Landbäckerei Abo

Landbaeckerei-Abo

Porträt von Landbäckerei

Was passt besser zur Kaffeetafel als ein leckeres Stück Kuchen oder Torte? Ist es auch noch selbstgebacken und durchströmt sein Duft die Wohnung, kommt bei Familie und Freunden gleich doppelt Freude auf. Landbäckerei gibt Ihnen das Beste aus dem Kuchen- und Tortenland an die Hand.

Welche Inhalte bietet die Landbäckerei?

Auf 84 Seiten stellt die Landbäckerei die ganze Vielfalt ländlicher Backspezialitäten vor. Das reicht von leckeren Klassikern aus Großmutters Zeiten, wie herrlichen Apfel- und Käsekuchenvarianten, bis hin zu modernen Kuchen- und Tortenrezepten a´la cremigen Eistorten. Kuchenträume wie Gugelhupf, Torten mit Steinobst oder Kleingebäck dürfen da natürlich nicht fehlen.
Auch Herzhaftes findet seinen Weg ins Magazin. Rezeptideen für leckere Landbrote, Sommerbrote wie Focaccia oder kreative Vorschläge für Flammkuchen sorgen für viel Backspaß – und viel wichtiger für herrlichen Genuss.
Zu den kreativen Ideen, gesellen sich viele Food-Bilder, die bereits beim Lesen Lust aufs Nachbacken machen. Zudem werden in der Zeitschrift Tipps und Tricks zum Backen verraten sowie Produktneuheiten rund ums Backen vorgestellt.

Wer sollte die Landbäckerei lesen?

Sie möchten sich, Familie und Freunde mit selbstgebackenen Kuchen und Torten verwöhnen – so wie es früher bei der Großmutter war. Dann ist Landbäckerei Ihr Ideengeber für gemütliche Stunden. Insbesondere Hobbybäckerinnen fühlen sich von dieser Zeitschrift angesprochen. Der Schwierigkeitsgrad der Rezepte bewegt sich im normalen Bereich, optimal für Anfänger wie Fortgeschrittene.

Das Besondere an der Landbäckerei

Einzigartig ist die Ausrichtung auf Backrezepte der ländlichen Region – das findet sich in dieser Form nicht in anderen Publikationen im Handel. Schön ist zudem, dass die Backideen einen saisonalen Bezug haben. Oster- und Weihnachtsbäckerei findet sich in den entsprechenden Ausgaben der Landbäckerei.

  • Auflage von 60.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • erscheint im Zwei-Monats-Rhythmus
  • die Backrezepte der Landfrauen inklusive kreativer Dekoideen

Der Verlag hinter der Landbäckerei

Landbäckerei ist eine Zeitschrift aus dem Teichmann Verlag. Das kleine Unternehmen hat sich auf Koch- und Backzeitschriften spezialisiert und gibt insgesamt fünf Titel heraus. Mit Lust auf Landküche ist auch ein Titel darunter, welcher sich ländlichen Kochrezepten widmet.
Als Dienstleister offeriert Teichmann auch anderen Medienherausgebern seine Leistungen und unterstützt diese auf Wunsch bei Layout, in der Text- und Bildredaktion oder bei kompletten Neuentwicklungen von publizistischen Inhalten.

Alternativen zur Landbäckerei

Mit seinen Kuchen- und Tortenrezepten im ländlichen Stil passt die Landbäckerei hervorragend in die Kategorie Landhausküche. Eine vergleichbare Zeitschrift, die sich ausschließlich dem klassischen Backen zuwendet, gibt es in dieser Kategorie leider nicht. Greifen Sie doch einfach zur Land Edition Rezepte oder Mein Landrezept, zwei Magazine die sowohl ländliche Koch- wie Backrezepte beinhalten. Auch hier werden Sie vielfältige Anregungen für Ihre Kaffeetafel mit selbstgebackenen Kuchen finden.

Landbaeckerei-Abo
alle 2 Monate
6,20 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Was passt besser zur Kaffeetafel als ein leckeres Stück Kuchen oder Torte? Ist es auch noch selbstgebacken und durchströmt sein Duft die Wohnung, kommt bei Familie und Freunden gle... Mehr lesen

Landbäckerei Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
37,20
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
37,20
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Landbäckerei

Was passt besser zur Kaffeetafel als ein leckeres Stück Kuchen oder Torte? Ist es auch noch selbstgebacken und durchströmt sein Duft die Wohnung, kommt bei Familie und Freunden gleich doppelt Freude auf. Landbäckerei gibt Ihnen das Beste aus dem Kuchen- und Tortenland an die Hand.

