Beat Abo

Aktuelle Themen in Beat

  • Freeware Ein großer Test für freie Programme, die Synthesizer auf Windows und OSX emulieren. Dazu Tipps zur richtigen Anwendung.
  • Test: Moog Subsequent37 Der Moog Subsequent37 ist, wie der Name es verspricht, ein würdiger Nachfolger des Klassikers Sub37 aus dem Hause Moog. Der Synthesizer glänzt im Test mit hochwertigeren Tasten und internen Headroom bei gleichbleibenden Preis.

Porträt von Beat

Beat im Abo: Das junge Musikmagazin

Beat ist das junge Magazin rund um die Themen der Musikproduktion, Audio und Branche. Es werden Trends aus dem Bereich Recording vorgestellt und Gespräche mit bekannten Musikern präsentiert. Darüber hinaus runden Interviews, Neuigkeiten aus dem Musik-Business sowie Hard- und Softwaretests das Magazin ab.

Das Abonnement Beat für Musikschaffende

Die Leserschaft ist ambitioniert und zählt hauptsächlich zu einer jungen Musikergruppe. Neben aktuellen Produkten interessieren sie sich für die aktuellen Entwicklungen innerhalb der Branche.

Die Abo Angebote für Beat nach Ihrer Wahl

Sie finden für Beat das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
monatlich
6,00 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland

Beat Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich • 6,00 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 94,80 66,00 28,80 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 94,80 72,00 22,80 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Aktuelle Themen in Beat
    • Freeware Ein großer Test für freie Programme, die Synthesizer auf Windows und OSX emulieren. Dazu Tipps zur richtigen Anwendung.
    • Test: Moog Subsequent37 Der Moog Subsequent37 ist, wie der Name es verspricht, ein würdiger Nachfolger des Klassikers Sub37 aus dem Hause Moog. Der Synthesizer glänzt im Test mit hochwertigeren Tasten und internen Headroom bei gleichbleibenden Preis.
  • Porträt von Beat

    Beat im Abo: Das junge Musikmagazin

    Beat ist das junge Magazin rund um die Themen der Musikproduktion, Audio und Branche. Es werden Trends aus dem Bereich Recording vorgestellt und Gespräche mit bekannten Musikern präsentiert. Darüber hinaus runden Interviews, Neuigkeiten aus dem Musik-Business sowie Hard- und Softwaretests das Magazin ab.

    Das Abonnement Beat für Musikschaffende

    Die Leserschaft ist ambitioniert und zählt hauptsächlich zu einer jungen Musikergruppe. Neben aktuellen Produkten interessieren sie sich für die aktuellen Entwicklungen innerhalb der Branche.

    Die Abo Angebote für Beat nach Ihrer Wahl

    Sie finden für Beat das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Image HiFi
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Tastenwelt
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Professional Audio
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Recording
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
DrumHeads
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Soundcheck
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Sticks
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.at
Telefon: (01) 585 4005

Presseshop.at
Sondermann Dialog
Postfach 4
6961 Wolfurt

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.