Lafer Magazin Abo

Lafer-Magazin-Abo

Porträt von Lafer Magazin

Laut einer GFK-Studie ist Johann Lafer der beliebteste, bekannteste und angesehenste Koch Deutschlands. Im Lafer Magazin zeigt er die schönen Seiten des Lebens – einfach Genuss pur.

Welche Inhalte bietet das Lafer Magazin?

Ganz nach dem Geschmack des Spitzenkochs ist das Lafer Magazin ein Highlight für Genießer, das weit über die üblichen Kochzeitschriften hinausragt. Feuilletonistische Lesestücke, servicestarke Reportagen und aufregende Fotoessays schaffen die Grundlage für dieses Magazin und bieten einen vielfältigen Themenmix. Vor allem aber die 40 exquisiten Rezepte, welche vom Spitzenkoch selbst entwickelt wurden und auf die Saison der jeweiligen Ausgabe abgestimmt sind, machen die Zeitschrift zu einem wahrlichen Bonbon der Kochszene. Doch die Rezepte Lafers finden nicht nur ihren Weg in die Zeitschrift, sie werden auch gleich vom Chef persönlich kommentiert. Es ist der Weg des Johann Lafer der sich auf einer neuen, inspirierenden Reise in die mannigfaltige Welt des guten Geschmacks befindet und mit dieser Zeitschrift alle daran teilhaben lässt. Reisereportagen rund um den Globus lassen einen Blick in die Länder und ihre Kochkulturen erhaschen. Dekoideen, Wissenswertes rund um Gerichte und besondere Lebensmittel bieten viel Informatives.
Die Welt des guten Geschmacks kommt natürlich nicht fad daher. Eine mitreißende, moderne Bildsprache, zugleich eine unverwechselbare exklusive Reportagefotografie auf den kulinarischen Reisen Lafers und emotionale Illustrationen sorgen für das passende Ambiente im Magazin.

Wer sollte das Lafer Magazin lesen?

Sie kennen Johann Lafer aus dem Fernsehen und lieben seine Küche? Essen ist für Sie Leidenschaft und Sie interessieren sich für die schönen Seiten im Leben? Dann ist das Lafer Magazin wie gemacht für Sie.

Das Besondere an dem Lafer Magazin

Als wäre es nicht genug, dass das Lafer Magazin einen Blick auf die Welt des beliebtesten deutschen Spitzenkochs bietet, schaffen die herausragende Bildsprache, der emotionale Illustrations-Style und die exklusive Fotografie ein einzigartiges Genießer-Magazin im Premium-Segment. Und das Beste – die leckeren Rezepte lassen sich in der heimischen Küche problemlos nachkochen.

  • vierteljährliche Erscheinungsweise
  • ca. 68.000 verkaufte Exemplare (Verlagsangabe)
  • erscheint seit September 2017

Der Verlag hinter dem Lafer Magazin

Das Lafer Magazin wird vom Vierjahreszeiten Verlag herausgegeben. Bereits 1950 gegründet und mit Sitz in Hamburg, ist der Verlag Teil der Ganske Verlagsgruppe. Er konzentriert sind ausschließlich auf seine Premium- und Luxusmarken, zu denen beispielsweise das Lifestylemagazin Robb Report und das Reise- und Kulturmagazin Merian. Unverwechselbarkeit, handwerkliche Präzision und eine nachhaltige Ästhetik sind die Markenzeichen der Zeitschriften und des Verlags.
Möchten Sie mehr über den Verlag erfahren, besuchen sie doch einfach die Webseite der Ganske Verlagsgruppe unter ganske.de.

Alternativen zum Lafer Magazin

Wie sollte es anders sein, das Lafer Magazin zelebriert den guten Geschmack in der Kategorie Fernsehköche. Johann Lafer ist ein Unikat und so ist auch dieses Magazin unvergleichbar und alternativlos. Empfehlenswert sind aber auch die weiteren Zeitschriften in dieser Rubrik, denn auch hier schwingen Fernsehköche den Kochlöffel. Mein Buffet ist das Magazin zur gleichnamigen ARD-Serie und in der essen & trinken Für jeden Tag gibt Tim Mälzer seine Rezepte preis.

Lafer-Magazin-Abo
quartalsweise
6,60 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Laut einer GFK-Studie ist Johann Lafer der beliebteste, bekannteste und angesehenste Koch Deutschlands. Im Lafer Magazin zeigt er die schönen Seiten des Lebens – einfach Genuss pur... Mehr lesen

Lafer Magazin Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
26,40
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
26,40
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Lafer Magazin

Laut einer GFK-Studie ist Johann Lafer der beliebteste, bekannteste und angesehenste Koch Deutschlands. Im Lafer Magazin zeigt er die schönen Seiten des Lebens – einfach Genuss pur.

