Flow Abo

Flow-Abo

In der aktuellen Ausgabe von Flow

  • MIT MEINEM LEBEN ZUFRIEDEN SEIN DAS LEBEN IST NICHT IMMER GROSSARTIG UND AUFREGEND. LANGWEILIGE FERNSEHABENDE AUF DEM SOFA, STREITIGKEITEN UND SORGEN GEHÖREN AUCH DAZU. CAROLINE BUIJS ÜBERLEGT, WIE WIR LERNEN KÖNNEN, AUCH DIE ALLTÄGLICHEN DINGE ZU SCHÄTZEN
  • Astrid Kirchherr SIE MACHTE 1960 DIE ERSTEN PROFESSIONELLEN FOTOS DER BEATLES UND PRÄGTE DEREN STIL MASSGEBLICH MIT. ASTRID KIRCHHERR HÄTTE AN IHRER SEITE BERÜHMT WERDEN KÖNNEN. ABER SIE WOLLTE NICHT IM SCHATTEN ANDERER ERFOLGREICH SEIN, SONDERN SIE SELBST BLEIBEN
  • „Langsam tastete ich mich an das heran, was mir wirklich liegt“ LANGE WUSSTE SIE NICHT, WELCHEN WEG SIE EINSCHLAGEN SOLLTE. EIN BERUFSWECHSEL MIT 40 JAHREN MACHTE PHILIPPA PERRY SCHLIESSLICH ZU EINER DER BEKANNTESTEN PSYCHOTHERAPEUTINNEN ENGLANDS. HIER SPRICHT SIE DARÜBER, WIE SIE IHREN PLATZ IM LEBEN FAND
  • MENSCH ÄRGERE DICH Oft mögen wir unsere Wut nicht besonders – und die von anderen auch nicht, Dabei hat sie eine wichtige Signalfunktion. Sie zeigt uns, dass etwas nicht stimmt: Ein Lob der Wut als Motor für Veränderung
  • EIN WIRKLICH OFFENES OHR HABEN Oft hören wir unserem Gegenüber gar nicht richtig zu, weil wir denken zu wissen, was sie oder er sagen will. Roos van Hennekeler fragt sich, warum das so ist – und wie wir das ändern können
  • MEIN WILDER GARTEN IN TRANSSILVANIEN Die Journalistin Lee Rammelt lebt halb in den Niederlanden, halb in Transsilvanien. Hier im Zentrum Rumäniens lässt Lee sich regelmäßig von der Natur begeistern – und hat sich hinter ihrem Lehmhaus ihren eigenen ökologischen Küchengarten angelegt
  • DER NACHHALTIGE KLEIDERSCHRANK DIE KLEIDUNG, DIE WIR TRAGEN, IST MEHR ALS NUR EIN MODISCHES STATEMENT. INDEM WIR TEILE REPARIEREN, TAUSCHEN ODER UNS FÜR FAIRE LABELS ENTSCHEIDEN, ENGAGIEREN WIR UNS FÜR MENSCH UND NATUR. WELCHE SCHRITTE SIND SINNVOLL AUF DEM WEG ZU EINER NACHHALTIGE(RE)N GARDEROBE?

Porträt von Flow

Nicht durch den Alltag hetzen, sich Zeit nehmen für die schönen Momente des Lebens. Es muss nicht immer nach dem Motto „höher, schneller, weiter“ gelebt werden. Sind es nicht die kleinen Glücksmomente, das einfache Leben, die es einem ermöglichen, das Leben wie den Alltag zu genießen, im Flow zu sein. Das Magazin Flow steht für bewusstes Leben – erleben – der kleinen wundervollen Momente im Leben.

Welche Inhalte bietet Flow?

