P.M. History Abo

Auf die Merkliste
Momente der Weltgeschichte 
Ihre Vorteile auf einen Blick

P.M. History Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 10% Rabatt Ab dem zweiten Abo 10% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • P-M-History-Abo-Cover_2022003
  • P-M-History-Abo-Cover_2022004
  • P-M-History-Abo-Cover_2022005
  • P-M-History-Abo-Cover_2022006
  • Aktuell
    P-M-History-Abo-Cover_2022007
Themen | 003/2022 (11.02.2022)
  • Pablo ESCOBAR
    Er ist der größte Drogenhändler aller Zeiten, ein Killer und gerissener Geschäftsmann: Pablo Escobar baut Ende der 1970er Jahre ein milliardenschweres Kokain-Imperium auf und führt Krieg gegen den kolumbianischen Staat, als der seinen Plänen im Weg steht. Trotzdem verehren ihn viele Landsleute als Helden – bis heute
  • DIE ehrenwerte GESELLSCHAFT
    Im 19. Jahrhundert bilden Räuber und Gutsverwalter, Wachmänner und Rebellen in Sizilien Banden, deren Mitglieder sich einem strengen Ehrenkodex unterwerfen. Bald spricht man von einem einzigen Gebilde – der „Mafia“. Mit Gewalt beherrscht sie weite Teile der Insel. Und schafft das Urbild des organisierten Verbrechens
Inhaltsverzeichnis
Themen | 004/2022 (11.03.2022)
  • Siegesfeier im Moor
    An ungewöhnlichen Orten zerstörten Germanen des Nordens große Kostbarkeiten. Bis heute rätseln Forscher, was hinter dem Ritual steckte: eine Opfergabe an höhere Mächte – oder doch eher die Demütigung besiegter Feinde
  • Erinnerung an STALINGRAD
    Vor 80 Jahren begann der deutsche Angriff auf die Stadt an der Wolga. Einer der letzten noch lebenden Zeitzeugen der Schlacht erzählt, wie er dem Kessel entkam
  • Der DURCHBRUCH
    Um das Eisenbahnnetz der Schweiz zu erweitern, bauen Arbeiter:innen und Ingenieur:innen ab 1872 am Gotthard den bis dahin längsten Tunnel der Welt. Ein Prestigeprojekt, das Hunderte Leben kostet
Themen | 005/2022 (14.04.2022)
  • Höllentour durch den Dschungel
    Sechs Männer sollen 1866 den Lauf des Mekong erforschen, einen Handelsweg nach China finden und so Frankreichs Expansion vorantreiben. Der gigantische Fluss erweist sich als unberechenbarer Gegner
  • Das Deutsche: Wie sprachen die Germanen?
    Die Ursprünge des Deutschen reichen über Jahrtausende zurück. Vieles bleibt rätselhaft. Doch spektakuläre Funde und wertvolle Handschriften eröffnen uns Einblicke in die turbulente Zeit, als unsere Sprache sich formte
  • Wildes Weimar
    Nackt baden, Schlittschuh laufen, tanzen, saufen: Der junge Goethe verwirrt die Gesellschaft, betört die Frauen und bezaubert seine Freunde. Unter seiner Regie verwandelt sich das Kuhkaff in Thüringen in ein strahlendes „Ilm-Athen“
Themen | 006/2022 (13.05.2022)
  • IMPERATOR ohne Gnade
    Mehr als 40 Jahre regiert Peter I., den man den Großen nennen wird, Russland. Am Ende seiner Herrschaft 1725 hat er ein mittelalterliches Reich in einen modernen Staat verwandelt – allerdings mit barbarischer Brutalität.
  • Durch Feuer und Eis
    Auf dem Gipfel seiner Macht, nachdem er weite Teile des europäischen Kontinents unterworfen hat, rüstet Frankreichs Herrscher Napoleon für einen vermeintlich letzten Krieg: Er will Russland bezwingen. Im Sommer 1812 führt er die größte Armee aller Zeiten nach Osten
  • Herman der APACHE
    Als der deutschstämmige Herman Lehmann von Apachen entführt wird, passt er sich deren Lebensweise an. Die Rückkehr in die Welt der weißen Siedler zerreißt ihn fast
Themen | 007/2022 (17.06.2022)
  • ALKIBIADES: ein griechisches Drama
    Der Grieche Alkibiades war Feldherr, Frauenheld – und wurde im Krieg zwischen Athen und Sparta zum Verräter
  • Der dichtende Halunke
    Er ist ein Straftäter – und zugleich einer der größten Poeten des Mittelalters. Bis François Villon im Jahr 1463 verschwindet
  • Verschwunden im OUTBACK
    1848 bricht der Deutsche Ludwig Leichhardt auf, Australien als erster Weißer zu durchqueren. Doch er kommt nie an – und hinterlässt ein gewaltiges Rätsel
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
    Einzelheft
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseshop-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
91,20
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
  •  frei Haus
7,60
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
47,04 44,16 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
83,60 7,60 € gespart

