Mosaik Girls Anna Bella Caramella Abo

Mosaik-Girls-Anna-Bella-Caramella-Abo

Porträt von Mosaik Girls Anna Bella Caramella

Kaum einer weiß, woher sie kommen: Seit langer Zeit sind sie auf dem Weg durch die Welt, immer auf der Suche nach neuen Freunden, neuen Abenteuern. In regelmäßigen Abständen gelingt es ihnen, zwischen den Zeiten zu wechseln und so neue Schauplätze zu betreten. Das sind die Abrafaxe. Die Schauplätze der jeweiligen Zeitepochen sind genau recherchiert, aber die Abenteuer der drei entspringen der Feder der Autoren und Zeichner. Lothar Dräger, der langjährige Mitarbeiter des MOSAIK hat sie als Harlekine und Spaßmacher zu Protagonisten der einzelnen Geschichten gemacht: geheimnisvoll, mit einem Hauch von Abrakadabra und Abenteuerlust, mit Mut und Mutterwitz, Tollkühnheit und Tollpatschigkeit ausgestatten, entwickeln sie einen frechen Charme, die Abrafaxe von heute.

Welche Inhalte bieten die MOSAIK Girls Anna Bella Caramella?

Im Spätsommer 2008 erblicken Anna, Bella & Caramella das Licht der Welt in der MOSAIK-Ausgabe 393: Nach einer Detonation, hervorgerufen von dem großen Alchimisten Albert Magnus, erscheinen plötzlich drei Comic-Mädchen, die aussehen wie Abrafaxe. Und nicht nur das: Eine seltsame Verbindung besteht zwischen ihnen und den geheimnisvollen Abenteurern. Und schon geht es rasant los mit den unglaublichen Geschichten der MOSAIK Girls Anna Bella Caramella, die im Böhmerwald mit einem selbstgebauten Luftschiff abstürzen und dabei den prachtvollen Schlossgarten des Barons Uriel von Haxthausen zerstören und gezwungen werden, den Schaden abzuarbeiten. Sie treffen auf den Galizier Samual, der in Amerika ein neues Leben beginnen will. Bella verliebt sich und schon schließen sich die Mädchen ihm an. Ihr Widersacher Graf Tenebroso folgt ihnen und plötzlich sind sie alle in New York, wo sie sich ihre Träume erfüllen wollen und dann im Wilden Westen, in der Zeit, als es noch keine Zugverbindungen gab und dann bei den Indianern, um gleich darauf bei Kaiserin Sissi zu logieren.

Und so geht es immer weiter ... lustig, verrückt, großartig gezeichnet von Jens Fischer, phantasievoll und überbordend reisen die Comic-Mädchen über alle Kontinente und erleben wilde und gefährliche Abenteuer in allen Kulturen.

Wer sollte MOSAIK Girls Anna Bella Caramella lesen?

Wenn man wirklich toll gezeichnete, phantasievolle und lustige Comics liest, dann gibt es keine Altersgrenze für die Leserschaft. Vorrangig werden natürlich Mädchen ab 7 Jahren angesprochen, die mit den Abrafaxen zittern und mit ihnen auf Weltreise gehen.

Das Besondere an MOSAIK Girls Anna Bella Caramella

Das ist das Schöne an diesem Heft: die Weltreisen, die über mehrere Ausgaben hinweg von einem Kontinent oder einem Land erzählen, vermitteln jeweils auch Kenntnisse zur jeweiligen Zeit, Kultur und den damals lebenden Persönlichkeiten, wobei natürlich die Bösen immer interessanter sind, als die Guten!

