• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop
monatlich    4,30 je Heft
Lieferbeginn:

Warum einen teuren Innenarchitekten beschäftigen, wenn sich die Einrichtung auch selber machen lässt. Die Zeitschrift Wohnidee gibt einmal im Monat Tipps zum Selbermachen und greift aktuelle Trends auf.

Welche Inhalte bietet Wohnidee?

Durch Lektüre der Wohnidee lässt sich die Wohnqualität merklich steigern. Hintergrund ist dabei, dass nahezu alle Anregungen leicht und kostengünstig umsetzbar sind. Darüber hinaus präsentiert die Redaktion neue Stoffe und zeigt direkt, wie sich diese in den eigenen vier Wänden dekorieren lassen. Abgerundet wird die thematische Vielfalt durch Berichte von Wohnmessen und Präsentation der neuesten Trends. Charakteristisch für die Arbeitsweise der Journalisten ist die umfassende Recherche und die nutzerorientierte Aufbereitung, was sich auch in vielen Bildergalerien widerspiegelt.

Wer sollte Wohnidee lesen?

Die Wohnidee wendet sich an Personen mit einem gewissen handwerklichen Geschick und Interesse an einem harmonischen Wohnumfeld. Zudem sollte Lust auf Veränderung vorhanden sein. Unter den knapp 125.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016) entfallen knapp 84 Prozent auf Frauen. Ebenfalls kennzeichnend sind ein gehobenes Bildungsniveau und ein hohes Monatsnettoeinkommen. Das Durchschnittsalter der Leserschaft liegt bei 46 Jahren.

Das Besondere an Wohnidee

Kennzeichnend für jede Ausgabe der Wohnidee sind die liebevoll gestalteten Fotostrecken und die hohe Umsetzbarkeit der vorgestellten Ideen und Anregungen.

  • hohe Umsetzbarkeit
  • zahlreiche Fotostrecken
  • vor allem weibliche Leserschaft

Der Verlag hinter Wohnidee

Die Wohnidee ist einer von rund 100 Titel aus der Bauer Media Group. Die Liste der hier erscheinende Zeitschriften ist lang. Exemplarisch lassen sich beispielsweise die Tina, die Cosmopolitan oder auch die Myway nennen.

Alternativen zu Wohnidee

Die gleichnamige Zeitschrift bietet mit Sicherheit so manche Wohnidee. Wem das noch nicht ausreicht, der findet in englischsprachigen Magazinen wie der Azure oder der Frame weitere spannende Anregungen. Die Kombination aus Mode und Wohnen gelingt wiederum der deutschen Ausgabe der Flair.

Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Wohnidee Abo

4,60 aus 5 Bewertungen 4,60 aus 5 Bewertungen 4,60 aus 5 Bewertungen 4,60 aus 5 Bewertungen 4,60 aus 5 Bewertungen
monatlich  |  4,30 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

Mini-Abo

5 Ausgaben (dav. 2 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 21,50 12,90 8,60 € gespart

Geschenk-Abo

12 Ausgaben (dav. 1 gratis) Gratis Urkunde
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 51,60 47,30 4,30 € gespart

Jahresabo

14 Ausgaben (dav. 2 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 60,20 51,60 8,60 € gespart
  • Porträt von Wohnidee

    Warum einen teuren Innenarchitekten beschäftigen, wenn sich die Einrichtung auch selber machen lässt. Die Zeitschrift Wohnidee gibt einmal im Monat Tipps zum Selbermachen und greift aktuelle Trends auf.

    Welche Inhalte bietet Wohnidee?

    Durch Lektüre der Wohnidee lässt sich die Wohnqualität merklich steigern. Hintergrund ist dabei, dass nahezu alle Anregungen leicht und kostengünstig umsetzbar sind. Darüber hinaus präsentiert die Redaktion neue Stoffe und zeigt direkt, wie sich diese in den eigenen vier Wänden dekorieren lassen. Abgerundet wird die thematische Vielfalt durch Berichte von Wohnmessen und Präsentation der neuesten Trends. Charakteristisch für die Arbeitsweise der Journalisten ist die umfassende Recherche und die nutzerorientierte Aufbereitung, was sich auch in vielen Bildergalerien widerspiegelt.

    Wer sollte Wohnidee lesen?

    Die Wohnidee wendet sich an Personen mit einem gewissen handwerklichen Geschick und Interesse an einem harmonischen Wohnumfeld. Zudem sollte Lust auf Veränderung vorhanden sein. Unter den knapp 125.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016) entfallen knapp 84 Prozent auf Frauen. Ebenfalls kennzeichnend sind ein gehobenes Bildungsniveau und ein hohes Monatsnettoeinkommen. Das Durchschnittsalter der Leserschaft liegt bei 46 Jahren.

    Das Besondere an Wohnidee

    Kennzeichnend für jede Ausgabe der Wohnidee sind die liebevoll gestalteten Fotostrecken und die hohe Umsetzbarkeit der vorgestellten Ideen und Anregungen.

    • hohe Umsetzbarkeit
    • zahlreiche Fotostrecken
    • vor allem weibliche Leserschaft

    Der Verlag hinter Wohnidee

    Die Wohnidee ist einer von rund 100 Titel aus der Bauer Media Group. Die Liste der hier erscheinende Zeitschriften ist lang. Exemplarisch lassen sich beispielsweise die Tina, die Cosmopolitan oder auch die Myway nennen.

    Alternativen zu Wohnidee

    Die gleichnamige Zeitschrift bietet mit Sicherheit so manche Wohnidee. Wem das noch nicht ausreicht, der findet in englischsprachigen Magazinen wie der Azure oder der Frame weitere spannende Anregungen. Die Kombination aus Mode und Wohnen gelingt wiederum der deutschen Ausgabe der Flair.