Inspirationsgeber, Einblicke ermöglichen, positive Denkanstöße übermitteln – das ist Flow. In vier großen Themenbereichen widmet sich das Magazin Fragen des bewussten Lebens, schätzt die kleinen einfachen Momente wert, rückt die Aufmerksamkeit für den Augenblick in den Fokus, engt sich dabei aber nicht ein, schaut auf Entwicklungen in der Gesellschaft ebenso wie Interessantes zum Thema Ernährung.
Beiträge rund um die aktuellen Stimmungen und neue Entwicklungen in der Gesellschaft – der Themenbereich „Die Zeit – Was uns im Moment passiert“ schafft unerwartete Einblicke in die Trends des gesellschaftlichen Lebens. Nicht minder interessant und ein wohliger Inspirationsgeber findet sich im zweiten Schwerpunktbereich. „Die Menschen – Verbunden mit Anderen“ nennt er sich und präsentiert Geschichten über inspirierende Menschen, porträtiert Personen, die in ihrem Leben Faszinierendes tun oder die stolz Ansichten abseits des Mainstreams vertreten. Das nicht immer das geschriebene Wort im Mittelpunkt stehen muss, wird in der Rubrik „Die Bilder – Was uns inspiriert“ Ausdruck verliehen. Hier stellt Flow Bilder, Fotografien und Illustrationen vor, die gern überraschen und berühren, den Leser visuell inspirieren. Die Rubrik bietet Platz für vielfältige Themen, präsentiert auch Beiträge aus den Bereichen Food, Shopping oder Interior.
Im letzten großen Themenbereich richtet Flow sein Augenmerk auf das bewusste Leben, auf den aktuellen Moment. „Das Leben – Das Hier und Jetzt genießen“ ist die Rubrik, in der der Frage nachgegangen wird, wie das Leben am besten gelebt werden kann. Dazu lädt es sich interessante Gesprächspartner – Psychologen und Philosophen – alle Experten ihres Fachs ein und gibt inspirierende Anregungen für den eigenen Lebensweg, das eigene Empfinden des Augenblicks.

Wer sollte Flow lesen?

Flow – das ist ein Magazin für Frauen, die das Leben auch aus anderen Blickwinkeln sehen wollen. Nicht verwunderlich, dass 99 Prozent Leserinnen sind. Insbesondere junge – das Durchschnittsalter der Leserinnen liegt bei 33 Jahren – gebildete, kreative und neugierige Frauen schätzen das Angebot der Zeitschrift und greifen gern zum Flow Abo.

Das Besondere an Flow

Wer sich auf Flow einlässt, wird überrascht von einem Magazin, das sich abseits von schnelllebigen Trends an Themen orientiert, die Frauen wichtig sind. Markenzeichen sind zudem eine liebevolle Gestaltung, viele Illustrationen und eine eigene Leser-Sprache. Rezepte, Tipps, Scherenschnitte, kleine Lebensweisheiten und jede Menge Fotos inklusive. Einen besonderen Clou hat sich das Team hinter dem Magazin bei der Papierauswahl einfallen lassen. Jedes der vier Themenschwerpunkte wird auf einer anderen Papiersorte gedruckt – eine spezielle wechselnde Haptik ist garantiert.

  • erscheint seit 2014
  • 8 Ausgaben im Jahr
  • verkaufte Auflage von knapp 79.000 Exemplaren (I/2020)

Der Verlag hinter Flow

Gruner + Jahr ist der Verlag hinter Flow, hat seinen Sitz in Hamburg. Gegründet 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius ist es seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Als größter Premium-Magazinverlag Europas publiziert er etablierte Titel wie Stern und Brigitte, zeichnet sich aber auch für innovative Angebote wie 11 Freunde und Beef verantwortlich. Mehr als 500 Print-Magazine gesamt, dazu digitale Angebote und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren, greifen Sie auf das Webangebot des Verlagshauses auf www.guj.de zurück. Alternativ können Sie sich auch in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr zur Angebotsvielfalt des Hauses informieren.

Alternativen zur Flow

Das Flow Abo wartet auf Sie in der Kategorie der Mindfulness-Zeitschriften, dem Ort für kluge Magazine für kluge Frauen. Positive Denkanstöße und ein bunter Mix aus Inspirationen, die Kategorie hält einige Zeitschriften mit diesem Konzept und dennoch eigenem Stil bereit. Nehmen Sie sich Zeit für die Fragen rund um ein gutes Leben mit der Carpe diem. Ausgeglichen durchs Leben schreiten – Auszeit ist das Magazin mit Anregungen und Inspirationen auf dem Weg zur persönlichen Balance. Stöbern Sie doch einfach ein wenig unter den Mindfulness-Zeitschriften, denn auch die weiteren Titel der Kategorie präsentieren vorzügliche Inhalte, die das Leben aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten.