  • phantasievolle und abenteuerliche Geschichten von Anna, Bella und Caramella
  • toll gezeichnet, großartig gestaltet, ein kleines Juwel!
  • MOSAIK macht nicht nur Spaß, sondern auch schlau! (Pressezitat)
  • MOSAIK Girls Anna Bella Caramella erscheint 4 x jährlich

Der Verlag hinter MOSAIK Girls Anna Bella Caramella

Der Verlag, der 1975 in Berlin gegründet in seinen Anfängen MOSAIK hieß, wurde nach einigen Turbulenzen in den MOSAIK Steinchen für Steinchen-Verlag umbenannt, den Klaus D. Schleiter und Anne Hauser-Thiele gründeten. Der russische Verlag Ogonyok half dabei, indem er den Lizenzvertrag für eine russische MOSAIK-Ausgabe unterzeichnete. Ab da geht es wieder aufwärts und bereits 1997 wird die Abrafaxe-Trickfilm-AG gegründet. MOSAIK Steinchen für Steinchen ist ein unabhängiger Comics-Verlag, dessen Comic-Alben in Tschechien, Slowenien, Griechenland, Ungarn, der Türkei, Indonesien, Korea, Russland und China veröffentlicht werden. Diese große Streukraft verdankt der Verlag wahrscheinlich seinen kreuz und quer reisenden Protagonisten.

Alternativen zu MOSAIK Girls Anna Bella Caramella

MOSAIK Girls Anna Bella Caramella finden Sie in der Kategorie der Kinderzeitschriften. Comic Lese-Spaß ist garantiert mit Lustiges Taschenbuch und Lustiges Taschenbuch Spezial mit neuen Geschichten aus Entenhausen. Mit gleich 8 spannenden Abenteuern kommen die Micky Maus Comics ins Haus und die Miraculous fällt etwas aus dem Comics-Rahmen: sie ist ein Heft zur gleichnamigen Animationsserie.

Mosaik-Girls-Anna-Bella-Caramella-Abo
quartalsweise
3,90 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Kaum einer weiß, woher sie kommen: Seit langer Zeit sind sie auf dem Weg durch die Welt, immer auf der Suche nach neuen Freunden, neuen Abenteuern. In regelmäßigen Abständen geling... Mehr lesen

Mosaik Girls Anna Bella Caramella Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
15,60
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
15,60
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Mosaik Girls Anna Bella Caramella

Kaum einer weiß, woher sie kommen: Seit langer Zeit sind sie auf dem Weg durch die Welt, immer auf der Suche nach neuen Freunden, neuen Abenteuern. In regelmäßigen Abständen gelingt es ihnen, zwischen den Zeiten zu wechseln und so neue Schauplätze zu betreten. Das sind die Abrafaxe. Die Schauplätze der jeweiligen Zeitepochen sind genau recherchiert, aber die Abenteuer der drei entspringen der Feder der Autoren und Zeichner. Lothar Dräger, der langjährige Mitarbeiter des MOSAIK hat sie als Harlekine und Spaßmacher zu Protagonisten der einzelnen Geschichten gemacht: geheimnisvoll, mit einem Hauch von Abrakadabra und Abenteuerlust, mit Mut und Mutterwitz, Tollkühnheit und Tollpatschigkeit ausgestatten, entwickeln sie einen frechen Charme, die Abrafaxe von heute.

Welche Inhalte bieten die MOSAIK Girls Anna Bella Caramella?

Im Spätsommer 2008 erblicken Anna, Bella & Caramella das Licht der Welt in der MOSAIK-Ausgabe 393: Nach einer Detonation, hervorgerufen von dem großen Alchimisten Albert Magnus, erscheinen plötzlich drei Comic-Mädchen, die aussehen wie Abrafaxe. Und nicht nur das: Eine seltsame Verbindung besteht zwischen ihnen und den geheimnisvollen Abenteurern. Und schon geht es rasant los mit den unglaublichen Geschichten der MOSAIK Girls Anna Bella Caramella, die im Böhmerwald mit einem selbstgebauten Luftschiff abstürzen und dabei den prachtvollen Schlossgarten des Barons Uriel von Haxthausen zerstören und gezwungen werden, den Schaden abzuarbeiten. Sie treffen auf den Galizier Samual, der in Amerika ein neues Leben beginnen will. Bella verliebt sich und schon schließen sich die Mädchen ihm an. Ihr Widersacher Graf Tenebroso folgt ihnen und plötzlich sind sie alle in New York, wo sie sich ihre Träume erfüllen wollen und dann im Wilden Westen, in der Zeit, als es noch keine Zugverbindungen gab und dann bei den Indianern, um gleich darauf bei Kaiserin Sissi zu logieren.