Welche Inhalte bietet das Lafer Magazin?

Ganz nach dem Geschmack des Spitzenkochs ist das Lafer Magazin ein Highlight für Genießer, das weit über die üblichen Kochzeitschriften hinausragt. Feuilletonistische Lesestücke, servicestarke Reportagen und aufregende Fotoessays schaffen die Grundlage für dieses Magazin und bieten einen vielfältigen Themenmix. Vor allem aber die 40 exquisiten Rezepte, welche vom Spitzenkoch selbst entwickelt wurden und auf die Saison der jeweiligen Ausgabe abgestimmt sind, machen die Zeitschrift zu einem wahrlichen Bonbon der Kochszene. Doch die Rezepte Lafers finden nicht nur ihren Weg in die Zeitschrift, sie werden auch gleich vom Chef persönlich kommentiert. Es ist der Weg des Johann Lafer der sich auf einer neuen, inspirierenden Reise in die mannigfaltige Welt des guten Geschmacks befindet und mit dieser Zeitschrift alle daran teilhaben lässt. Reisereportagen rund um den Globus lassen einen Blick in die Länder und ihre Kochkulturen erhaschen. Dekoideen, Wissenswertes rund um Gerichte und besondere Lebensmittel bieten viel Informatives.
Die Welt des guten Geschmacks kommt natürlich nicht fad daher. Eine mitreißende, moderne Bildsprache, zugleich eine unverwechselbare exklusive Reportagefotografie auf den kulinarischen Reisen Lafers und emotionale Illustrationen sorgen für das passende Ambiente im Magazin.

Wer sollte das Lafer Magazin lesen?

Sie kennen Johann Lafer aus dem Fernsehen und lieben seine Küche? Essen ist für Sie Leidenschaft und Sie interessieren sich für die schönen Seiten im Leben? Dann ist das Lafer Magazin wie gemacht für Sie.

Das Besondere an dem Lafer Magazin

Als wäre es nicht genug, dass das Lafer Magazin einen Blick auf die Welt des beliebtesten deutschen Spitzenkochs bietet, schaffen die herausragende Bildsprache, der emotionale Illustrations-Style und die exklusive Fotografie ein einzigartiges Genießer-Magazin im Premium-Segment. Und das Beste – die leckeren Rezepte lassen sich in der heimischen Küche problemlos nachkochen.

  • vierteljährliche Erscheinungsweise
  • ca. 68.000 verkaufte Exemplare (Verlagsangabe)
  • erscheint seit September 2017

Der Verlag hinter dem Lafer Magazin

Das Lafer Magazin wird vom Vierjahreszeiten Verlag herausgegeben. Bereits 1950 gegründet und mit Sitz in Hamburg, ist der Verlag Teil der Ganske Verlagsgruppe. Er konzentriert sind ausschließlich auf seine Premium- und Luxusmarken, zu denen beispielsweise das Lifestylemagazin Robb Report und das Reise- und Kulturmagazin Merian. Unverwechselbarkeit, handwerkliche Präzision und eine nachhaltige Ästhetik sind die Markenzeichen der Zeitschriften und des Verlags.
Möchten Sie mehr über den Verlag erfahren, besuchen sie doch einfach die Webseite der Ganske Verlagsgruppe unter ganske.de.

Alternativen zum Lafer Magazin

Wie sollte es anders sein, das Lafer Magazin zelebriert den guten Geschmack in der Kategorie Fernsehköche. Johann Lafer ist ein Unikat und so ist auch dieses Magazin unvergleichbar und alternativlos. Empfehlenswert sind aber auch die weiteren Zeitschriften in dieser Rubrik, denn auch hier schwingen Fernsehköche den Kochlöffel. Mein Buffet ist das Magazin zur gleichnamigen ARD-Serie und in der essen & trinken Für jeden Tag gibt Tim Mälzer seine Rezepte preis.

Mein Buffet
42) 42) 42) 42) 42)
Zum Angebot
Marmite
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Effilee
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Food & Travel
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Lust auf Genuss
18) 18) 18) 18) 18)
Zum Angebot
essen & trinken f. jed. Tag
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
So isst Italien
9) 9) 9) 9) 9)
Zum Angebot
LECKER
19) 19) 19) 19) 19)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.