Sweet Dreams Abo

Sweet-Dreams-Abo

Porträt von Sweet Dreams

Backen liegt als ein Teil des „Cocooning“ voll im Trend. Der verführerische Duft von frisch bereitetem Kaffee oder Tee, süßen Teilchen und cremigen Torten oder einem opulenten Frühstück mit Freunden ... wer kann dazu schon „nein“ sagen? Es geht um Entspannung, um Verwöhnen, um Wertschätzung, um das Besondere. Das sind die Zutaten, die das Magazin Sweet Dreams mit seiner extravaganten Aufmachung, seinen stilsicheren Inszenierungen und klarer Optik präsentiert.

Welche Inhalte bietet Sweet Dreams

Sie entdecken alte, traditionelle Rezepte und Klassiker der Backkunst genauso wie süße Verführungen aus allen Teilen der Welt. Die aufwendigen Inszenierung der Backkunst mit Hilfe phantasievoller Verzierungen, die Rezepte für Traumdesserts, kleine Naschereien und gebackene Geschenkideen verführen bereits beim Anblick der hochwertigen Abbildungen, gedruckt auf haptisch ansprechendem Papier. Die zahlreichen Rezepte eignen sich für eine Geschmacksexplosion: angefangen mit himmlischen Cremes, winzigen Cupcakes und raffinierten Torten, die in Partnerschaft mit dem Konditor-Weltmeister Bernd Seifert entstehen.

Wer sollte Sweet Dreams lesen?

Wer gerne aufwändige Torten, Kuchen, Cremes, Desserts, Muffins, süße Teilchen oder kleine Geschenke aus dem Backofen produziert und dafür auch die nötige Geduld aufbringt, der wechselt mit diesem Heft in die Oberliga der Backkunst.

Das Besondere an Sweet Dreams

Sie müssen am Kiosk nur einen Blick in dieses herausragende Magazin werfen. Danach lässt sich über Geschmack wohl nicht mehr streiten. Und was den Aufwand betrifft, so finden Sie in den Step-by-Step Rezepten zuerst die fertige Torte, und auf der nächsten Seite die einzelnen Schritte. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen!

  • Süße Ideen für Back-Feen und Naschkatzen
  • Sweet Recipes, Sweet Trends, Sweet Stuff, Sweet Tipps
  • Sweet Dreams erscheint 6 x jährlich mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren.

Der Verlag hinter Sweet Dreams

Burda ist einer der großen Medienkonzerne Deutschlands mit mehr als 10 Tsd. Mitarbeitern europaweit und einem Umsatz von 2 Mrd. Euro. Der Zeitschriftenverlag sitzt in Offenburg und München. Ab 1908 betrieb Franz Burda sen. in Offenburg eine kleine Druckerei und legte damit den Grundstein für das heutige Imperium: Der Verlag verlegt 100 Zeitschriften allein in Deutschland. Darunter ist am bekanntesten die Bunte, die 1948-54 als „Das Ufer“, später als „Bunte Illustrierte“ erschien, die Erfolgsgeschichte dieses Verlags begründete und somit getrost als „Kult“ bezeichnet werden kann. Das Zeitschriftenspektrum dieses Verlags reicht von Fitness über Garten, Frauen und Wissen bis zu Genuss, Familie und Wohnen.

Alternativen zu Sweet Dreams

Sweet Dreams finden Sie in der Kategorie Backzeitschriften. In dieser Kategorie könnte Sie auch die Landbäckerei und das Brot-Magazin-Abo Brot Magazin interessieren. Übrigens: In der Kategorie Kochen allgemein wurden bereits Empfehlungen für die Weihnachtsbäckerei gesichtet!