Und so geht es immer weiter ... lustig, verrückt, großartig gezeichnet von Jens Fischer, phantasievoll und überbordend reisen die Comic-Mädchen über alle Kontinente und erleben wilde und gefährliche Abenteuer in allen Kulturen.

Wer sollte MOSAIK Girls Anna Bella Caramella lesen?

Wenn man wirklich toll gezeichnete, phantasievolle und lustige Comics liest, dann gibt es keine Altersgrenze für die Leserschaft. Vorrangig werden natürlich Mädchen ab 7 Jahren angesprochen, die mit den Abrafaxen zittern und mit ihnen auf Weltreise gehen.

Das Besondere an MOSAIK Girls Anna Bella Caramella

Das ist das Schöne an diesem Heft: die Weltreisen, die über mehrere Ausgaben hinweg von einem Kontinent oder einem Land erzählen, vermitteln jeweils auch Kenntnisse zur jeweiligen Zeit, Kultur und den damals lebenden Persönlichkeiten, wobei natürlich die Bösen immer interessanter sind, als die Guten!

  • phantasievolle und abenteuerliche Geschichten von Anna, Bella und Caramella
  • toll gezeichnet, großartig gestaltet, ein kleines Juwel!
  • MOSAIK macht nicht nur Spaß, sondern auch schlau! (Pressezitat)
  • MOSAIK Girls Anna Bella Caramella erscheint 4 x jährlich

Der Verlag hinter MOSAIK Girls Anna Bella Caramella

Der Verlag, der 1975 in Berlin gegründet in seinen Anfängen MOSAIK hieß, wurde nach einigen Turbulenzen in den MOSAIK Steinchen für Steinchen-Verlag umbenannt, den Klaus D. Schleiter und Anne Hauser-Thiele gründeten. Der russische Verlag Ogonyok half dabei, indem er den Lizenzvertrag für eine russische MOSAIK-Ausgabe unterzeichnete. Ab da geht es wieder aufwärts und bereits 1997 wird die Abrafaxe-Trickfilm-AG gegründet. MOSAIK Steinchen für Steinchen ist ein unabhängiger Comics-Verlag, dessen Comic-Alben in Tschechien, Slowenien, Griechenland, Ungarn, der Türkei, Indonesien, Korea, Russland und China veröffentlicht werden. Diese große Streukraft verdankt der Verlag wahrscheinlich seinen kreuz und quer reisenden Protagonisten.

Alternativen zu MOSAIK Girls Anna Bella Caramella

MOSAIK Girls Anna Bella Caramella finden Sie in der Kategorie der Kinderzeitschriften. Comic Lese-Spaß ist garantiert mit Lustiges Taschenbuch und Lustiges Taschenbuch Spezial mit neuen Geschichten aus Entenhausen. Mit gleich 8 spannenden Abenteuern kommen die Micky Maus Comics ins Haus und die Miraculous fällt etwas aus dem Comics-Rahmen: sie ist ein Heft zur gleichnamigen Animationsserie.

GEOlino
121) 121) 121) 121) 121)
Zum Angebot
Top Model
72) 72) 72) 72) 72)
Zum Angebot
Lustiges Taschenbuch
67) 67) 67) 67) 67)
Zum Angebot
Galileo GENIAL
57) 57) 57) 57) 57)
Zum Angebot
Mosaik
27) 27) 27) 27) 27)
Zum Angebot
Mädchen
37) 37) 37) 37) 37)
Zum Angebot
Tierfreund
17) 17) 17) 17) 17)
Zum Angebot
Dein SPIEGEL
39) 39) 39) 39) 39)
Zum Angebot
Drei Fragezeichen Kids
24) 24) 24) 24) 24)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.