Natur Abo

Auf die Merkliste

Umweltmagazin 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Natur Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 10% Rabatt Ab dem zweiten Abo 10% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Natur-Abo-Cover_2023011
  • Natur-Abo-Cover_2023012
  • Natur-Abo-Cover_2024001
  • Natur-Abo-Cover_2024002
  • Aktuell
    Natur-Abo-Cover_2024003
Themen | 011/2023 (27.10.2023)
  • Schatztruhe der Artenvielfalt und Trumpf im Klimawandel
    Moore sind Schatztruhen der Artenvielfalt, wundersame Wasserreservoirs – und sie speichern doppelt so viel CO2 wie alle Wälder der Erde. Über drei Moorenthusiasten und was sie dafür tun, dass wir dieses Ökosystem schätzen lernen.
  • Wie durch Bakterien aus Biomüll Wasserstoff wird
    Bakterien, die aus Abfällen Wasserstoff erzeugen, können ein wichtiger Teil der Energiewende werden. Sie haben Solarkollektoren und Windrädern eines voraus: Sie sind unabhängig davon, ob die Sonne scheint oder der Wind weht.
  • Wenn Wildtierkreuzungen zu neuen Arten führen
    Was sich schart und paart, ist eine Art. Diese alte Faustformel aus dem Biologieunterricht gilt längst nicht immer, das belegen immer mehr Berichte über Wildtierkreuzungen. Daraus können mitunter ganz neue Spezies entstehen.
Themen | 012/2023 (24.11.2023)
  • Im Reich der Pinguine
    Über Jahrmillionen wurden sie zu Meistern der Kälte. Nun fordert der Klimawandel sie erneut heraus.
  • Liuwa-Plain-Park
    Im Liuwa-Plain-Nationalpark in Sambia leben Mensch und Tier zusammen. Ein Konzept, das schon 150 Jahre Bestand hat.
  • Reicht der Strom, wenn Wind und Sonnenschein fehlen?
    Wie berechtigt ist die Angst vor der Dunkelflaute? Und welche Mechanismen schützen uns vor einem Stromausfall?
Themen | 001/2024 (22.12.2023)
  • Mensch im All
    Der Blick aus dem Weltraum auf die Erde verändert. Wie Astronauten diesen besonderen Moment erlebten.
  • Recht der Natur
    Die Natur zum Rechtssubjekt zu erklären, könnte eine Wende im Natur- und Artenschutz bringen.
  • Wie sich die zerstörerischen Schwärme bilden
    Heuschreckenschwärme fressen ganze Landstriche kahl. Auch Europa ist nicht mehr davor gefeit.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 002/2024 (26.01.2024)
  • Wärmepumpen
    Wärmepumpen können das Heizen klimafreundlicher machen. Doch in Deutschland waren sie lange Zeit ein Ladenhüter. Neue technische Entwicklungen sollen ihren Einsatz beflügeln
  • Gute Lebensmittel - für die Gesundheit und den Planeten
    Mit der Planetary Health Diet wird derzeit eine globale Ernährungsempfehlung diskutiert, die erstmals den Anspruch erhebt, weltweit Gültigkeit zu haben. Sie macht deutlich: Gesundes Essen ist auch nachhaltig
Inhaltsverzeichnis
Themen | 003/2024 (23.02.2024)
  • Hühnerwelten
    Hühner begleiten den Menschen seit Jahrtausenden: als Kampfhähne, als Fleisch- und Eierlieferanten oder als Zuchttiere – mit einem vielfältigen, teils kuriosen Aussehen. Ein Blick auf die Faszinierenden, die Nützlichen und die Schönen.
  • Heubaden
    Sich nackt ins Heu legen und darin schwitzen ist eine alte Heilmethode in Südtirol. „Heubaden“ soll Rheuma lindern, gegen Burn-out helfen und entspannen. Auch Einheimische entdeckten während der Pandemie das Heubad als Alternative zur Sauna wieder – und leisten damit einen Beitrag zum Landschaftsschutz.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
114,60
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41
14 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
106,41

