitztes Fett Aromen besonders gut löst, wird der Käse geschmolzen: Zu Silvester gibt’s ihn im Raclette-Pfännchen oder mit Pesto und Tomaten auf dem Brötchen. Hauptsache, heiß!
  • WIR genießen
    Im Januar gibt’s lauter Sachen „mit ohne“ Fleisch. Hier sind leckere Alternativen
  • ZIEMLICH BESTE TAGE
    Ein Traum: Einmal mit der Familie nach Kalifornien, die atemberaubende West Coast hinab von San Francisco bis Los Angeles cruisen. Unsere Autorin war noch vor Corona da und verrät, was Kinder dabei jenseits von Burger und Shopping mitnehmen
  • DER RHEINFALL
    In der neuen Rubrik Heimatkunde entdecken wir: Schönheit, die vor unserer Nase liegt, für Ausflüge, Wochenendfahrten, einen Abstecher auf großer Fahrt. Wir erklären das Besondere daran – und sagen, was man dort mit Kindern erleben kann. Diesmal: der Rheinfall