Allgemeine Geschäftsbedingungen Presseshop.at

Diese zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen AGB sind gültig seit dem 30. Juli 2017

  1. Geltungsbereich

  2. Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen der Firma Gerhard Sondermann Dialog, nachfolgend „Presseshop.at“ genannt und dem Abonnenten über die regelmäßige und periodische Lieferung von Zeitungen und Zeitschriften.

    Die Lieferungen und Leistungen von Presseshop.at erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Ergänzend gelten die im Angebot zur Bestellung angegebenen besonderen Bedingungen.

  3. Begründung des Vertragsverhältnisses

  4. Die Bestellung der Zeitung / Zeitschrift durch den Abonnenten ist ein bindendes Angebot. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit der E-Mail-Bestätigung dokumentiert der Anbieter, dass die Bestellung bei ihm eingegangen ist, er die Bestellung annimmt. Die Betreuung und Verwaltung der Abonnementverträge nach diesen AGB wird von Presseshop.at selbst wahrgenommen.

  5. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

  6. Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Presseshop.at , Postfach 4, 6961 Wolfurt , E-Mail: info@presseshop.at, Telefax: 004940 2788 2314 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden (siehe unten in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

    Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Die Rücksendung der erhaltenen Ware ist nicht erforderlich. Sollten Sie die Ware dennoch an uns zurücksenden, so tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.


    Muster-Widerrufsformular

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:
    Presseshop.at , Postfach 4, 6961 Wolfurt , E-Mail: info@presseshop.at, Telefax: 004940 2788 2314


    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*), die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*), bestellt am (*)/erhalten am (*):

    _________________________________________
    Name des/der Verbraucher(s):

    _________________________________________
    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    __________________________________

    __________________________________

    __________________________________
    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


    Ende der Widerrufsbelehrung

  7. Lieferung und Leistung

  8. Den voraussichtlichen Lieferbeginn finden Sie auf unseren Produktangebotsseiten im Internet und in der Bestellbestätigung. Dieser Lieferbeginn ist häufig zu einem Zeitpunkt in 3-5 Wochen, weil die Verlage einen Vorlauf vor Druck benötigen. Wollen Sie einen schnelleren Lieferbeginn, so können Sie bei Bestellung einen „Sonderwunsch“ eingeben oder auf unsere Bestellbestätigung mit diesem Wunsch reagieren. So können auf Wunsch auch schon zum Zeitpunkt der Bestellung im Handel befindliche Ausgaben geliefert werden.

    Presseshop.at behält sich das Recht vor, die Lieferung der Zeitschrift vor dem vereinbarten Liefertermin auszuführen.

    Der Bezug von Zeitungen / Zeitschriften ist auch außerhalb Österreichs möglich. Wir liefern in alle Länder, die auf den Produktangebotsseiten auswählbar sind.

  9. Bezugspreis und Zahlung

  10. Die für Abonnements genannten Bezugspreise bei Lieferung innerhalb Deutschlands gelten inklusive Versandkosten. Für Sonderhefte und Sonderausgaben gelten gesonderte Bedingungen.

    Bei Lieferung ausserhalb Österreichs werden die zusätzlichen Versandkosten nach Regionen zusätzlich berechnet.

    Der Abonnent hat für die Zeitungen / Zeitschriften die vereinbarten Bezugspreise nach Erhalt der ersten Ausgabe im Voraus zu entrichten.

    In der Zahlungsweise kann der Abonnent zwischen Rechnung und Bankeinzug wählen. Der Abonnent erhält in jedem Fall eine Rechnung.

    Die Rechnung wird bei Vorliegen einer Mailadresse als Anhang einer Mail versandt.

    Der Abonnent kann zwischen den Zahlungsintervallen viertel-, halb und jährlich wählen.

    Presseshop.at wird die Bezugspreise anpassen, wenn der jeweilige Verlag den gebundenen Endpreis der Zeitung / Zeitschrift aufgrund gestiegener Vertriebs-, Lohn-, Druck- und / oder Papierkosten erhöht oder senkt. Durch eine Preiserhöhung entsteht kein Sonderkündigungsrecht.

  11. Lieferstörungen

  12. Bei Lieferstörungen der Zeitungen / Zeitschriften infolge höherer Gewalt einschließlich Streik und Aussperrung gelten die gesetzlichen Vorschriften, d.h. der Abonnent wird von der Zahlungsverpflichtung ebenso befreit, wie Presseshop.at von der Lieferpflicht.

  13. Vertragsdauer und Kündigung

  14. Der Vertrag gilt unbefristet bis zu seiner Kündigung. Wenn der Abonnent eine unverzügliche Beendigung des Abonnements wünscht, teilt Presseshop.at den Verlagen die Kündigung unverzüglich mit. Wegen der bei den Verlagen geltenden Meldefrist von bis zu 14 Tagen wird noch eine weitere bereits in die Auslieferung gegebene Ausgabe (bei wöchentlichem Erscheinen zwei Ausgaben) zugestellt und berechnet.
    Geschenkabonnements enden, wenn vom Kunden nicht anders gewünscht, automatisch mit Ablauf des Bezugszeitraums. Geschenkabos bedürfen also keiner ausgesprochenen Kündigung. Das Recht beider Parteien, den Vertrag aus wichtigem Grunde, gegebenenfalls auch fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt bei Zahlungsverzug oder dann vor, wenn eine Partei schuldhaft gegen eine von ihr in diesem Vertrag übernommene wesentliche Verpflichtung verstößt und den Verstoß trotz Abmahnung mit angemessener Frist nicht innerhalb der gesetzten Frist abstellt. Die Kündigung ist per E-Mail, Fax oder Brief oder fernmündlich an Presseshop.at auszusprechen.

  15. Streitschlichtung

  16. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

  17. Sonstige Bestimmungen

  18. Der Abonnent teilt Änderungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen und auf das Vertragsverhältnis auswirken, der Lieferfirma unverzüglich schriftlich mit.

    Preisanpassungen bedürfen nicht der Schriftform.

    Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Presseshop.at und den Kunden gilt das österreichische Recht.

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen unwirksam sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.