Geo Wissen Abo

Geo-Wissen-Abo

Aktuelle Themen in Geo Wissen

  • Editorial 
  • Alternativen zum »weiter so« Weniger Kleidung kaufen, Gemüse selbst anbauen, auf das Smartphone verzichten: Fünf Frauen und vier Männer erzählen, was ihr Alltagsleben verändert hat – und wie sie dadurch mehr Lebensqualität gewonnen haben
  • Brauche ich das? Oder kann das weg? Der genaue Blick auf die Dinge lässt uns erkennen, was wirklich von Bedeutung ist und was überflüssig. Und wie wir das eine vom anderen unterscheiden
  • »In Krisen finden wir heraus, was wirklich wichtig ist« In unserer Kultur wird den Menschen eingetrichtert, dass es immer besser ist, zahllose Möglichkeiten der Auswahl zu haben, sagt der dänische Psychologe Svend Brinkmann. Doch glücklich mache uns etwas ganz anderes
  • Wege zum alternativen Hedonismus Mit weniger Rohstoffen und weniger Energie mehr produzieren und zugleich die Natur schonen – das gilt noch immer als Königsweg aus dem Wachstumsdilemma. Zu Unrecht. Denn es gibt andere, bessere Ideen, wie man gut leben kann, ohne den Planeten zu überlasten
  • Digitale Versöhnung Ein Ausstieg aus der modernen Welt ist ein interessantes Experiment, wie unser Autor Christoph Koch am eigenen Leib erfahren hat. Doch als dauerhaftes Modell, da ist er sicher, taugt es keinesfalls
  • Ein kleiner Raum für die große Freiheit Verzicht oder Bereicherung? Zwei Frauen und ein Mann zeigen, wie es sich auf begrenztem Platz leben lässt: in einem Jahrmarktswagen, einem Schäferkarren und einem mobilen Minihaus
  • Mach dein Leben leichter! Zu viel Platz, zu viel Ballast, zu viel Vergangenheit. Irgendwann ist der Bestsellerautorin Meike Winnemuth alles zu viel geworden – und sie fing an, mit weniger zu leben
  • Die Wirtschaft neu denken Maja Göpel entwirft die Vision einer regenerativen Ökonomie, die eine klimaneutrale Zukunft ermöglichen soll. GEO WISSEN sprach mit ihr über die Macht der Konzerne, den Preis eines Schweinekoteletts und darüber, worauf sie einfach nicht verzichten möchte
  • Das Weite gesucht Ihre Sinne sind auf Empfang, ihre Smartphones selten: Die Menschen, die der französische Fotograf Brice Portolano porträtierte, haben sich für das einfache Leben entschieden, die große Freiheit. Die fanden sie auf einer norwegischen Insel, in den Bergen des Iran und in der Pampa

Porträt von Geo Wissen

Der Mensch als Forschungsobjekt – die Humanwissenschaft – ein ohne Frage spannendes Wissensfeld. Die Geo Wissen greift interessante Fragestellungen aus dem Gebiet auf, konzentriert sich auf Themen nahe am Alltagsleben und liefert auf verständliche Antworten, die überzeugen und neue Sichtweisen eröffnen.

Welche Inhalte bietet die Geo Wissen?

In spannenden Text- und Fotoreportagen befasst sich Geo Wissen mit Fragen aus den Bereichen Medizin und Erziehung, erläutert auf verständliche Weise Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Ernährung oder berichtet über neue Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung. Es greift aktuelle gesellschaftsrelevante Debatten auf, geht Phänomenen wie „Zeit“, „Sünde und Moral“ oder „Sprache“ nach. Gibt Antworten auf Fragen wie „Wer bin ich?“, „Welche Rolle spielen Väter im Leben ihrer Kinder?“oder „Was ist Gelassenheit und wie kann ich sie erreichen?“. Rundum die Geo Wissen wird ihrem Untertitel „Den Menschen verstehen“ gerecht, präsentiert vielfältige Artikel zu neuen Erkenntnissen der Humanwissenschaft. Dabei widmet sich das Magazin in jeder Ausgabe einem Schwerpunktthema, was ihm den Platz gibt, unterschiedliche Aspekte zu würdigen.
Erweitert wird das redaktionelle Konzept durch aufschlussreiche Meinungsumfragen, Buchrezensionen zum Themenkomplex und spannende Tests, allesamt Inhalte, die ihren Lesern interessante Einblicke und Sichtweisen zu aktuellen Fragen liefert.

