Rennrad Abo

Rennrad-Abo

Aktuelle Themen in Rennrad

  • Mehr Leistung: Rezepte Besser Essen: Functional Food, Low Carb und Ernährungs-Tipps.
  • Navigation: GPS-Geräte Getestet: GPS-Computer aller Preisklassen - Garmin und Co.
  • Training: mehr Ausdauer Fit für Radmarathons und die Langstrecke: mit Trainingsplänen.
  • Touren: Pässe-Paradies Top-Strecken in den Alpen: Höhenmeter und Insider-Tipps.
  • Preiswert Der Radtest dieser Ausgabe dreht sich um ein Material, das Viele bereits abgeschrieben hatten: Aluminium. Doch unser Test zeigt, dass auch Rennräder mit Alu-Rahmen noch modern, agil, robust und schnell sein können. Und: preis-leistungsstark.
  • Erlebnis:Mont Ventoux Das sind zugleich die Stichworte für den Schwerpunkt unseres Reportage-Teils: Berge und Radrennen für Hobbyradsportler, für alle Alters- und Leistungsgruppen. Zum einen stellen wir einige der schönsten, härtesten, einsamsten Anstiege der deutschen Alpen vor – inklusive Strecken- und Insider-Tipps. Zum anderen waren unsere Autoren bei zwei besonderen Events am Start: Etappenrennen für Amateur- und Freizeitfahrer. Eins davon führte auf den Mont Ventoux.
  • Extrem-Radsport: Von Turin ans Nordkap 4300 Kilometer im Bikepacking-Modus durch Europa: Die Vorbereitung auf das Langstreckenrennen.
  • Casting: Der Traum vom Radprofi Plötzlich Profi: RennRad und Katusha Sports suchen den Super-Stagiaire für das Team Katusha-Alpecin.

Porträt von Rennrad

Porträt der Zeitschrift Rennrad

Die seit 2009 erscheinende Zeitschrift Rennrad trägt ihre thematische Ausrichtung bereits im Namen. In jeder Ausgabe des zehn Mal im Jahr erscheinenden Magazins geht es um Radsport aber auch um neue Produkte.

Welche Inhalte bietet Rennrad?

Die Rennrad ist das Partnermagazin der „Aktiv Radfahren“ und zeichnet sich durch eine klare Gliederung aus. Die Themen umfassen Radsport für „Jedermann“, Berichte über Tests und Technik sowie die Rubriken „Peloton“ und „Reise“. Des Weiteren finden sich immer wieder Porträts bekannter Radrennfahrer oder Berichte über spannende Rennen in dem Heft.

Wer sollte Rennrad lesen?

Rennrad wendet sich an ambitionierte Hobby–Radfahrer, die durchaus auch Interesse an sportlichen Erfolgen haben. Angaben zur Auflage werden seitens des Verlags nicht veröffentlicht.

Das Besondere an Rennrad

Besonders an der Zeitschrift Rennrad ist die enge Zusammenarbeit mit der Aktiv Radfahren.

  • erscheint seit 2009
  • vielseitige Berichterstattung
  • hoher Praxisbezug

Der Verlag hinter Rennrad

Das Magazin Rennrad erscheint bei der BVA BikeMedia GmbH Ismaning. Der Verlag hat sich auf das Thema Radsport spezialisiert, was auch durch die Herausgabe der Aktiv Radfahren unterstrichen wird.

Alternativen zu Rennrad

Die Rennrad zählt zu den Sport Zeitschriften. Bekannte Titel, die sich vor allem dem Radsport widmen sind die Cycle, die Procycling und das Magazin Radtouren.

