Deutsche Jagdzeitung Abo

Deutsche-Jagdzeitung-Abo

Aktuelle Themen in Deutsche Jagdzeitung

  • Rehe Ausgemäht Im Saarland hat ein herzloser Bauer gleich 15 Rehe ausgemäht. Und das, obwohl er auf die Abmetzelei hingewiesen wurde. Nun wurde er zu einer hohen Geldstrafe verknackt.
  • Blattjagd Hochsommer. Ende des Monats beginnt die Blattzeit. Wie der Grünrock das natürliche Brunftverhalten des Wildes nutzt, welche Rolle hierbei Schmalreh und Wetter spielen, welche mobilen Metallleitern was taugen und vieles mehr erfahren Sie von erfahrenen Jagdpraktikern.
  • Mücken Wir geben Ihnen Tipps und Tricks wie Sie die plagenden Tiere unter Kontrolle bekommen.
  • Gewaff Aufsetzen Kleiner Gewaff Ein junger Keiler am Bosen. Die Harderer sind natürlich etwas kleiner, die Arbeit dafür größer. Wie die Waffen der Jünglinge aufgesetzt werden, erklärt ein Spezialist.
  • Stöberer-Training Wie Sportler brauchen auch Hunde ein "Trainingslager", ehe es bei Drückjagden wieder so richtig rumpelt. So geht´s.
  • Auto-Pirsch Pirsch auf Rädern Aus dem Auto heraus darf nicht auf Wild geschossen werden. Aber mit der Revierkutsche „pirschen“ ist so legal wie erfolgsträchtig. Bruno Hespeler weiß, wie es geht.
  • Wärmebild-Test Eulen-Test Liemke hat 2 neue Wärmebild-Geräte auf den Markt gebracht. Die DJZ hat die beiden „Keiler“-Modelle getestet.
  • Nabu und der Wolf Nabu-Chef knickt ein Ein Wolf geht im Kreis Wesel (NRW) zu Schaden. Der örtliche Nabu-Chef plädiert für einen Abschuss (notfalls). Dann tönt er ganz anders.
  • Wild verarbeiten TITELTHEMA: Von Beute zu Braten Das Stück liegt. Ärmel hoch, und ran an die rote Arbeit. Doch damit ist das „Schlachterhandwerk“ noch nicht erledigt. Zuhause wird das Wildbret zerwirkt, eingetütet und in den Froster gegeben. Die besten Tipps für die Arbeit nach dem Schuss inklusive Vakuumier-Geräte-Test. Profi-Tipps: Kniffe für scharfe Schnitte Vakuumierer-Vergleichstest: Von billig bis teuer Schnittschutz-Handschuhe: Was kann billig?
  • Jagd und Töten Eiskalt handeln Das Stück ist schwer krank. Ohne zu zögern fängt es der Jäger mit dem Weidblatt ab. Ist das grausam oder normale Härte? Eine launige Betrachtung von Dr. Rolf Roosen.

Porträt von Deutsche Jagdzeitung

Deutsche Jagdzeitung im Abo: Das Jagd-Magazin

Deutsche Jagdzeitung berichtet über Wildreviere, Jagdhunde, Ausrüstungen und Waffen. Reportagen aus der Wildbiologie und Jagdpraxis gehören ebenso zum Angebot des Magazins. Ein Serviceteil beinhaltet Orientierungshilfen für Jagdreviere und eine Kaufberatung für eure Ausrüstung mit ausführlichen Testergebnissen. Nur dem Abonnement liegt in jeder Ausgabe eine DVD mit Filmbeiträgen zu den aktuellen Reportagen bei.

Das Abonnement Deutsche Jagdzeitung für Jagdinteressierte

Das Magazin für alle aktiven Jäger - egal ob privat oder beruflich, die bereits Vorkenntnisse haben und ihr Hintergrundwissen vertiefen möchten.