Wer sollte die Geo Wissen lesen?

Das Leben ist spannend und bringt zahlreiche Fragen mit sich. Die Geo Wissen richtet sich an all jene Leser, die auf gesellschaftsrelevante Themen Antworten suchen. Sie richtet sich an Menschen, die sich weiterentwickeln, die ihr Wissen vertiefen und an den aktuellen Entwicklungen teilhaben möchten. Mit seinem inhaltlichen Konzept spricht das Magazin sowohl Frauen wie Männer an, die zu fast gleichen Teilen in der Geo Wissen lesen.

Das Besondere an der Geo Wissen

Die Geo Wissen ist ein ausgezeichnetes Wissensmagazin, welches es versteht mit Sachverstand und dem notwendigen Gespür für die Themen der Gegenwart, seinen Lesern interessante Inhalte zu vermitteln. Seine auch in der tiefe gründlich recherchierten und mit journalistischem Know-how verfassten Reportagen fesseln, ermöglichen es den aktuellen oftmals komplexen Debatten nicht nur zu folgen, sondern sie zu verstehen und damit auch „den Menschen“ ein bisschen besser zu verstehen.

  • erscheint seit 1987
  • verkaufte Auflage von 75.000 Exemplaren (Stand 2020/Verlagsangabe)
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalsweise

Der Verlag hinter der Geo Wissen

Aus dem Gruner + Jahr Verlag stammt die Geo Wissen. Der Verlag 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet, ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Das in Hamburg ansässige Medienhaus legte Mitte der 70er-Jahre mit der Geo, dem überaus erfolgreichen Klassiker unter den Wissensmagazinen, die Basis für die heutzutage große Geo-Markenfamilie, zu der mittlerweile zahlreiche weitere Line-Extensions zählen. Geo Epoche, ein Magazin, das seinen Fokus auf historische Themen richtet oder die Kinderwissensmagazine GEOlino und GEOmini gehören dazu.
Als größter Premium-Magazinverlag Europas ist Gruner + Jahr nicht auf Wissensmagazine beschränkt. Mehr als 500 Print-Magazine gesamt, darunter die bekannten Marken Stern und Brigitte oder Neuentwicklungen, wie 11 Freunde und Beef erweitern das Verlagsangebot um viele Facetten.
Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren, greifen Sie auf das Webangebot des Verlagshauses auf www.guj.de zurück. Alternativ können Sie sich auch in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr zur Angebotsvielfalt des Hauses informieren.

Alternativen zur Geo Wissen

Mit ihren spannenden Wissensbeiträgen rund um die Welt ist für Geo Wissen unserer Kategorie der Natur und Erde Zeitschriften der richtige Platz. Die Rubrik bietet eine ansprechende Auswahl zu lesenswerten Wissensmagazinen, die mal monothematisch, mal mit großem Themenspektrum interessante Ansatzsatzpunkte bieten. Zu den bekanntesten Wissensmagazinen zählt ohne Frage die National Geographic, das seinen Schwerpunkt auf Geografiethemen legt, gern aber auch Wissenswertes zu angrenzenden Bereichen bereithält. Mare beschäftigt sich mit den faszinierenden Facetten der Meereswelt und Terra Mater ist ein populärwissenschaftliches Magazin mit vielschichtiger thematischer Auswahl.