Sweet-Dreams-Abo
alle 2 Monate
6,60 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Backen liegt als ein Teil des „Cocooning“ voll im Trend. Der verführerische Duft von frisch bereitetem Kaffee oder Tee, süßen Teilchen und cremigen Torten oder einem opulenten Früh... Mehr lesen

Sweet Dreams Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
39,60
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
39,60
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Sweet Dreams

Backen liegt als ein Teil des „Cocooning“ voll im Trend. Der verführerische Duft von frisch bereitetem Kaffee oder Tee, süßen Teilchen und cremigen Torten oder einem opulenten Frühstück mit Freunden ... wer kann dazu schon „nein“ sagen? Es geht um Entspannung, um Verwöhnen, um Wertschätzung, um das Besondere. Das sind die Zutaten, die das Magazin Sweet Dreams mit seiner extravaganten Aufmachung, seinen stilsicheren Inszenierungen und klarer Optik präsentiert.

Welche Inhalte bietet Sweet Dreams

Sie entdecken alte, traditionelle Rezepte und Klassiker der Backkunst genauso wie süße Verführungen aus allen Teilen der Welt. Die aufwendigen Inszenierung der Backkunst mit Hilfe phantasievoller Verzierungen, die Rezepte für Traumdesserts, kleine Naschereien und gebackene Geschenkideen verführen bereits beim Anblick der hochwertigen Abbildungen, gedruckt auf haptisch ansprechendem Papier. Die zahlreichen Rezepte eignen sich für eine Geschmacksexplosion: angefangen mit himmlischen Cremes, winzigen Cupcakes und raffinierten Torten, die in Partnerschaft mit dem Konditor-Weltmeister Bernd Seifert entstehen.

Wer sollte Sweet Dreams lesen?

Wer gerne aufwändige Torten, Kuchen, Cremes, Desserts, Muffins, süße Teilchen oder kleine Geschenke aus dem Backofen produziert und dafür auch die nötige Geduld aufbringt, der wechselt mit diesem Heft in die Oberliga der Backkunst.

Das Besondere an Sweet Dreams

Sie müssen am Kiosk nur einen Blick in dieses herausragende Magazin werfen. Danach lässt sich über Geschmack wohl nicht mehr streiten. Und was den Aufwand betrifft, so finden Sie in den Step-by-Step Rezepten zuerst die fertige Torte, und auf der nächsten Seite die einzelnen Schritte. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen!

  • Süße Ideen für Back-Feen und Naschkatzen
  • Sweet Recipes, Sweet Trends, Sweet Stuff, Sweet Tipps
  • Sweet Dreams erscheint 6 x jährlich mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren.

Der Verlag hinter Sweet Dreams

Burda ist einer der großen Medienkonzerne Deutschlands mit mehr als 10 Tsd. Mitarbeitern europaweit und einem Umsatz von 2 Mrd. Euro. Der Zeitschriftenverlag sitzt in Offenburg und München. Ab 1908 betrieb Franz Burda sen. in Offenburg eine kleine Druckerei und legte damit den Grundstein für das heutige Imperium: Der Verlag verlegt 100 Zeitschriften allein in Deutschland. Darunter ist am bekanntesten die Bunte, die 1948-54 als „Das Ufer“, später als „Bunte Illustrierte“ erschien, die Erfolgsgeschichte dieses Verlags begründete und somit getrost als „Kult“ bezeichnet werden kann. Das Zeitschriftenspektrum dieses Verlags reicht von Fitness über Garten, Frauen und Wissen bis zu Genuss, Familie und Wohnen.

Alternativen zu Sweet Dreams

Sweet Dreams finden Sie in der Kategorie Backzeitschriften. In dieser Kategorie könnte Sie auch die Landbäckerei und das Brot-Magazin-Abo Brot Magazin interessieren. Übrigens: In der Kategorie Kochen allgemein wurden bereits Empfehlungen für die Weihnachtsbäckerei gesichtet!

Lisa Kochen & Backen
18) 18) 18) 18) 18)
Zum Angebot
Einfach hausgemacht
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
tina Koch- und Backideen
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Bild der Frau - Gut kochen und backen
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.