Kraut & Rüben

Auf die Merkliste
Biologisch Gärtnern und Leben
Ihre Vorteile auf einen Blick

Kraut & Rüben Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 10% Rabatt Ab dem zweiten Abo 10% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Kraut-und-Rueben-Abo-Cover_2021008
  • Kraut-und-Rueben-Abo-Cover_2021009
  • Kraut-und-Rueben-Abo-Cover_2021010
  • Kraut-und-Rueben-Abo-Cover_2021011
  • Aktuell
    Kraut-und-Rueben-Abo-Cover_2021012
Themen | 008/2021 (14.07.2021)
  • Das wird ein Tomaten-Fest!
    Jetzt läuft die Tomatenernte. Genießen Sie - und bereiten dabei die nächste Saison vor.
  • Mini-Teiche
    Kleine Wasser, große Erfrischung!
  • So kommt das Hochbeet gut durch den Sommer
    Das Gemüse wächst und verspricht gute Ernte. Was gibt es da jetzt noch zu tun?
  • Ist das Obst schon reif?
    Sind die reif? Manche Obstsorten reifen früh, andere spät. Woran liegt das? Was passiert überhaupt bei der Reife?
Themen | 009/2021 (11.08.2021)
  • Pflanzen -Nachwuchs
    Denken sie an den Nachwuchs. Unser Sonderteil macht Pflanzenvermehrung zum Kinderspiel. Versiuchen Sie es.
  • Jetzt geht's rund
    Der Geheimtipp für den Natur-Obstgarten? Zieräpfel!
  • Ich sähe mir eine Blumenwiese
    Es klappt, wenn man einiges beachtet. Jetzt ist der beste Zeitpunkt zum anlegen.
Themen | 010/2021 (15.09.2021)
  • Danke, schöner Herbstgarten!
    Für Kohl, Wurzelgemüse und noch mehr Ernteglück. Für knackige Äpfel bis in den Winter hinein.
  • Hund und Garten
    Wie Hund und Garten Freunde werden.
  • Zierlauch
    Wir bringen die geballte Pracht an den Start.
Themen | 011/2021 (13.10.2021)
  • Die Ernte geht weiter!
    Von Asiasalat bis Zwiebelgrün.
  • Pflücken vom Rosenstrauch
    Hagebutten haben's in sich.
  • Der Traum vom Honig
    Eine Entscheidungshilfe.
Themen | 012/2021 (10.11.2021)
  • Aufwärm-Übung
    Treffpunkt Feuer. Sich wärmen, quatschen, dem Knistern lauschen. Geben Sie dem Wintertrübsinn Zunder.
  • Grünkohl Saison
    Warten auf den Frost.
  • Wenig Platz, viel Obst!
    Obst im Handtuchgarten. Geschickt geplant wächst auch hinter dem Reihenhaus ein Schlaraffenland.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseshop-Angebot für Sie
12 Ausgaben
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
67,80 6,60 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
62,15 12,25 € gespart

Porträt von Kraut & Rüben

Die Zeitschrift Kraut & Rüben wendet sich an Diejenigen, die sich für biologisches Gärtnern und ökologisch angebaute Lebensmittel interessieren. Die Zeitschrift erscheint einmal im Monat und blickt bereits auf mehr als drei Jahrzehnte zurück.

Welche Inhalte bietet Kraut & Rüben?

Bei Kraut & Rüben kommen vor allem Hobbygärtner auf ihre Kosten. Zu nahezu jeder Obst– und Gemüsesorte werden umfangreiche Informationen wie der optimale Zeitpunkt für Aussaat und Ernte sowie Tipps für eine sachgerechte Pflege präsentiert. Hinzu kommen Rezepte sowie handfeste Tipps für Selbstversorger und selbstverständlich umfangreiche Dossiers zu Themen wie Kräutern, Schneckenabwehr und beliebten Gartentieren.

Wer sollte Kraut & Rüben lesen?

Kraut & Rüben wendet sich an gärtnerisch orientierte Personen, die in aller Regel auch Hausbesitzer mit überdurchschnittlichem Einkommen sind. Zudem sind die Leserinnen und Leser durch eine hohe Genuss– und Gesundheitsorientierung gekennzeichnet. Die verkaufte Auflage rangierte 2016 bei knapp 99.000 Exemplaren.

Das Besondere an Kraut & Rüben

Stilprägend für Kraut & Rüben ist die konsequent biologische Ausrichtung, mit der sich die Zeitschrift von vielen anderen Gartenmagazinen abhebt.

  • erscheint seit mehr als 30 Jahren
  • biologische Ausrichtung
  • hohe Praxisorientierung

Der Verlag hinter Kraut & Rüben

Die Zeitschrift Kraut & Rüben wird vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag herausgegeben, der gleich mehrfach auf dem Zeitschriftmarkt vertreten ist. Zu den Titel zählen beispielsweise Unsere Jagd oder auch das Top Agrar und die Landlust.

Alternativen zu Kraut & Rüben

Kraut & Rüben fällt unter die Haus & Garten Zeitschriften mit klarem Schwerpunkt auf dem Gartenbereich. Einen ähnlichen Ansatz verfolgen auch die BBC Gardeners World sowie die English Garden und auch die Gartenflora verdient in diesem Kontext Erwähnung.

Leserbewertungen

Ich habe erst seit kurzen einen eigenen grossen Garten, den ich biologisch betreiben möchte und habe mir deshalb die Zeitschrift bestellt. Ich bin sehr begeistert und bekomme viele Tipps und Ideen für unseren Garten. Die Zeitschrift kann ich jedem empfehlen.

Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseshop per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseshop widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Kraut & Rüben

  • Aufwärm-Übung
    Treffpunkt Feuer. Sich wärmen, quatschen, dem Knistern lauschen. Geben Sie dem Wintertrübsinn Zunder.
  • Grünkohl Saison
    Warten auf den Frost.
  • Wenig Platz, viel Obst!
    Obst im Handtuchgarten. Geschickt geplant wächst auch hinter dem Reihenhaus ein Schlaraffenland.