Geo-Wissen-Abo
quartalsweise
12,50 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Der Mensch als Forschungsobjekt – die Humanwissenschaft – ein ohne Frage spannendes Wissensfeld. Die Geo Wissen greift interessante Fragestellungen aus dem Gebiet auf, konzentriert... Mehr lesen

Geo Wissen Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
50,00
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
50,00
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in Geo Wissen

  • Editorial 
  • Alternativen zum »weiter so« Weniger Kleidung kaufen, Gemüse selbst anbauen, auf das Smartphone verzichten: Fünf Frauen und vier Männer erzählen, was ihr Alltagsleben verändert hat – und wie sie dadurch mehr Lebensqualität gewonnen haben
  • Brauche ich das? Oder kann das weg? Der genaue Blick auf die Dinge lässt uns erkennen, was wirklich von Bedeutung ist und was überflüssig. Und wie wir das eine vom anderen unterscheiden
  • »In Krisen finden wir heraus, was wirklich wichtig ist« In unserer Kultur wird den Menschen eingetrichtert, dass es immer besser ist, zahllose Möglichkeiten der Auswahl zu haben, sagt der dänische Psychologe Svend Brinkmann. Doch glücklich mache uns etwas ganz anderes
  • Wege zum alternativen Hedonismus Mit weniger Rohstoffen und weniger Energie mehr produzieren und zugleich die Natur schonen – das gilt noch immer als Königsweg aus dem Wachstumsdilemma. Zu Unrecht. Denn es gibt andere, bessere Ideen, wie man gut leben kann, ohne den Planeten zu überlasten
  • Digitale Versöhnung Ein Ausstieg aus der modernen Welt ist ein interessantes Experiment, wie unser Autor Christoph Koch am eigenen Leib erfahren hat. Doch als dauerhaftes Modell, da ist er sicher, taugt es keinesfalls
  • Ein kleiner Raum für die große Freiheit Verzicht oder Bereicherung? Zwei Frauen und ein Mann zeigen, wie es sich auf begrenztem Platz leben lässt: in einem Jahrmarktswagen, einem Schäferkarren und einem mobilen Minihaus
  • Mach dein Leben leichter! Zu viel Platz, zu viel Ballast, zu viel Vergangenheit. Irgendwann ist der Bestsellerautorin Meike Winnemuth alles zu viel geworden – und sie fing an, mit weniger zu leben
  • Die Wirtschaft neu denken Maja Göpel entwirft die Vision einer regenerativen Ökonomie, die eine klimaneutrale Zukunft ermöglichen soll. GEO WISSEN sprach mit ihr über die Macht der Konzerne, den Preis eines Schweinekoteletts und darüber, worauf sie einfach nicht verzichten möchte
  • Das Weite gesucht Ihre Sinne sind auf Empfang, ihre Smartphones selten: Die Menschen, die der französische Fotograf Brice Portolano porträtierte, haben sich für das einfache Leben entschieden, die große Freiheit. Die fanden sie auf einer norwegischen Insel, in den Bergen des Iran und in der Pampa

Porträt von Geo Wissen

Der Mensch als Forschungsobjekt – die Humanwissenschaft – ein ohne Frage spannendes Wissensfeld. Die Geo Wissen greift interessante Fragestellungen aus dem Gebiet auf, konzentriert sich auf Themen nahe am Alltagsleben und liefert auf verständliche Antworten, die überzeugen und neue Sichtweisen eröffnen.

Welche Inhalte bietet die Geo Wissen?

In spannenden Text- und Fotoreportagen befasst sich Geo Wissen mit Fragen aus den Bereichen Medizin und Erziehung, erläutert auf verständliche Weise Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Ernährung oder berichtet über neue Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung. Es greift aktuelle gesellschaftsrelevante Debatten auf, geht Phänomenen wie „Zeit“, „Sünde und Moral“ oder „Sprache“ nach. Gibt Antworten auf Fragen wie „Wer bin ich?“, „Welche Rolle spielen Väter im Leben ihrer Kinder?“oder „Was ist Gelassenheit und wie kann ich sie erreichen?“. Rundum die Geo Wissen wird ihrem Untertitel „Den Menschen verstehen“ gerecht, präsentiert vielfältige Artikel zu neuen Erkenntnissen der Humanwissenschaft. Dabei widmet sich das Magazin in jeder Ausgabe einem Schwerpunktthema, was ihm den Platz gibt, unterschiedliche Aspekte zu würdigen.
Erweitert wird das redaktionelle Konzept durch aufschlussreiche Meinungsumfragen, Buchrezensionen zum Themenkomplex und spannende Tests, allesamt Inhalte, die ihren Lesern interessante Einblicke und Sichtweisen zu aktuellen Fragen liefert.