Die Abo Angebote für Deutsche Jagdzeitung nach Ihrer Wahl

Sie finden für Deutsche Jagdzeitung das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Deutsche-Jagdzeitung-Abo
monatlich
5,92 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Deutsche Jagdzeitung im Abo: Das Jagd-Magazin Deutsche Jagdzeitung berichtet über Wildreviere, Jagdhunde, Ausrüstungen und Waffen. Reportagen aus der Wildbiologie und Jagdpraxis g... Mehr lesen

Deutsche Jagdzeitung Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich • 5,92 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 74,40 65,08 9,32 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 74,40 71,00 3,40 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Aktuelle Themen in Deutsche Jagdzeitung

  • Rehe Ausgemäht Im Saarland hat ein herzloser Bauer gleich 15 Rehe ausgemäht. Und das, obwohl er auf die Abmetzelei hingewiesen wurde. Nun wurde er zu einer hohen Geldstrafe verknackt.
  • Blattjagd Hochsommer. Ende des Monats beginnt die Blattzeit. Wie der Grünrock das natürliche Brunftverhalten des Wildes nutzt, welche Rolle hierbei Schmalreh und Wetter spielen, welche mobilen Metallleitern was taugen und vieles mehr erfahren Sie von erfahrenen Jagdpraktikern.
  • Mücken Wir geben Ihnen Tipps und Tricks wie Sie die plagenden Tiere unter Kontrolle bekommen.
  • Gewaff Aufsetzen Kleiner Gewaff Ein junger Keiler am Bosen. Die Harderer sind natürlich etwas kleiner, die Arbeit dafür größer. Wie die Waffen der Jünglinge aufgesetzt werden, erklärt ein Spezialist.
  • Stöberer-Training Wie Sportler brauchen auch Hunde ein "Trainingslager", ehe es bei Drückjagden wieder so richtig rumpelt. So geht´s.
  • Auto-Pirsch Pirsch auf Rädern Aus dem Auto heraus darf nicht auf Wild geschossen werden. Aber mit der Revierkutsche „pirschen“ ist so legal wie erfolgsträchtig. Bruno Hespeler weiß, wie es geht.
  • Wärmebild-Test Eulen-Test Liemke hat 2 neue Wärmebild-Geräte auf den Markt gebracht. Die DJZ hat die beiden „Keiler“-Modelle getestet.
  • Nabu und der Wolf Nabu-Chef knickt ein Ein Wolf geht im Kreis Wesel (NRW) zu Schaden. Der örtliche Nabu-Chef plädiert für einen Abschuss (notfalls). Dann tönt er ganz anders.
  • Wild verarbeiten TITELTHEMA: Von Beute zu Braten Das Stück liegt. Ärmel hoch, und ran an die rote Arbeit. Doch damit ist das „Schlachterhandwerk“ noch nicht erledigt. Zuhause wird das Wildbret zerwirkt, eingetütet und in den Froster gegeben. Die besten Tipps für die Arbeit nach dem Schuss inklusive Vakuumier-Geräte-Test. Profi-Tipps: Kniffe für scharfe Schnitte Vakuumierer-Vergleichstest: Von billig bis teuer Schnittschutz-Handschuhe: Was kann billig?
  • Jagd und Töten Eiskalt handeln Das Stück ist schwer krank. Ohne zu zögern fängt es der Jäger mit dem Weidblatt ab. Ist das grausam oder normale Härte? Eine launige Betrachtung von Dr. Rolf Roosen.

Porträt von Deutsche Jagdzeitung

Deutsche Jagdzeitung im Abo: Das Jagd-Magazin

Deutsche Jagdzeitung berichtet über Wildreviere, Jagdhunde, Ausrüstungen und Waffen. Reportagen aus der Wildbiologie und Jagdpraxis gehören ebenso zum Angebot des Magazins. Ein Serviceteil beinhaltet Orientierungshilfen für Jagdreviere und eine Kaufberatung für eure Ausrüstung mit ausführlichen Testergebnissen. Nur dem Abonnement liegt in jeder Ausgabe eine DVD mit Filmbeiträgen zu den aktuellen Reportagen bei.

Das Abonnement Deutsche Jagdzeitung für Jagdinteressierte

Das Magazin für alle aktiven Jäger - egal ob privat oder beruflich, die bereits Vorkenntnisse haben und ihr Hintergrundwissen vertiefen möchten.

Die Abo Angebote für Deutsche Jagdzeitung nach Ihrer Wahl

Sie finden für Deutsche Jagdzeitung das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Caliber
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Messer Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Pirsch
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Visier
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Jäger
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Unsere Jagd
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Wild und Hund
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.