Flex Abo

Flex-Abo

Aktuelle Themen in Flex

  • König Flexatron Dank seiner nahezu makellosen Ästhetik und seinem unablässigen Drang nach Perfektion erdröhnte Shawn Rohden den dominanten Champion Phil Heath beim Mr. Olympia 2018. In diesem Jahr will "Flexatron" noch imposanter auf der Bühne stehen
  • Kniffe für kolossale Masse: Rücken-Edition Variiere Grundübungen, um einen größeren und breiteren Rücken aufzubauen

Porträt von Flex

Porträt der Zeitschrift Flex

In der Zeitschrift Flex dreht sich alles um das Thema Muskeln. Das Bodybuilding–Magazin wird in den USA von keinem Geringeren als Arnold Schwarzenegger herausgegeben, der auch als Chefredakteur fungiert. Hierzulande erscheint das Heft monatlich und wurde bereits 1983 ins Leben gerufen.

Welche Inhalte bietet Flex?

Wie baue ich am effektivsten Muskeln auf? Dies ist nur eine der Fragen, die in der Flex beantwortet werden. Der Ableger des US–Magazins gilt nach eigenen Angaben als weltweit führende Zeitschrift für Hardcore–Bodybuilding und erfreut mit jeder Menge Fotos von unterschiedlichen Bodybuilding–Veranstaltung. Zudem werden Tipps für die richtige Ernährung und verschiedene Trainingsmethoden gegeben.

Wer sollte Flex lesen?

Flex richtet sich vor allem an Bodybuilder und Interessierte, die ebenfalls ihre Muskeln aufbauen möchten. Die verkaufte Auflage liegt in den USA bei weit mehr als einer Million Exemplaren, das durchschnittliche Alter der Leserinnen und Leser bei 32,6 Jahren.

Das Besondere an Flex

Besonders an Flex ist die Tatsache, dass das bekannteste US–Magazin hier in einer deutschen Ausgabe erscheint.

  • erscheint seit 1983
  • viele praktische Tipps
  • Berichte von diversen Veranstaltungen

Der Verlag hinter Flex

Die Zeitschrift Flex erscheint bei Weider Publications und damit bei einem eher kleinen Verlag. Weitere größere Titel werden hier nicht publiziert.

Alternativen zu Flex

Die Flex zählt zu den Fitness / Wellness Zeitschriften und befindet sich damit in bester Gesellschaft zu Magazinen wie Shape oder auch dem Land der Berge. Speziell für eine weibliche Leserschaft geeignet ist die active woman.

Flex-Abo
monatlich
5,20 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Porträt der Zeitschrift Flex In der Zeitschrift Flex dreht sich alles um das Thema Muskeln. Das Bodybuilding–Magazin wird in den USA von keinem Geringeren als Arnold Schwarzenegge... Mehr lesen

Flex Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich • 5,20 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 64,80 57,20 7,60 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 64,80 57,20 7,60 € gespart
In den Warenkorb

Aktuelle Themen in Flex

  • König Flexatron Dank seiner nahezu makellosen Ästhetik und seinem unablässigen Drang nach Perfektion erdröhnte Shawn Rohden den dominanten Champion Phil Heath beim Mr. Olympia 2018. In diesem Jahr will "Flexatron" noch imposanter auf der Bühne stehen
  • Kniffe für kolossale Masse: Rücken-Edition Variiere Grundübungen, um einen größeren und breiteren Rücken aufzubauen

Porträt von Flex

Porträt der Zeitschrift Flex

In der Zeitschrift Flex dreht sich alles um das Thema Muskeln. Das Bodybuilding–Magazin wird in den USA von keinem Geringeren als Arnold Schwarzenegger herausgegeben, der auch als Chefredakteur fungiert. Hierzulande erscheint das Heft monatlich und wurde bereits 1983 ins Leben gerufen.

Welche Inhalte bietet Flex?

Wie baue ich am effektivsten Muskeln auf? Dies ist nur eine der Fragen, die in der Flex beantwortet werden. Der Ableger des US–Magazins gilt nach eigenen Angaben als weltweit führende Zeitschrift für Hardcore–Bodybuilding und erfreut mit jeder Menge Fotos von unterschiedlichen Bodybuilding–Veranstaltung. Zudem werden Tipps für die richtige Ernährung und verschiedene Trainingsmethoden gegeben.

Wer sollte Flex lesen?

Flex richtet sich vor allem an Bodybuilder und Interessierte, die ebenfalls ihre Muskeln aufbauen möchten. Die verkaufte Auflage liegt in den USA bei weit mehr als einer Million Exemplaren, das durchschnittliche Alter der Leserinnen und Leser bei 32,6 Jahren.

Das Besondere an Flex

Besonders an Flex ist die Tatsache, dass das bekannteste US–Magazin hier in einer deutschen Ausgabe erscheint.

  • erscheint seit 1983
  • viele praktische Tipps
  • Berichte von diversen Veranstaltungen

Der Verlag hinter Flex

Die Zeitschrift Flex erscheint bei Weider Publications und damit bei einem eher kleinen Verlag. Weitere größere Titel werden hier nicht publiziert.

Alternativen zu Flex

Die Flex zählt zu den Fitness / Wellness Zeitschriften und befindet sich damit in bester Gesellschaft zu Magazinen wie Shape oder auch dem Land der Berge. Speziell für eine weibliche Leserschaft geeignet ist die active woman.

MEN'S FITNESS
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Land der Berge
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Active Woman
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Men's Health
19) 19) 19) 19) 19)
Zum Angebot
Women's Health
14) 14) 14) 14) 14)
Zum Angebot
Muscle & Fitness
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Women's Health US
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Fit For Fun
8) 8) 8) 8) 8)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.