Porträt von P.M. History

Der Name deutet bereits an, dass sich bei der P.M. History alles um geschichtliche Themen dreht. Die Zeitschrift erscheint in der jetzigen Form seit 1998 und ist das deutschlandweit größte monatlich erscheinende Magazin zu diesem Thema.

Welche Inhalte bietet die P.M. History?

Wenngleich es sich beim P.M. History auf den ersten Blick um ein monothematisches Magazin handelt, wird innerhalb des historischen Feldes eine enorme Bandbreite abdeckt. Geschichte bezieht sich hier nicht nur auf die Menschheit und die klassische Geschichtsschreibung, sondern bezieht auch die Natur mit ein. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt jedoch auf Europa und den bekannten Hochkulturen. Bevor die P.M. History regelmäßig erschien, wurde seitens des P.M. Magazins im Jahr 1993 ein Sonderteil mit dem Titel „Das historische Ereignis“ herausgegeben, dessen Erfolg letztlich zur Publikation einer eigenständigen Zeitschrift führte. Neben einem Titelthema, dem gleich mehrere Artikel gewidmet sind, umfasst jede Ausgabe das Foto des Monats, Leserbriefe sowie Fragen und Antworten und berichtet zudem jeweils über ein Kunstwerk und dessen Entstehungsgeschichte. Hinzu kommen Interviews mit bekannten Persönlichkeiten und immer wieder Zeitdokumente in Form von CD–Beigaben.

Wer sollte P.M. History lesen?

Die Zielgruppe der P.M. History sind Frauen und Männer mit großen Interesse an Geschichte und dem Verstehen historischer Zusammenhänge. Die verkaufte Auflage liegt bei etwas mehr als 41.000 Exemplaren (Stand: Ende 2015). Der Anteil an Männern liegt bei 57 Prozent, zudem ist die Altersgruppe der 30– bis 59–Jährigen mit rund 56 Prozent vertreten. In puncto Bildung und Einkommen liegen die Leserinnen und Leser meist oberhalb des Durchschnitts.

Das Besondere an P.M. History

Die P.M. History ist das größte Geschichtsmagazin auf dem deutschen Markt und bezieht stets auch naturgeschichtliche Themen mit ein.

  • lässt sich bis 1993 zurückverfolgen
  • größte monatliche Publikation im Bereich Geschichte
  • widmet sich der Menschheits– und Naturgeschichte

Der Verlag hinter der P.M. History

Hinter der P.M. History steht der Verlag Gruner + Jahr, der auch das P.M. Magazin herausgibt. Ebenfalls zu den bekannten Titeln der Hamburger zählen die Gala und der Stern, um nur einige Erfolgsmagazine zu nennen.

Alternativen zur P.M. History

Die P.M. History ist insbesondere für geschichtlich interessierte Menschen geeignet. Eine Alternative stellt das P.M. Magazin dar und auch die HörZu Wissen widmet sich historischen Themen. Zuletzt sollten Sie auch einen Blick in die Spektrum der Wissenschaft werfen.