Wer sollte die Geo Wissen lesen?

Das Leben ist spannend und bringt zahlreiche Fragen mit sich. Die Geo Wissen richtet sich an all jene Leser, die auf gesellschaftsrelevante Themen Antworten suchen. Sie richtet sich an Menschen, die sich weiterentwickeln, die ihr Wissen vertiefen und an den aktuellen Entwicklungen teilhaben möchten. Mit seinem inhaltlichen Konzept spricht das Magazin sowohl Frauen wie Männer an, die zu fast gleichen Teilen in der Geo Wissen lesen.

Das Besondere an der Geo Wissen

Die Geo Wissen ist ein ausgezeichnetes Wissensmagazin, welches es versteht mit Sachverstand und dem notwendigen Gespür für die Themen der Gegenwart, seinen Lesern interessante Inhalte zu vermitteln. Seine auch in der tiefe gründlich recherchierten und mit journalistischem Know-how verfassten Reportagen fesseln, ermöglichen es den aktuellen oftmals komplexen Debatten nicht nur zu folgen, sondern sie zu verstehen und damit auch „den Menschen“ ein bisschen besser zu verstehen.

  • erscheint seit 1987
  • verkaufte Auflage von 75.000 Exemplaren (Stand 2020/Verlagsangabe)
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalsweise

Der Verlag hinter der Geo Wissen

Aus dem Gruner + Jahr Verlag stammt die Geo Wissen. Der Verlag 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet, ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Das in Hamburg ansässige Medienhaus legte Mitte der 70er-Jahre mit der Geo, dem überaus erfolgreichen Klassiker unter den Wissensmagazinen, die Basis für die heutzutage große Geo-Markenfamilie, zu der mittlerweile zahlreiche weitere Line-Extensions zählen. Geo Epoche, ein Magazin, das seinen Fokus auf historische Themen richtet oder die Kinderwissensmagazine GEOlino und GEOmini gehören dazu.
Als größter Premium-Magazinverlag Europas ist Gruner + Jahr nicht auf Wissensmagazine beschränkt. Mehr als 500 Print-Magazine gesamt, darunter die bekannten Marken Stern und Brigitte oder Neuentwicklungen, wie 11 Freunde und Beef erweitern das Verlagsangebot um viele Facetten.
Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren, greifen Sie auf das Webangebot des Verlagshauses auf www.guj.de zurück. Alternativ können Sie sich auch in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr zur Angebotsvielfalt des Hauses informieren.

Alternativen zur Geo Wissen

Mit ihren spannenden Wissensbeiträgen rund um die Welt ist für Geo Wissen unserer Kategorie der Natur und Erde Zeitschriften der richtige Platz. Die Rubrik bietet eine ansprechende Auswahl zu lesenswerten Wissensmagazinen, die mal monothematisch, mal mit großem Themenspektrum interessante Ansatzsatzpunkte bieten. Zu den bekanntesten Wissensmagazinen zählt ohne Frage die National Geographic, das seinen Schwerpunkt auf Geografiethemen legt, gern aber auch Wissenswertes zu angrenzenden Bereichen bereithält. Mare beschäftigt sich mit den faszinierenden Facetten der Meereswelt und Terra Mater ist ein populärwissenschaftliches Magazin mit vielschichtiger thematischer Auswahl.

Animan
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
National Geographic US
10) 10) 10) 10) 10)
Zum Angebot
National Geographic Special
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Wohllebens Welt
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Vögel
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
National Geographic DVD
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Pogrom
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Terra Mater
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Geo Österreich
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.