Welche Inhalte bietet die Landbäckerei?

Auf 84 Seiten stellt die Landbäckerei die ganze Vielfalt ländlicher Backspezialitäten vor. Das reicht von leckeren Klassikern aus Großmutters Zeiten, wie herrlichen Apfel- und Käsekuchenvarianten, bis hin zu modernen Kuchen- und Tortenrezepten a´la cremigen Eistorten. Kuchenträume wie Gugelhupf, Torten mit Steinobst oder Kleingebäck dürfen da natürlich nicht fehlen.
Auch Herzhaftes findet seinen Weg ins Magazin. Rezeptideen für leckere Landbrote, Sommerbrote wie Focaccia oder kreative Vorschläge für Flammkuchen sorgen für viel Backspaß – und viel wichtiger für herrlichen Genuss.
Zu den kreativen Ideen, gesellen sich viele Food-Bilder, die bereits beim Lesen Lust aufs Nachbacken machen. Zudem werden in der Zeitschrift Tipps und Tricks zum Backen verraten sowie Produktneuheiten rund ums Backen vorgestellt.

Wer sollte die Landbäckerei lesen?

Sie möchten sich, Familie und Freunde mit selbstgebackenen Kuchen und Torten verwöhnen – so wie es früher bei der Großmutter war. Dann ist Landbäckerei Ihr Ideengeber für gemütliche Stunden. Insbesondere Hobbybäckerinnen fühlen sich von dieser Zeitschrift angesprochen. Der Schwierigkeitsgrad der Rezepte bewegt sich im normalen Bereich, optimal für Anfänger wie Fortgeschrittene.

Das Besondere an der Landbäckerei

Einzigartig ist die Ausrichtung auf Backrezepte der ländlichen Region – das findet sich in dieser Form nicht in anderen Publikationen im Handel. Schön ist zudem, dass die Backideen einen saisonalen Bezug haben. Oster- und Weihnachtsbäckerei findet sich in den entsprechenden Ausgaben der Landbäckerei.

  • Auflage von 60.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • erscheint im Zwei-Monats-Rhythmus
  • die Backrezepte der Landfrauen inklusive kreativer Dekoideen

Der Verlag hinter der Landbäckerei

Landbäckerei ist eine Zeitschrift aus dem Teichmann Verlag. Das kleine Unternehmen hat sich auf Koch- und Backzeitschriften spezialisiert und gibt insgesamt fünf Titel heraus. Mit Lust auf Landküche ist auch ein Titel darunter, welcher sich ländlichen Kochrezepten widmet.
Als Dienstleister offeriert Teichmann auch anderen Medienherausgebern seine Leistungen und unterstützt diese auf Wunsch bei Layout, in der Text- und Bildredaktion oder bei kompletten Neuentwicklungen von publizistischen Inhalten.

Alternativen zur Landbäckerei

Mit seinen Kuchen- und Tortenrezepten im ländlichen Stil passt die Landbäckerei hervorragend in die Kategorie Landhausküche. Eine vergleichbare Zeitschrift, die sich ausschließlich dem klassischen Backen zuwendet, gibt es in dieser Kategorie leider nicht. Greifen Sie doch einfach zur Land Edition Rezepte oder Mein Landrezept, zwei Magazine die sowohl ländliche Koch- wie Backrezepte beinhalten. Auch hier werden Sie vielfältige Anregungen für Ihre Kaffeetafel mit selbstgebackenen Kuchen finden.

Landlust
169) 169) 169) 169) 169)
Zum Angebot
LandIDEE
138) 138) 138) 138) 138)
Zum Angebot
Landapotheke
87) 87) 87) 87) 87)
Zum Angebot
Mein schönes Land
63) 63) 63) 63) 63)
Zum Angebot
Chefkoch
55) 55) 55) 55) 55)
Zum Angebot
Land & Berge
37) 37) 37) 37) 37)
Zum Angebot
Mein Buffet
42) 42) 42) 42) 42)
Zum Angebot
LandKind
33) 33) 33) 33) 33)
Zum Angebot
Kochen (A. Wildeisen)
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
kochen & genießen
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.