Leserbewertungen

Ich habe erst eine Ausgabe erhalten. Die verschiedenen Themen und die informativen Texte gefallen mir sehr gut. Ich freue mich auf die nächste Ausgabe. Beste Grüsse

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseshop per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseshop widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von P.M. History

  • Geschichte nach Noten
    Feind hört mit: Lili Marleen
  • Zu Unrecht vergessen
    Radrennfahrerin Tillie Anderson (1875–1965) aus Skåne (Schweden)
  • ALKIBIADES: ein griechisches Drama
    Der Grieche Alkibiades war Feldherr, Frauenheld – und wurde im Krieg zwischen Athen und Sparta zum Verräter
  • „Nighthawks“
    Edward Hopper, 1942
  • Auf der Suche
    Die Gewalten der Geschichte können Menschen verschwinden lassen. Doch immer gibt es andere, die sich damit nicht abfinden wollen
  • Der dichtende Halunke
    Er ist ein Straftäter – und zugleich einer der größten Poeten des Mittelalters. Bis François Villon im Jahr 1463 verschwindet
  • Die PRINZEN im Tower
    Londons historische Festung birgt ein dunkles Geheimnis: Was wurde aus den beiden Königssöhnen, die dort im Sommer 1483 zuletzt gesehen wurden?
  • Verschwunden im OUTBACK
    1848 bricht der Deutsche Ludwig Leichhardt auf, Australien als erster Weißer zu durchqueren. Doch er kommt nie an – und hinterlässt ein gewaltiges Rätsel
  • Die Königin der Lüfte
    Als Pionierin des Flugzeitalters stellt die US-Pilotin Amelia Earhart zahlreiche Rekorde auf. Im Sommer 1937 begibt sie sich auf ihre größte Mission – sie will die Welt umrunden
  • Der Stoff, den er liebte
    Geschmeidig, glänzend, glatt: In den 1940ern machte der Amerikaner Jim Thompson Thai-Seide weltberühmt. Bis der Ex-Agent auf rätselhafte Weise verschwand
  • Jagd auf ein Phantom
    Nach 1945 ist Martin Bormann der mächtigste NS-Verbrecher, der noch als verschollen gilt. Jahrzehntelang wird er überall auf der Welt gesichtet – auch weil manche Kreise ein Interesse haben, die Suche nach ihm in die Länge zu ziehen
  • Zum Vertiefen
    Buch- und Filmtipps
  • „Der Faschismus scheint ihnen gutzutun“
    Fast ein Vierteljahrhundert bevor er zum Präsidenten der USA gewählt wird, erkundet John F. Kennedy im Sommer 1937 das alte Europa – und hält seine Eindrücke in seinem Tagebuch fest
  • Der KRIEG der KRÄMER
    Als der dänische König Waldemar IV. den lukrativen Ostseehandel der Hanse bedroht, schmiedet der Städtebund eine Allianz – und zieht 1368 in den Entscheidungskampf
  • „ ES FEHLTE DER POLITISCHE WILLE “
    Angesichts des Krieges in der Ukraine steht die Bundeswehr wieder im Fokus. Ein Gespräch mit Professor Sönke Neitzel über ihre Rolle – damals und heute
  • Das Bild als BOTE
    Nicht erst seit der Digitalisierung nutzen Menschen Informationsgrafiken, um Erkenntnisse, Daten und Überzeugungen zu visualisieren.
  • Die Welt vor 1000 Jahren
    In unserer nächsten Ausgabe reisen wir rund ein Jahrtausend in der Vergangenheit zurück – in eine Zeit, als Otto III. (oben) den Glanz des römischen Reiches erneuern wollte, die Muslime weite Teile der iberischen Halbinsel beherrschten und Konstantinopel die unangefochtene Vormacht der Christenheit war.