Flow-Abo
8 x pro Jahr
8,60 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Nicht durch den Alltag hetzen, sich Zeit nehmen für die schönen Momente des Lebens. Es muss nicht immer nach dem Motto „höher, schneller, weiter“ gelebt werden. Sind es nicht die k... Mehr lesen

Flow Abo

Auf die Merkliste
erscheint 8 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
68,80
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 68,80 60,20 8,60 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

In der aktuellen Ausgabe von Flow

  • MIT MEINEM LEBEN ZUFRIEDEN SEIN DAS LEBEN IST NICHT IMMER GROSSARTIG UND AUFREGEND. LANGWEILIGE FERNSEHABENDE AUF DEM SOFA, STREITIGKEITEN UND SORGEN GEHÖREN AUCH DAZU. CAROLINE BUIJS ÜBERLEGT, WIE WIR LERNEN KÖNNEN, AUCH DIE ALLTÄGLICHEN DINGE ZU SCHÄTZEN
  • Astrid Kirchherr SIE MACHTE 1960 DIE ERSTEN PROFESSIONELLEN FOTOS DER BEATLES UND PRÄGTE DEREN STIL MASSGEBLICH MIT. ASTRID KIRCHHERR HÄTTE AN IHRER SEITE BERÜHMT WERDEN KÖNNEN. ABER SIE WOLLTE NICHT IM SCHATTEN ANDERER ERFOLGREICH SEIN, SONDERN SIE SELBST BLEIBEN
  • „Langsam tastete ich mich an das heran, was mir wirklich liegt“ LANGE WUSSTE SIE NICHT, WELCHEN WEG SIE EINSCHLAGEN SOLLTE. EIN BERUFSWECHSEL MIT 40 JAHREN MACHTE PHILIPPA PERRY SCHLIESSLICH ZU EINER DER BEKANNTESTEN PSYCHOTHERAPEUTINNEN ENGLANDS. HIER SPRICHT SIE DARÜBER, WIE SIE IHREN PLATZ IM LEBEN FAND
  • MENSCH ÄRGERE DICH Oft mögen wir unsere Wut nicht besonders – und die von anderen auch nicht, Dabei hat sie eine wichtige Signalfunktion. Sie zeigt uns, dass etwas nicht stimmt: Ein Lob der Wut als Motor für Veränderung
  • EIN WIRKLICH OFFENES OHR HABEN Oft hören wir unserem Gegenüber gar nicht richtig zu, weil wir denken zu wissen, was sie oder er sagen will. Roos van Hennekeler fragt sich, warum das so ist – und wie wir das ändern können
  • MEIN WILDER GARTEN IN TRANSSILVANIEN Die Journalistin Lee Rammelt lebt halb in den Niederlanden, halb in Transsilvanien. Hier im Zentrum Rumäniens lässt Lee sich regelmäßig von der Natur begeistern – und hat sich hinter ihrem Lehmhaus ihren eigenen ökologischen Küchengarten angelegt
  • DER NACHHALTIGE KLEIDERSCHRANK DIE KLEIDUNG, DIE WIR TRAGEN, IST MEHR ALS NUR EIN MODISCHES STATEMENT. INDEM WIR TEILE REPARIEREN, TAUSCHEN ODER UNS FÜR FAIRE LABELS ENTSCHEIDEN, ENGAGIEREN WIR UNS FÜR MENSCH UND NATUR. WELCHE SCHRITTE SIND SINNVOLL AUF DEM WEG ZU EINER NACHHALTIGE(RE)N GARDEROBE?

Porträt von Flow

Nicht durch den Alltag hetzen, sich Zeit nehmen für die schönen Momente des Lebens. Es muss nicht immer nach dem Motto „höher, schneller, weiter“ gelebt werden. Sind es nicht die kleinen Glücksmomente, das einfache Leben, die es einem ermöglichen, das Leben wie den Alltag zu genießen, im Flow zu sein. Das Magazin Flow steht für bewusstes Leben – erleben – der kleinen wundervollen Momente im Leben.

Welche Inhalte bietet Flow?

