Aero International Abo

Auf die Merkliste

Magazin der Zivilluftfahrt 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Aero International Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 10% Rabatt Ab dem zweiten Abo 10% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Aero-International-Abo-Cover_2024004
  • Aero-International-Abo-Cover_2024005
  • Aero-International-Abo-Cover_2024006
  • Aero-International-Abo-Cover_2024007
  • Aktuell
    Aero-International-Abo-Cover_2024008
Themen | 004/2024 (08.03.2024)
  • Milliarden für die Flotte
    Der Riesenairbus wird bei Emirates noch lange nicht ausrangiert, wie Röben im Airline-Porträt auf Seite 16 schreibt.
  • Elektro-Regionalflugzeug Heart ES-30
    Das Regionalflugzeug von Heart wird als "Iron Bird" erprobt. Der 30-Sitzer aus Schweden ist aussichtsreicher Kandidat für ein Elektro-Regionalflugzeug.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 005/2024 (12.04.2024)
  • Abschied von der Boeing 767
    "Achim" heißt die Boeing 767 von Condor in Retro-Lackierung.
  • Wie sich Chair im Wettbewerb behauptet
    Die kleinere Airline der Schweiz, Chair Airlines ist am Weißen Kreuz auf rotem Grund zu erkennen. Die blaue Farbe steht für Ziele am Meer.
  • Management-Wechsel bei Boeing
    Wie Boeing mit neuem Management aus der Krise finden will.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 006/2024 (10.05.2024)
  • Harte Kritik an Boeing
    Michael O'Leary stellt sich den Fragen von Aero International
  • Jets aus Hamburg
    Mit dem eleganten Hansa Jet begann in Hamburg vor 60 Jahren der Serienbau von Passagierjets in Deutschland.
  • Das Russland-Embargo wirkt nicht
    Wie russische Airlines trotz Embargo weiterfliegen
Inhaltsverzeichnis
Themen | 007/2024 (14.06.2024)
  • Los Angeles Airport
    Der Anflug auf LAX führt über die Straßen von Los Angeles.
  • Weltpremiere auf der Aircraft Interiors Expo (AIX) in Hamburg
    Airbus hat eine verbesserte Airspace Cabin präsentiert. Alle News im Messe- Nachbericht.
  • Die News der EBACE-Messe in Genf
    Die Business Aviation zeigt sich in Genf selbstbewusst.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2024 (12.07.2024)
  • Luftfahrt in Hamburg
    • Werksbesuch bei Airbus • Hamburg Airport im Porträt • 1971: Der Crash auf der Autobahn • Einzigartige Forschung am ZAL
  • 25 Jahre in der Schweiz
    In ihrer nunmehr 25-jährigen Geschichte hat sich Easyjet Switzerland zur zweitgrößten Airline Landes entwickelt.
  • So bringt Sundair Urlauber zu ihrem Ferienziel
    Porträt: Sundair So bringt Sundair Urlauber zu ihrem Ferienzie
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
118,80

Porträt von Aero International

Seit 1993 können Flugzeugfans mit der Aero International in die Luft gehen. Das Magazin erscheint monatlich und befasst sich mit allen Facetten der zivilen Luftfahrt.

Welche Inhalte bietet Aero International?

Entsprechend des Namens beschäftigt sich die Aero International mit den internationalen Aspekten der Luftfahrt. Präsentiert werden beispielsweise neue Flugzeuge aber auch Nachrichten aus der Luftfahrtbranche. Darüber hinaus finden sich immer wieder Reiseberichte bzw. Berichte über Ziele, die mit dem Flugzeug erreicht werden können. Abgerundet wird dies mit einer umfassenden Jobbörse und Artikeln über Flugsimulatoren sowie Porträts von Flughäfen und Fluggesellschaften.

Wer sollte Aero International lesen?

Aero International wendet sich an Luftfahrtinteressenten, die dabei nicht zwingend aus der Branche stammen müssen. Dank der allgemeinen Verständlichkewit der Artikel dürften sich unter den Käufern der Auflage von rund 21.000 Exemplaren (Stand 2016) auch einige Laien befinden. Der Altersschwerpunkt liegt laut Angaben des Verlags zwischen 20 und 49 Jahren.

Das Besondere an Aero International

Kennzeichnend für Aero International ist die reine Fokussierung auf den zivilen Aspekt der Luftfahrt.

  • erscheint seit 1993
  • rein zivile Aspekte der Luftfahrt
  • großer Serviceteil

Der Verlag hinter Aero International

Der Jahr Top Spezial ist bekannt für seine zahlreichen Fachzeitschriften. Ein Beispiel ist die Aero International, doch lässt sich auch mit der Rotor sprichwörtlich in die Luft gehen. Weitere Zeitschriften aus diesem Verlag sind die Jäger sowie die Zeitschrift Segeln.

Alternativen zu Aero International

Unter den Fliegen Zeitschriften nimmt die Aero International eine besondere Rolle ein. Selbstverständlich existieren auch noch Alternativen wie der aerokurier, das flieger magazin oder auch die Flug Revue.

Leserbewertungen

Das Magazin ist für alle mehr als gut geeignet, die sich für die Zivilluftfahrt interessieren oder in dieser beschäftigt sind. Man ist immer up-to-date und das Lesen des Magazins ist immer ein Genuss.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren
Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseshop. Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Aero International

  • Luftfahrt in Hamburg
    • Werksbesuch bei Airbus • Hamburg Airport im Porträt • 1971: Der Crash auf der Autobahn • Einzigartige Forschung am ZAL
  • 25 Jahre in der Schweiz
    In ihrer nunmehr 25-jährigen Geschichte hat sich Easyjet Switzerland zur zweitgrößten Airline Landes entwickelt.
  • So bringt Sundair Urlauber zu ihrem Ferienziel
    Porträt: Sundair So bringt Sundair Urlauber zu ihrem Ferienzie