Rennrad-Abo
10 x pro Jahr
5,59 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Porträt der Zeitschrift Rennrad Die seit 2009 erscheinende Zeitschrift Rennrad trägt ihre thematische Ausrichtung bereits im Namen. In jeder Ausgabe des zehn Mal im Jahr erscheine... Mehr lesen

Rennrad Abo

Auf die Merkliste
erscheint 10 x pro Jahr • 5,59 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  frei Haus
Kiosk: 62,00 50,31 11,69 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 62,00 55,90 6,10 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Aktuelle Themen in Rennrad

  • Mehr Leistung: Rezepte Besser Essen: Functional Food, Low Carb und Ernährungs-Tipps.
  • Navigation: GPS-Geräte Getestet: GPS-Computer aller Preisklassen - Garmin und Co.
  • Training: mehr Ausdauer Fit für Radmarathons und die Langstrecke: mit Trainingsplänen.
  • Touren: Pässe-Paradies Top-Strecken in den Alpen: Höhenmeter und Insider-Tipps.
  • Preiswert Der Radtest dieser Ausgabe dreht sich um ein Material, das Viele bereits abgeschrieben hatten: Aluminium. Doch unser Test zeigt, dass auch Rennräder mit Alu-Rahmen noch modern, agil, robust und schnell sein können. Und: preis-leistungsstark.
  • Erlebnis:Mont Ventoux Das sind zugleich die Stichworte für den Schwerpunkt unseres Reportage-Teils: Berge und Radrennen für Hobbyradsportler, für alle Alters- und Leistungsgruppen. Zum einen stellen wir einige der schönsten, härtesten, einsamsten Anstiege der deutschen Alpen vor – inklusive Strecken- und Insider-Tipps. Zum anderen waren unsere Autoren bei zwei besonderen Events am Start: Etappenrennen für Amateur- und Freizeitfahrer. Eins davon führte auf den Mont Ventoux.
  • Extrem-Radsport: Von Turin ans Nordkap 4300 Kilometer im Bikepacking-Modus durch Europa: Die Vorbereitung auf das Langstreckenrennen.
  • Casting: Der Traum vom Radprofi Plötzlich Profi: RennRad und Katusha Sports suchen den Super-Stagiaire für das Team Katusha-Alpecin.

Porträt von Rennrad

Porträt der Zeitschrift Rennrad

Die seit 2009 erscheinende Zeitschrift Rennrad trägt ihre thematische Ausrichtung bereits im Namen. In jeder Ausgabe des zehn Mal im Jahr erscheinenden Magazins geht es um Radsport aber auch um neue Produkte.

Welche Inhalte bietet Rennrad?

Die Rennrad ist das Partnermagazin der „Aktiv Radfahren“ und zeichnet sich durch eine klare Gliederung aus. Die Themen umfassen Radsport für „Jedermann“, Berichte über Tests und Technik sowie die Rubriken „Peloton“ und „Reise“. Des Weiteren finden sich immer wieder Porträts bekannter Radrennfahrer oder Berichte über spannende Rennen in dem Heft.

Wer sollte Rennrad lesen?

Rennrad wendet sich an ambitionierte Hobby–Radfahrer, die durchaus auch Interesse an sportlichen Erfolgen haben. Angaben zur Auflage werden seitens des Verlags nicht veröffentlicht.

Das Besondere an Rennrad

Besonders an der Zeitschrift Rennrad ist die enge Zusammenarbeit mit der Aktiv Radfahren.

  • erscheint seit 2009
  • vielseitige Berichterstattung
  • hoher Praxisbezug

Der Verlag hinter Rennrad

Das Magazin Rennrad erscheint bei der BVA BikeMedia GmbH Ismaning. Der Verlag hat sich auf das Thema Radsport spezialisiert, was auch durch die Herausgabe der Aktiv Radfahren unterstrichen wird.

Alternativen zu Rennrad

Die Rennrad zählt zu den Sport Zeitschriften. Bekannte Titel, die sich vor allem dem Radsport widmen sind die Cycle, die Procycling und das Magazin Radtouren.

Radtouren
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
MountainBike Österreich
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
RoadBIKE
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
ProCycling
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Bike Bild
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Radsport
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.