Vinum Deutschland Abo

Auf die Merkliste

Deutsche Ausgabe des Weinmagazins 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Vinum Deutschland Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 10% Rabatt Ab dem zweiten Abo 10% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Vinum-Deutschland-Abo-Cover_2023001
  • Vinum-Deutschland-Abo-Cover_2023003
  • Vinum-Deutschland-Abo-Cover_2023004
  • Vinum-Deutschland-Abo-Cover_2023005
  • Vinum-Deutschland-Abo-Cover_2023006
001/2023 (30.01.2023)
Themen | 003/2023 (27.02.2023)
  • Silvaner 2.0
    Zwischen Trend und Tradition: Einst die meistangebaute Rebsorte in Deutschland, hat Silvaner heute im eigenen Land einen schweren Stand. Dafür ist er – neben dem Sekundärmarkt – umso gefragter im internationalen Ausland. Ein Umstand, den der Silvaner vor allem jungen Winzern verdankt, die gekonnt und virtuos mit den Möglichkeiten der Rebsorte spielen.
  • VINUM-Profipanel
    Wer an Elsass denkt, denkt an Fachwerk-Blumenkisten-Winstub-Romantik und an barocke Weine mit Restsüsse. So das gängige Vorurteil! Es hat sich indes einiges getan, wie unser VINUM-Profipanel beweist: Elsass’ Spitzenwinzer keltern heute Crus mit Klarheit und Präzision. Und bei den Orange-Weinen sind sie schlicht Weltklasse.
Themen | 004/2023 (27.03.2023)
  • Am Zaubersee
    Echte «Grands Crus» vom Bodensee? Gibt es das? Wir haben uns auf beiden Seiten des Bodensees – im bayrischen Nonnenhorn und im thurgauischen Ottenberg – umgesehen. Wir sind ebenso innovativen wie hochmotivierten Winzern und Winzerinnenbegegnet, die eines gemeinsam haben: die Suche nach Authentizität und Terroir.
  • VINUM-Profipanel
    Jung oder Alt? Die perfekte Trinkreife: «Früh abfüllen, früh verkaufen, früh trinken» lautet heute die Devise. Unser VINUM-Profipanel, bei dem Topweine aus Deutschland und der Schweiz mit 5, 10 und 15 Jahren Reife verkostet wurden, zeigt, dass Weine viel zu früh getrunken werden und damit Magie, Trinkigkeit und vollendeter Genuss reifer Weine (fast) verloren gehen.
Themen | 005/2023 (24.04.2023)
  • How to make
    Alkoholfreier Wein
  • Wein-VIP digital
    Auf zur vierten Runde: Auch dieses Jahr stellen wir Ihnen wieder die wichtigsten Männer und Frauen in der deutschen Weinkommunikation vor. Doch diesmal gehen wir «digital» und zeigen, wer in Sachen Podcast, Bloggen oder Influencen die Weinfreunde mit stilsicherem und unkonventionellem Weinwissen beglückt. 20 digitale Weinpersönlichkeiten, die man kennen sollte
  • Winzerlegende
    Kompromissloses, individuelles biodynamisches Weinmachen nach Demeter-Richtlinien zeichnet das Winzerehepaar Francisca und Christian Obrecht aus. Das zeigt sich logischerweise auch im Glas. Ihre Weine sind ein Spiegel dieser Entwicklung: eigenwillig, spannend und mit Ecken und Kanten, sicher aber alles andere als gefällig.
Themen | 006/2023 (22.05.2023)
  • Marsala
    Seinen Ruhm verdankt Marsala vor allem seinem legendären Süsswein, dessen Siegeszug um die Welt 1773 mit John Woodhouse begann. Für Kellermeister Tommaso Maggio von der Cantine Florio hat die beste Zeit des Marsalas eben erst begonnen.
  • World of Rosé 2023
    Drei Tage Verkostung, 13 Weinnationen und 861 Anstellungen. Die dritte Ausgabe der VINUM-Wein-Competition World of Rosé wartet insgesamt mit Qualitäten auf, die überzeugen – und mit einer Überraschung, die begeistert und nach dem Finale für ein Raunen durch die Verkosterriege sorgte.
  • Alles auf Anfang
    Die meisten Weinüter tun sich teils schwer, wenn die Stabübergabe von der alten zur neuen Generation stattfindet. Manche krempeln in kurzer Zeit alles um, andere gehen es langsamer an. VINUM-Autor Patrick Hemminger hat Winzer:innen besucht, die innerhalb kurzer Zeit den Stil ihrer Weine teils komplett änderten – mit Erfolg.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
65,00

Porträt von Vinum Deutschland

Wein in all seinen Facetten begeistert Millionen von Menschen – gern wird vom Kulturgut Wein gesprochen. Die Vinum Deutschland, das Magazin für Weinkultur, steht für die Welt der Weine und lässt seine Leser daran teilhaben.

Welche Inhalte bietet Vinum Deutschland?

