Grosseltern Magazin Abo

Grosseltern-Magazin-Abo

Porträt von Grosseltern Magazin

Ein Magazin ganz für Oma und Opa? Seit 2014 gibt es das Grosseltern Magazin Schweiz und nun auch eine spezielle deutsche Ausgabe. Das Großeltern Magazin orientiert sich am Schweizer Original, geht aber auch eigene Wege und hat speziell Oma und Opa aus Deutschland im Blick.

Welche Inhalte bietet Großeltern Magazin?

Mit dem Großeltern Magazin kommt eine Zeitschrift ins Haus, die sich ganz auf die Beziehung von Großeltern und Enkelkindern konzentriert. Eine klare Inhaltsstruktur und fixe Themen bestimmen sie. Kurzbeiträge, Trend und Entwicklungen, Studien, Museumtests, Porträts von Großeltern in anderen Ländern. Auch Kolumnen von Teenagern und Statements von Prominenten sind fester Bestandteil des lebensfrohen Magazins.
Das vielfältig erarbeitete Angebot zeigt sich in Reportagen und Hintergrundberichten. Aktuelle Themen zur Familie und der Gesellschaft bilden den Kern und verraten viel Wissenswertes. Gesundheit & Ernährung, Ferien & Reisen, Wohnen & Gärten, Digitales Leben – jede Ausgabe vom Großeltern Magazin bietet einen ganz speziellen Themenschwerpunkt.
Erweitert wird es durch ein Dossier, in dem neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Generationenfragen, Erziehung und Entwicklung aufgegriffen werden. Nicht fehlen darf ein umfangreicher Serviceteil. Tipps, Ratgeberbeiträge, Ideen und Inspirationen aus den Rubriken Finanzen & Vorsorge, Freizeitgestaltung, Ausflüge, Ferien, Reisen, Lesen, Spielen oder Gesundheit bieten viele nützliche Inhalte und Anregungen für Großmütter und Großväter und runden das inhaltliche Angebot des Magazins ab.

Wer sollte Großeltern Magazin lesen?

Das Magazin über das Leben mit Enkelkindern – so heißt das Großeltern Magazin mit Untertitel, richtet sich an alle Großeltern, die einen kompetenten Begleiter von der Geburt des ersten Enkelkindes bis zum Teenageralter suchen. Die Zeitschrift ist konzipiert für 50- bis 80-jährige Großeltern, die mit viel Zuneigung und Freude die gemeinsame Zeit mit ihren Enkelkindern aktiv gestalten wollen. Angesprochen dürfen sich insbesondere Großmütter und Großväter aus Deutschland fühlen, denn dieses Magazin ist auf sie ausgerichtet.

Das Besondere an Großeltern Magazin

Erkenntnisse aus Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie und Geschichte – fundiert recherchiert und optisch ansprechend umgesetzt, so sind die Reportagen und Beiträge vom Großeltern Magazin . Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es jede Menge Ideen und Anregungen für die gemeinsame Freizeitgestaltung von Großeltern und Enkelkindern und natürlich Tipps für Bücher, Spielwaren und Multimedia - und das immer aus dem Blickwinkel von Oma und Opa aus Deutschland.

  • 6 x jährlich, alle 2 Monate
  • seit August 2019 erhältlich
  • 80.000 Exemplare Druckauflage (Verlagsangabe)
  • Lizenzausgabe des beliebten Schweizer Originals, des Grosseltern Magazin Schweiz
  • Mix aus Reportagen, Ratgebern, Tipps und Anregungen für die Zeit mit den Enkelkindern

Der Verlag hinter Großeltern Magazin

Das Großeltern Magazin wird von der Wuppertaler Prix Medien Verlags- und Vertriebsgesellschaft herausgebracht. Sie erwarb 2019 die Lizenzrechte des ursprünglich Schweizer Magazins, entwickelte mit viel Herzblut eine auf den deutschen Markt zugeschnittene Ausgabe, übernimmt aber auch Teile der Schweizer Variante.
Hinter dem Verlag stehen Joachim Pfeiffer und der Solinger Unternehmen Wolfgang Rixen. Sie schlossen sich im Sinne des guten „Hörgenusses“ zusammen, gründeten Prix Medien und entwickelten zunächst ein Konzept für ein Musikmagazin, dem HiFi & Musik Journal.

Alternativen zur Großeltern Magazin

Das Großeltern Magazin steht als kompetenter Begleiter allen stolzen Großmüttern und -vätern in gleich zwei Kategorien zur Verfügung. Sie finden es unter den Best Ager-Zeitschriften und in der Rubrik Kinder. Ein vergleichbares Konzept bietet das Schweizer Original des Magazins, das Grosseltern Magazin Schweiz. Und auch darüber hinaus bringen die Kategorien viele interessante Möglichkeiten mit sich. Auswahl und Ausrichtung sind groß, weitere Magazine, die speziell die Beziehung Großeltern und Enkelkind in den Mittelpunkt stellen, gibt es leider nicht. Als wichtiger Bestandteil von Familien wird das Thema aber auch in anderen Zeitschriften aufgegriffen. Eltern Family, für mehr Spaß mit Kindern, Luna, für die Familie, oder Family, das christliche Familienmagazin sind nur drei der Wahlmöglichkeiten, die allesamt Wissenswertes rund um die Familie beinhalten.