Porträt von Natur

Die Zeitschrift Natur widmet sich einmal im Monat allen Aspekten der Umwelt und legt dabei großen Wert auf eine nachhaltige und naturverbundene Lebensweise. Erstmals erschien die Natur im Jahr 1980 und ist damit eine der ältesten Publikationen zu diesem Thema. Dadurch, dass 1999 die Fusion mit der Zeitschrift „Kosmos“ erfolgte, lässt sich die Traditionslinie sogar bis ins Jahr 1904 zurückverfolgen.

Welche Inhalte bietet die Natur?

Bei der Natur handelt es sich um ein klassisches Umweltmagazin, das in jeder Ausgabe einen thematischen Schwerpunkt setzt. Dabei scheut sich die Redaktion auch nicht vor so genannten „heißen Eisen“ und widmet sich gerne auch politischen oder kontroversen Themen. Aktuelle Trends werden dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.
Darüber hinaus enthält die Natur drei große Ressorts: „Gesellschaft und Zukunft“, zu Themen der Klimawandelanpassung, Naturschutzpolitik und mit konkreten Umsetzungsbeispielen für mehr Nachhaltigkeit; „Faszination und Wissen“, mit spannendem Naturwissen, faszinierenden Bildern und Fakten zu Natur und Klimawandel; und „Leben und Handeln“, mit Anstößen, wie jeder Einzelne in seinem Umfeld die Natur unterstützen kann und mehr Nachhaltigkeit erreichen kann.

Wer sollte die Natur lesen?

Zielgruppe der Natur sind nachhaltig und bewusst lebenden Menschen, die mit wachem Auge für die Natur durchs Leben gehen. Hinsichtlich des Alters oder Geschlechts existieren keinerlei Vorgaben oder Grenzen.

Das Besondere an der Natur

Beachtlich an der Natur ist sicherlich ihre lange Tradition. Darüber hinaus gelingt dem „Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben“ der Spagat zwischen aussagekräftigen Fotos und gut recherchierten Texten, und mahnt nicht nur, sondern gibt handfeste, konkrete Beispiele und Impulse für die Unterstützung der Natur.

  • Tradition bis ins Jahr 1904
  • Aufgreifen politischer Themen
  • umfangreiche Bilddatenbank

Der Verlag hinter der Natur

Hinter der Zeitschrift Natur steckt die Konradin Mediengruppe, die vor allem durch ihre zahlreichen Fachpublikationen bekannt wurde.

Alternativen zur Natur

Freunde der Natur dürfen sich über eine Fülle an lesenswerten Umweltmagazinen freuen. Wie wäre es beispielsweise mit der Geo oder der Mare? Beide gelten längst als Klassiker ihres Genres, was sich übrigens auch über die National Geographic sagen lässt.

Leserbewertungen

sehr schöne Fotos, Text und Thema der Artikel ist meist zu fachspezifisch. Für ältere Personen daher manchmal schwer verständlich.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseshop . Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Natur

  • Hühnerwelten
    Hühner begleiten den Menschen seit Jahrtausenden: als Kampfhähne, als Fleisch- und Eierlieferanten oder als Zuchttiere – mit einem vielfältigen, teils kuriosen Aussehen. Ein Blick auf die Faszinierenden, die Nützlichen und die Schönen.
  • Heubaden
    Sich nackt ins Heu legen und darin schwitzen ist eine alte Heilmethode in Südtirol. „Heubaden“ soll Rheuma lindern, gegen Burn-out helfen und entspannen. Auch Einheimische entdeckten während der Pandemie das Heubad als Alternative zur Sauna wieder – und leisten damit einen Beitrag zum Landschaftsschutz.
  • Naturnah
    Angeln hat in Deutschland keinen guten Ruf. Es gilt als langweilig oder gar tierquälerisch, doch die Realität ist eine andere.