Inspirationsgeber, Einblicke ermöglichen, positive Denkanstöße übermitteln – das ist Flow. In vier großen Themenbereichen widmet sich das Magazin Fragen des bewussten Lebens, schätzt die kleinen einfachen Momente wert, rückt die Aufmerksamkeit für den Augenblick in den Fokus, engt sich dabei aber nicht ein, schaut auf Entwicklungen in der Gesellschaft ebenso wie Interessantes zum Thema Ernährung.
Beiträge rund um die aktuellen Stimmungen und neue Entwicklungen in der Gesellschaft – der Themenbereich „Die Zeit – Was uns im Moment passiert“ schafft unerwartete Einblicke in die Trends des gesellschaftlichen Lebens. Nicht minder interessant und ein wohliger Inspirationsgeber findet sich im zweiten Schwerpunktbereich. „Die Menschen – Verbunden mit Anderen“ nennt er sich und präsentiert Geschichten über inspirierende Menschen, porträtiert Personen, die in ihrem Leben Faszinierendes tun oder die stolz Ansichten abseits des Mainstreams vertreten. Das nicht immer das geschriebene Wort im Mittelpunkt stehen muss, wird in der Rubrik „Die Bilder – Was uns inspiriert“ Ausdruck verliehen. Hier stellt Flow Bilder, Fotografien und Illustrationen vor, die gern überraschen und berühren, den Leser visuell inspirieren. Die Rubrik bietet Platz für vielfältige Themen, präsentiert auch Beiträge aus den Bereichen Food, Shopping oder Interior.
Im letzten großen Themenbereich richtet Flow sein Augenmerk auf das bewusste Leben, auf den aktuellen Moment. „Das Leben – Das Hier und Jetzt genießen“ ist die Rubrik, in der der Frage nachgegangen wird, wie das Leben am besten gelebt werden kann. Dazu lädt es sich interessante Gesprächspartner – Psychologen und Philosophen – alle Experten ihres Fachs ein und gibt inspirierende Anregungen für den eigenen Lebensweg, das eigene Empfinden des Augenblicks.

Wer sollte Flow lesen?

Flow – das ist ein Magazin für Frauen, die das Leben auch aus anderen Blickwinkeln sehen wollen. Nicht verwunderlich, dass 99 Prozent Leserinnen sind. Insbesondere junge – das Durchschnittsalter der Leserinnen liegt bei 33 Jahren – gebildete, kreative und neugierige Frauen schätzen das Angebot der Zeitschrift und greifen gern zum Flow Abo.

Das Besondere an Flow

Wer sich auf Flow einlässt, wird überrascht von einem Magazin, das sich abseits von schnelllebigen Trends an Themen orientiert, die Frauen wichtig sind. Markenzeichen sind zudem eine liebevolle Gestaltung, viele Illustrationen und eine eigene Leser-Sprache. Rezepte, Tipps, Scherenschnitte, kleine Lebensweisheiten und jede Menge Fotos inklusive. Einen besonderen Clou hat sich das Team hinter dem Magazin bei der Papierauswahl einfallen lassen. Jedes der vier Themenschwerpunkte wird auf einer anderen Papiersorte gedruckt – eine spezielle wechselnde Haptik ist garantiert.

  • erscheint seit 2014
  • 8 Ausgaben im Jahr
  • verkaufte Auflage von knapp 79.000 Exemplaren (I/2020)

Der Verlag hinter Flow

Gruner + Jahr ist der Verlag hinter Flow, hat seinen Sitz in Hamburg. Gegründet 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius ist es seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Als größter Premium-Magazinverlag Europas publiziert er etablierte Titel wie Stern und Brigitte, zeichnet sich aber auch für innovative Angebote wie 11 Freunde und Beef verantwortlich. Mehr als 500 Print-Magazine gesamt, dazu digitale Angebote und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren, greifen Sie auf das Webangebot des Verlagshauses auf www.guj.de zurück. Alternativ können Sie sich auch in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr zur Angebotsvielfalt des Hauses informieren.

Alternativen zur Flow

Das Flow Abo wartet auf Sie in der Kategorie der Mindfulness-Zeitschriften, dem Ort für kluge Magazine für kluge Frauen. Positive Denkanstöße und ein bunter Mix aus Inspirationen, die Kategorie hält einige Zeitschriften mit diesem Konzept und dennoch eigenem Stil bereit. Nehmen Sie sich Zeit für die Fragen rund um ein gutes Leben mit der Carpe diem. Ausgeglichen durchs Leben schreiten – Auszeit ist das Magazin mit Anregungen und Inspirationen auf dem Weg zur persönlichen Balance. Stöbern Sie doch einfach ein wenig unter den Mindfulness-Zeitschriften, denn auch die weiteren Titel der Kategorie präsentieren vorzügliche Inhalte, die das Leben aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten.

Happinez
101) 101) 101) 101) 101)
Zum Angebot
Herzstück
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
Landidee Wohnen und Deko
41) 41) 41) 41) 41)
Zum Angebot
Lisa Wohnen & Dekorieren
21) 21) 21) 21) 21)
Zum Angebot
Art & Decoration
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Auszeit
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Gehirn & Geist
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Missy Magazine
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.