Grosseltern-Magazin-Abo
alle 2 Monate
5,50 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Ein Magazin ganz für Oma und Opa? Seit 2014 gibt es das Grosseltern Magazin Schweiz und nun auch eine spezielle deutsche Ausgabe. Das Großeltern Magazin orientiert sich am Schwei... Mehr lesen

Grosseltern Magazin Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
33,00
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
33,00
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Grosseltern Magazin

Ein Magazin ganz für Oma und Opa? Seit 2014 gibt es das Grosseltern Magazin Schweiz und nun auch eine spezielle deutsche Ausgabe. Das Großeltern Magazin orientiert sich am Schweizer Original, geht aber auch eigene Wege und hat speziell Oma und Opa aus Deutschland im Blick.

Welche Inhalte bietet Großeltern Magazin?

Mit dem Großeltern Magazin kommt eine Zeitschrift ins Haus, die sich ganz auf die Beziehung von Großeltern und Enkelkindern konzentriert. Eine klare Inhaltsstruktur und fixe Themen bestimmen sie. Kurzbeiträge, Trend und Entwicklungen, Studien, Museumtests, Porträts von Großeltern in anderen Ländern. Auch Kolumnen von Teenagern und Statements von Prominenten sind fester Bestandteil des lebensfrohen Magazins.
Das vielfältig erarbeitete Angebot zeigt sich in Reportagen und Hintergrundberichten. Aktuelle Themen zur Familie und der Gesellschaft bilden den Kern und verraten viel Wissenswertes. Gesundheit & Ernährung, Ferien & Reisen, Wohnen & Gärten, Digitales Leben – jede Ausgabe vom Großeltern Magazin bietet einen ganz speziellen Themenschwerpunkt.
Erweitert wird es durch ein Dossier, in dem neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Generationenfragen, Erziehung und Entwicklung aufgegriffen werden. Nicht fehlen darf ein umfangreicher Serviceteil. Tipps, Ratgeberbeiträge, Ideen und Inspirationen aus den Rubriken Finanzen & Vorsorge, Freizeitgestaltung, Ausflüge, Ferien, Reisen, Lesen, Spielen oder Gesundheit bieten viele nützliche Inhalte und Anregungen für Großmütter und Großväter und runden das inhaltliche Angebot des Magazins ab.

Wer sollte Großeltern Magazin lesen?

Das Magazin über das Leben mit Enkelkindern – so heißt das Großeltern Magazin mit Untertitel, richtet sich an alle Großeltern, die einen kompetenten Begleiter von der Geburt des ersten Enkelkindes bis zum Teenageralter suchen. Die Zeitschrift ist konzipiert für 50- bis 80-jährige Großeltern, die mit viel Zuneigung und Freude die gemeinsame Zeit mit ihren Enkelkindern aktiv gestalten wollen. Angesprochen dürfen sich insbesondere Großmütter und Großväter aus Deutschland fühlen, denn dieses Magazin ist auf sie ausgerichtet.

Das Besondere an Großeltern Magazin

Erkenntnisse aus Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie und Geschichte – fundiert recherchiert und optisch ansprechend umgesetzt, so sind die Reportagen und Beiträge vom Großeltern Magazin . Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es jede Menge Ideen und Anregungen für die gemeinsame Freizeitgestaltung von Großeltern und Enkelkindern und natürlich Tipps für Bücher, Spielwaren und Multimedia - und das immer aus dem Blickwinkel von Oma und Opa aus Deutschland.

  • 6 x jährlich, alle 2 Monate
  • seit August 2019 erhältlich
  • 80.000 Exemplare Druckauflage (Verlagsangabe)
  • Lizenzausgabe des beliebten Schweizer Originals, des Grosseltern Magazin Schweiz
  • Mix aus Reportagen, Ratgebern, Tipps und Anregungen für die Zeit mit den Enkelkindern

Der Verlag hinter Großeltern Magazin

Das Großeltern Magazin wird von der Wuppertaler Prix Medien Verlags- und Vertriebsgesellschaft herausgebracht. Sie erwarb 2019 die Lizenzrechte des ursprünglich Schweizer Magazins, entwickelte mit viel Herzblut eine auf den deutschen Markt zugeschnittene Ausgabe, übernimmt aber auch Teile der Schweizer Variante.
Hinter dem Verlag stehen Joachim Pfeiffer und der Solinger Unternehmen Wolfgang Rixen. Sie schlossen sich im Sinne des guten „Hörgenusses“ zusammen, gründeten Prix Medien und entwickelten zunächst ein Konzept für ein Musikmagazin, dem HiFi & Musik Journal.

Alternativen zur Großeltern Magazin

Das Großeltern Magazin steht als kompetenter Begleiter allen stolzen Großmüttern und -vätern in gleich zwei Kategorien zur Verfügung. Sie finden es unter den Best Ager-Zeitschriften und in der Rubrik Kinder. Ein vergleichbares Konzept bietet das Schweizer Original des Magazins, das Grosseltern Magazin Schweiz. Und auch darüber hinaus bringen die Kategorien viele interessante Möglichkeiten mit sich. Auswahl und Ausrichtung sind groß, weitere Magazine, die speziell die Beziehung Großeltern und Enkelkind in den Mittelpunkt stellen, gibt es leider nicht. Als wichtiger Bestandteil von Familien wird das Thema aber auch in anderen Zeitschriften aufgegriffen. Eltern Family, für mehr Spaß mit Kindern, Luna, für die Familie, oder Family, das christliche Familienmagazin sind nur drei der Wahlmöglichkeiten, die allesamt Wissenswertes rund um die Familie beinhalten.

Servus Kinder
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Plus Magazin
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Brigitte WIR
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Mit Kindern wachsen
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Grosseltern Magazin Schweiz
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Eltern
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
Junge Familie
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Lebenslauf
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.