Internationale Themen gepaart mit nationalen Schwerpunkten zum Kosmos Wein sind das Metier der Vinum Deutschland. Wissenswertes zu Wein und aus den Weinbaugebieten der Schweiz, Deutschlands, Österreichs, Italiens, Frankreichs sowie ein Blick in die weite Welt hinaus sind Themen, die ständig vom Magazin aufgegriffen werden. Dazu gehören auch umfangreiche Degustationen. Sie finden in Form von Orientierungshilfen und Ratgebertipps in Sachen Weinkauf ihren Weg auf die Seiten der Zeitschrift. Die Entwicklungen und Trends der Wein-Szene, fundiertes Hintergrundwissen zum Thema Wein – die Autoren spüren es auf und stellen die Macher, die Winzer, hinter den exzellenten Rebensäften in Porträts vor. Natürlich mit dem Schwerpunkt Deutschland.
Reisereportagen – Wein-Reisen sind eine weitere Säule in der Vinum Deutschland. Ausgewählte Winzer, Restaurants und Hotels aus den Top-Weinbaugebieten Europas werden ebenso erkundet, wie die unentdeckten bisher weniger bekannten Weinregionen.
Mit Wissenswertem zur gehobenen Lebensart – zur Tischkultur und stilvollen Accessoires wird das Themenspektrum abgerundet.

Wer sollte die Vinum Deutschland lesen?

Vinum Deutschland richtet sich an Genießer, an die Menschen, die ein gutes Glas Wein zu schätzen wissen. Die deutsche Ausgabe des Magazins ist insbesondere dann interessant, wenn Sie Ihren Blick der deutschen Weinwelt folgen lassen möchten und dennoch über die übrigen Weinregionen Europas informiert sein wollen. Über 80 Prozent ihrer Leser sind zwischen 38 und 65 Jahren alt, viele von ihnen Genuss-Menschen, die sich zur liebgewonnenen Thematik Wein weiter informieren möchten und anregende Unterhaltung mit hohem Nutzwert, z. B. in Form von Kaufempfehlungen, suchen.

Das Besondere an der Vinum Deutschland

Ein Magazin zum Thema Wein – redaktioneller Lokalteil zu Deutschland kombiniert mit einem internationalen Magazinteil auf hohem journalistischem Niveau. Die Vinum Deutschland beeindruckt durch hohen Informationsgehalt und dem Herzblut einer authentischen Berichterstattung. Jährlich verkosten die Autoren zusammen mit Weinfachleuten mehr als 10.000 Weine. Wein ist Genuss, ist Trinkkultur mit vielen Facetten und das wird in jeder Ausgabe des Magazins seit dem Ersterscheinen 1983 deutlich.

  • erscheint mit 10 Ausgaben jährlich
  • Druckauflage von 30.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Vorstellung von über 300 hochwertigen Weinen aller Preisklassen je Ausgabe

Der Verlag hinter der Vinum Deutschland

Die Intervinum AG mit Stammsitz in Zürich ist verantwortlich für die Erfolgsgeschichte der Vinum Deutschland. Gegründet 1980, hat sich der kleine Verlag zu einem Kompetenzzentrum in Sachen Weinkultur und dem Herausgeber eines der wichtigsten Weinmagazine Europas entwickelt. Dazu gehören auch drei länderspezifische Ausgaben der Vinum für Deutschland/Österreich, die deutschsprachige Schweiz und einer Variante auf französisch für die französische Schweiz und Frankreich. Zuerst erschien 1980 die Schweizer Ausgabe.
Neben den Zeitschriften und einigen Büchern steckt der Verlag viel Energie in seine digitalen Aktivitäten wie Online-Plattform, Apps und Social Networks. Zum Kosmos Wein, der vom Medienhaus gelebt wird, zählen auch wichtige Events, die seine herausragende Stellung als Medienmarke für Weingenuss untermauern. Unter anderem als Veranstalter des Grand Prix du Vin Suisse, dem Deutschen Rotweinpreis, dem Riesling Champion, dem Sekt Award oder dem Wine List Award zeichnet sich das Unternehmen verantwortlich.

Alternativen zur Vinum

Die wunderbare Welt der Weine erleben Sie mit der Vinum Deutschland in der Kategorie Wein & Getränke. Bei Weinkennern beliebt ist auch die Falstaff (D), die mit Wein, Kulinarik und Reisereportagen aufwartet und ebenfalls viele Weinsorten vorstellt. Weinwelt und Vinaria, zeigen die gehobene Weinkultur für Kenner sowie Einsteiger und sind weitere Titel unter der großen Auswahl an Wein- und Gourmetmagazinen in dieser Kategorie.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseshop per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseshop widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Vinum Deutschland

  • Marsala
    Seinen Ruhm verdankt Marsala vor allem seinem legendären Süsswein, dessen Siegeszug um die Welt 1773 mit John Woodhouse begann. Für Kellermeister Tommaso Maggio von der Cantine Florio hat die beste Zeit des Marsalas eben erst begonnen.
  • World of Rosé 2023
    Drei Tage Verkostung, 13 Weinnationen und 861 Anstellungen. Die dritte Ausgabe der VINUM-Wein-Competition World of Rosé wartet insgesamt mit Qualitäten auf, die überzeugen – und mit einer Überraschung, die begeistert und nach dem Finale für ein Raunen durch die Verkosterriege sorgte.
  • Alles auf Anfang
    Die meisten Weinüter tun sich teils schwer, wenn die Stabübergabe von der alten zur neuen Generation stattfindet. Manche krempeln in kurzer Zeit alles um, andere gehen es langsamer an. VINUM-Autor Patrick Hemminger hat Winzer:innen besucht, die innerhalb kurzer Zeit den Stil ihrer Weine teils komplett änderten – mit Erfolg.